So schalten Sie Ihr Telefon automatisch stumm, wenn Sie Ihre Galaxy Watch tragen

Smartwatches eignen sich hervorragend für Benachrichtigungen. Sie müssen Ihr Telefon nicht aus der Tasche oder Handtasche holen, wenn Ihnen jemand eine SMS schickt – schauen Sie einfach auf Ihr Handgelenk! Es eignet sich hervorragend zum Autofahren, Spazierengehen und für alle anderen Aktivitäten, bei denen Sie mit Ihrer Umgebung in Verbindung bleiben müssen. Abgesehen davon, dass es je nach Ihren Einstellungen immer noch ein wenig ablenken kann.

Mit einer Galaxy Watch und den Standardeinstellungen vieler Telefone erhalten Sie tatsächlich zwei Benachrichtigungen für jede Warnung. Die Uhr summt und leuchtet auf, aber das Telefon piept und vibriert auch. Es ist besonders ärgerlich, da es dem widerspricht, was eine Smartwatch am besten kann, aber wie bei den meisten dieser Dinge müssen Sie nur eine Einstellung ändern, um die Dinge in Ordnung zu bringen.

Kompatibilität

Dies funktioniert mit allen Samsung Galaxy Smartwatches, einschließlich der Galaxy Watch, Galaxy Watch Active, Galaxy Watch 2, Galaxy Watch Active 2 und Galaxy Watch 3.

Dies funktioniert jedoch nicht, wenn Ihre Uhr mit einem iPhone gekoppelt ist – nur mit Android-Geräten. iOS ist restriktiver in Bezug auf die Systemeinstellungen, auf die Apps zugreifen können, sodass die Galaxy Watch-App ein iPhone einfach nicht stummschalten kann.

Stummschalten Ihres Telefons, wenn Ihre Uhr verbunden ist

Öffnen Sie zunächst die Galaxy Wearable-App für Android und tippen Sie auf das Hamburger-Symbol in der oberen linken Ecke, und wählen Sie dann Ihre Galaxy Watch aus dem Seitenmenü aus. Tippen Sie nach der Auswahl im Hauptmenü Ihrer Uhr auf die Option „Benachrichtigungen“.

Tippen Sie im Menü Benachrichtigungen auf „Alle Benachrichtigungseinstellungen anzeigen“ und wählen Sie auf dem folgenden Bildschirm „Verbundenes Telefon stumm schalten“. Aktivieren Sie von dort aus den Kippschalter oben im nächsten Menü und Sie sind fertig.

Lies auch:  So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf dem Samsung Galaxy A21s zurück

Von nun an piept oder summt nur Ihre Uhr, wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten – keine doppelten Benachrichtigungen auf dem Telefon! Sensoren im Inneren der Uhr können erkennen, wann Sie sie tragen. Wenn Sie sie also abnehmen, werden die Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon automatisch mit den von Ihnen vorgenommenen Lautstärke- und Vibrationseinstellungen fortgesetzt.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...