Der abgesicherte PS4-Modus ist eines der effektiven Tools, mit denen Sie mehrere Probleme in Ihrer Konsole beheben können. Wenn Sie keine Ahnung haben, was der abgesicherte Modus ist oder wie Sie auf Ihrer PlayStation 4 darauf zugreifen können, sollte dieses Handbuch hilfreich sein.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Erklärung, was der abgesicherte Modus ist und warum Sie ihn möglicherweise auf Ihrer PS4 verwenden müssen.

Was ist der abgesicherte Modus?

Der abgesicherte Modus ist eine spezielle Softwareumgebung in einem Computer oder in diesem Artikel in PS4, mit der ein Benutzer bestimmte Verfahren ausführen kann, um ein Problem zu beheben. Wenn Ihre PlayStation 4 im abgesicherten Modus ausgeführt wird, sind nur die grundlegendsten Funktionen zulässig, sodass auf Apps, Spiele und Kontodetails nicht zugegriffen werden kann.

Im abgesicherten Modus können Sie Ihre Datenbank reparieren, einen PS4-Werksreset durchführen oder die Systemauflösung ändern.

Einige Optionen im abgesicherten Modus können zu Datenverlust führen. Sie müssen daher bei der Auswahl der gewünschten Lösung vorsichtig sein. Wenn Sie versuchen, die Standardeinstellungen Ihrer PS4 auf den ursprünglichen Zustand zurückzusetzen, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihre Daten vorab zu sichern.

Gründe, warum du deine PS4 im abgesicherten Modus neu starten willst?

Es kann mehrere Gründe geben, warum Sie Ihre PS4 möglicherweise im abgesicherten Modus starten müssen. Lassen Sie uns kurz über jeden von ihnen sprechen.

PS4 hat Probleme mit der Anzeige oder Auflösung.

Einige PS4-Geräte können auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleiben, wenn das System die Auflösung des daran angeschlossenen Fernsehgeräts nicht automatisch erkennt. Dies geschieht normalerweise, wenn eine PS4 an ein älteres TV-Modell mit einer niedrigeren Bildschirmauflösung angeschlossen ist.

In dieser Situation kannst du deine PS4 im abgesicherten Modus neu starten und Option 2 [Auflösung ändern] auswählen, um das Problem zu beheben.

Aktualisieren Sie Probleme.

Ein weiteres häufiges Problem kann sein, dass Sie im abgesicherten PS4-Modus booten müssen, wenn Sie nicht über das Internet aktualisieren können. Wenn Ihre PS4 aus irgendeinem Grund Schwierigkeiten hat, ein Update normal zu installieren, können Sie dies mithilfe der Option Option 3 [Systemsoftware aktualisieren] im abgesicherten Modus verwenden. Dies ist auch eine nützliche Methode, wenn Sie die Systemsoftware aufgrund einer langsamen Internetverbindung nicht aktualisieren können oder wenn Ihre PS4 keine Verbindung zum PlayStation Network herstellen kann.

Lies auch:  Google Duo stürzt beim Öffnen ab

Lesen Sie auch : So führen Sie ein Offline-Update auf Ihrer PS4 durch

Standardeinstellungen wiederherstellen.

Der andere Grund, warum Sie auf Ihrer PlayStation 4 möglicherweise in den abgesicherten Modus wechseln möchten, besteht darin, dass Probleme mit der Systemsoftware auftreten und die Standardeinstellungen der Konsole wiederhergestellt werden müssen. Sie haben drei Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Option 4 [Standardeinstellungen wiederherstellen]
  • Option 6 [PS4 initialisieren]
  • Option 7 [PS4 neu installieren – Systemsoftware neu installieren]

Neue Datenbank erstellen.

Und schließlich kann der abgesicherte Modus eines Ihrer Werkzeuge sein, wenn Sie Probleme mit Ihren Spielen aufgrund beschädigter Spieldaten oder einer überfüllten Datenbank haben. Wenn du bemerkt hast, dass deine PlayStation 4 langsam geworden ist, muss die Datenbank möglicherweise neu organisiert werden. Glücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit, eine neue Datenbank zu erstellen, indem Sie Ihre PS4 im abgesicherten Modus neu starten und Option 5 [Datenbank neu erstellen] auswählen.

Wie starte ich deine PS4 im abgesicherten Modus neu?

Das Neustarten deiner PS4 im abgesicherten Modus ist unkompliziert. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um dies zu tun:

  1. Schalten Sie die PS4 aus aus.

    Halten Sie dazu die Taste Power ca. 3 Sekunden lang gedrückt. Das LED-Licht an der Konsole blinkt, bevor die PlayStation 4 heruntergefahren wird.

  2. Nach dem Ausschalten der Konsole halten Sie die Ein / Aus-Taste erneut gedrückt.

    Halten Sie die Ein- / Aus-Taste etwa 7 Sekunden lang gedrückt, bis Sie zwei Pieptöne hören. Der erste Piepton sollte nach dem Drücken der Taste und der zweite nach 7 Sekunden ertönen.

  3. Lassen Sie nach dem zweiten Piepton die Ein- / Aus-Taste los. .
  4. Verbinden Sie den Controller mit dem USB-Kabel und drücken Sie die PS-Taste am Controller.

Beachten Sie, dass Ihr Wireless-Controller nach dem Start im abgesicherten Modus von Ihrer PlayStation 4 getrennt wird. Wenn Sie nicht über das Original-USB-Kabel verfügen, das mit Ihrer PS4 geliefert wurde, sollten Sie ein normales USB-Kabel verwenden, mit dem Sie Ihr Telefon aufladen.

Welche Optionen gibt es, wenn sich PS4 im abgesicherten Modus befindet?

Sobald Sie Ihre PS4 im abgesicherten Modus gestartet haben, finden Sie mehrere Optionen.

  1. Starten Sie PS4 neu. Beendet den abgesicherten Modus und startet die PlayStation 4-Konsole normal neu.
  2. Auflösung ändern. Ändert die Anzeigeauflösung. Diese Option kann bei der Fehlerbehebung bei Problemen mit leeren Bildschirmen hilfreich sein.
  3. Aktualisieren Sie die Systemsoftware. Ermöglicht das Aktualisieren der PS4-Systemsoftware über einen direkten Download oder ein USB-Speichergerät.
  4. Standardeinstellungen wiederherstellen. Stellt die werkseitigen Standardeinstellungen der PS4-Konsole wieder her. Durch das Wiederherstellen der Standardeinstellungen werden die auf Ihrem Systemspeicher gespeicherten Daten nicht gelöscht.
  5. Datenbank neu erstellen. Scannt das Laufwerk und erstellt eine neue Datenbank mit allen Inhalten auf dem System. Wählen Sie diese Option, wenn Probleme wie das Einfrieren des Spiels oder das Absinken der Bildrate auftreten.
  6. PS4 initialisieren. Löscht alle Benutzerdaten und stellt den ursprünglichen Zustand der PS4 wieder her.
  7. PS4 initialisieren (Systemsoftware neu installieren). Löscht alle Benutzerdaten und entfernt die PS4-Systemsoftware.
  8. HDCP-Modus einstellen. Bietet Ihnen die Möglichkeit, den Schutz digitaler Inhalte mit hoher Bandbreite auf Ihrer Konsole zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Weitere interessante Artikel:

  • So führen Sie einen PS4-Werksreset durch | Einfache und aktualisierte Schritte | 2021!
  • So ändern Sie die PS4-DNS-Einstellungen | Aktualisierte Schritte 2021!
  • So beheben Sie den PS5 CE-110538-8-Fehler | Blu-Ray-Disc wird nicht gelesen
  • So beheben Sie den PS4 WS-37397-9-Fehler | Es kann keine Verbindung zu PSN | hergestellt werden NEU 2021!

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos und Tutorials zur Fehlerbehebung.