Zu wissen, wie Sie entweder im Wiederherstellungsmodus oder im Download-Modus booten, ist nicht nur für das Modden nützlich, sondern kann auch zur Not nützlich sein. Wenn Sie in den Wiederherstellungsmodus booten, um die Werkseinstellungen zurückzusetzen oder Cache-Dateien zu löschen, können Sie Ihr Galaxy S20 vor einem weichen Baustein schützen. Wenn Sie in den Download-Modus wechseln, können Sie Firmware mit Dienstprogrammen wie Odin und Smart Switch installieren.

Das Galaxy S20, S20 + und S20 Ultra haben die dedizierte Bixby-Taste über Bord geworfen. Jetzt haben Sie nur noch ein Paar Lautstärketasten und eine „Seitentaste“. Glücklicherweise haben diese Änderungen es nicht schwieriger gemacht, in den Wiederherstellungsmodus oder den Download-Modus zu gelangen. Tatsächlich ist der Prozess jetzt viel einfacher zu gewöhnen, da die Bixby-Schaltfläche weg ist, wie wir Ihnen unten zeigen werden.

  • Verpassen Sie nicht: Die ersten 8 Apps, die Sie auf Ihrem Galaxy S20 installieren sollten

Booten in den Wiederherstellungsmodus

Wenn Sie in den Wiederherstellungsmodus booten möchten, schalten Sie zunächst Ihren S20 vollständig aus. Halten Sie von dort aus gleichzeitig die Lauter-Taste und die Seitentaste (Ein- / Ausschalter) gedrückt und lassen Sie die Tasten erst los, wenn Sie sich auf dem Wiederherstellungsbildschirm befinden.

Lassen Sie zum Wiederholen die Lautstärketasten und die Seitentasten erst los, wenn Sie den folgenden Startbildschirm und die folgenden Android-Animationen überschritten haben, und lassen Sie sie erst los, wenn Sie das Wiederherstellungsmenü sehen, wie im obigen GIF gezeigt.

Booten in den Download-Modus

Es gibt zwei Möglichkeiten, um in den Download-Modus zu gelangen. Zuerst können Sie wie oben gezeigt in die Wiederherstellung booten und dann „Reboot to Bootloader“ auswählen, indem Sie die Lautstärketasten drücken, um die Option hervorzuheben, und dann die Seitentaste (Ein- / Ausschalter), um sie auszuwählen. Alternativ können Sie das Telefon ausschalten, die Lautstärke erhöhen und verringern und dann Ihr Galaxy mit einem USB-C-Kabel an einen Computer anschließen.

Lies auch:  So finden Sie heraus, in welcher App Toastnachrichten auf Ihrem Android-Telefon angezeigt werden

(1) Booten vom Download-Bildschirm in den Download-Modus. (2) Booten mit einem USB-C-Kabel in den Download-Modus.

Unabhängig von der gewählten Methode startet Ihr S20 in Kürze im Download-Modus. Drücken Sie von dort aus erneut die Lauter-Taste, um den Download-Modus zu starten, damit Sie mit dem Flashen von Firmware-Dateien mit Odin oder Smart Switch beginnen können. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die Leiser-Taste, um den Download-Modus zu beenden und Ihr Gerät wie gewohnt neu zu starten.

  • Holen Sie sich Android How über Facebook, Twitter, Reddit, Pinterest oder Flipboard
  • Melden Sie sich für den täglichen Nur-Android-Newsletter von Android How an
  • Abonniere die neuesten Videos von Android How auf YouTube

Titelbild und GIFs von Amboy Manalo / Android How