So steuern Sie Ihr Android-Gerät von jedem Computer aus vollständig

Haben Sie Ihren Computer schon einmal benutzt, wenn ein Freund zufällig entscheidet, dass es Zeit ist, eine SMS-Konversation zu beginnen? Normalerweise müssen Sie nicht mehr auf dem Desktop arbeiten, sondern Ihr Smartphone abholen und auf den Text antworten. Wenn Ihr Buddy dann mit einer anderen Nachricht antwortet, müssen Sie zwischen Maus und Tastatur und dem Handheld-Gerät hin und her wechseln.

Aber was wäre, wenn Sie auf den gleichen Text reagieren könnten, indem Sie einfach ein Fenster auf Ihrem Computer öffnen? Und was wäre, wenn Sie durch dieses Fenster die volle Kontrolle über Ihr Smartphone haben, während es über USB geladen wurde? Der Entwickler Koushik Dutta hat dafür gesorgt, dass dieses Fantasy-Szenario endlich Realität ist. Da seine neue Vysor-App für den Chrome-Webbrowser funktioniert, können Sie dies mit fast jedem Desktop-Betriebssystem tun.

Schritt 1: ADB auf dem Computer aktivieren (nur Windows)

Wenn Sie einen Windows-PC verwenden, müssen Sie die ADB-Treiber installieren. Klicken Sie also auf diesen Link und die Treiberdatei sollte sofort mit dem Download beginnen. (Mac-Benutzer müssen dies nicht tun. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.) Wenn Sie damit fertig sind, starten Sie ihn und starten Sie ihn. Befolgen Sie dann die Anweisungen zur Installation.

Schritt 2: Aktivieren Sie USB-Debugging auf Ihrem Android

Als Nächstes müssen Sie ADB auf Ihrem Android-Gerät aktivieren und sicherstellen, dass immer Verbindungen von Ihrem Computer zugelassen werden. Verbinden Sie Ihr Telefon oder Tablet mit einem USB-Datenkabel mit Ihrem Computer und öffnen Sie dann das Menü Einstellungen auf Ihrem Android-Gerät.

Gehen Sie von hier aus zum Menü „Entwickleroptionen“ (wenn Sie einen solchen Eintrag nicht sehen, aktivieren Sie zuerst die Entwickleroptionen). Aktivieren Sie anschließend die Option „USB-Debugging“ und drücken Sie im Popup auf „OK“.

Lies auch:  So beheben Sie es, wenn Ihr Samsung Galaxy S21 keine Textnachrichten empfangen kann

Wenn das Telefon noch mit Ihrem Computer verbunden ist, wird ein zusätzliches Popup angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie eine ADB-Verbindung von diesem Gerät zulassen möchten. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Immer von diesem Computer zulassen“ und klicken Sie dann in diesem Popup auf „OK“.

Schritt 3: Installieren Sie die Vysor App für Chrome

Gehen Sie als nächstes zu diesem Link vom Google Chrome-Browser auf Ihrem Computer. Klicken Sie hier oben auf die Schaltfläche „Zu Chrome hinzufügen“, um die Vysor Chrome App zu installieren.

Klicken Sie nach der Installation von Vysor auf „App starten“ oder öffnen Sie den Chrome App Launcher in der Lesezeichenleiste am oberen Bildschirmrand und klicken Sie dann auf das Vysor-Symbol.

Schritt 4: Verbinden Sie Vysor mit Ihrem Android-Gerät

Wenn Vysor installiert und ADB eingerichtet ist, ist die Verwendung Ihres Computers zur Anzeige und Steuerung Ihres Android-Geräts von nun an unglaublich einfach. Klicken Sie im Hauptmenü von Vysor auf „Geräte suchen“.

Wählen Sie hier Ihr Android-Gerät aus der Liste aus und klicken Sie auf „Auswählen“. Anschließend sollte Ihr Bildschirm innerhalb von Sekunden auf Ihren Computer gespiegelt werden. Wenn Sie Probleme beim Herstellen der Verbindung haben, lesen Sie Schritt 1 dieses Lernprogramms erneut durch oder lesen Sie unsere vollständige Anleitung zum Einrichten und zur Fehlerbehebung beim USB-Debugging.

Schritt 5: Steuern Sie Ihr Android-Gerät von Ihrem PC aus

Nachdem Sie nun verbunden sind, sollten Sie die Anzeige Ihres Android-Geräts in einem Fenster auf Ihrem Computer sehen. Von hier aus können Sie mit Ihrer Maus oder Tastatur wie gewohnt in Ihrem Telefon oder Tablet navigieren.

Es gibt jedoch einige Tastenkombinationen, die Sie kennen sollten. Verwenden Sie die ESC-Taste, um die Zurück-Taste zu simulieren, die F1-Taste, um auf die Android-Menüfunktion zuzugreifen, und die Home-Taste, um schnell zum Startbildschirm zurückzukehren. Auf einem MacBook können diese Tastenkombinationen variieren oder funktionieren überhaupt nicht.

Lies auch:  Netflix-Spiele kommen morgen auf Android – aber Sie können seine Spiele jetzt spielen

Wenn Sie eine App mit Querformat öffnen, wird das Fenster auf Ihrem Computer automatisch gedreht, um sich an den Bildschirminhalt anzupassen. Dasselbe gilt, wenn Sie die Größe dieses Fensters ändern möchten. Ziehen Sie einfach aus einer der Ecken, und der Inhalt wird nach oben oder unten skaliert, um sich dem Fenster anzupassen.

Schritt 6: Teilen Sie die Kontrolle über Ihr Android-Gerät mit anderen Personen

HINWEIS: Für diese Funktion ist jetzt die Pro-Version von Vysor erforderlich. Sie können die Preispläne von Vysor hier einsehen.

Wenn Sie jemals die Kontrolle über Ihr Gerät mit einer anderen Person teilen müssen – zum Beispiel zur Fehlerbehebung -, ist die Verwendung von Vysor wirklich einfach. Verbinden Sie Ihr Telefon einfach mit Ihrem Computer und starten Sie Vysor wie gewohnt. Klicken Sie dann im Hauptmenü von Vysor auf die Schaltfläche „Teilen“.

An diesem Punkt wird eine Meldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass ein Link zum Freigeben des Bildschirms Ihres Geräts in Ihre Zwischenablage kopiert wurde. Öffnen Sie einfach Ihr Lieblings-Messaging-Programm oder Ihre E-Mail-App und fügen Sie diesen Link in eine Nachricht an die andere Person ein. Sobald sie auf den Link klicken, werden sie aufgefordert, die Vysor Chrome App zu installieren, und wenn dies der Fall ist, können sie Ihr Telefon so fernsteuern, wie Sie es können.

Welche coolen Anwendungen haben Sie bisher für Vysor gefunden? Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit, oder schreiben Sie eine Zeile auf Facebook Hacks bei Facebook Hacks oder bei Android How ‚Facebook, Google+ oder Twitter.

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...