So synchronisieren Sie Kontakte auf dem Galaxy Tab S6 mit Samsung Cloud

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Kontakte auf dem Galaxy Tab S6 mit Samsung Cloud synchronisieren. Lesen Sie weiter, um eine detailliertere Anleitung zu erhalten.

Mit Samsung Cloud können Sie auf Ihrem Samsung-Gerät gespeicherte Inhalte sichern, synchronisieren und wiederherstellen.

Wenn Sie Ihr Gerät in der Samsung Cloud sichern, werden alle Daten kopiert und ein Wiederherstellungspunkt erstellt. Sicherungsinhalte aus der Samsung Cloud können beim Wiederherstellen oder Einrichten eines neuen Geräts verwendet werden.

Die Hauptvoraussetzung für die Nutzung der Samsung Cloud-Dienste ist ein gültiges Samsung-Konto. Sie sollten jedoch eine einrichten, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Sobald Sie Ihr Samsung-Konto bereit haben, können Sie mit der Samsung Cloud beginnen, Daten auf Ihrem Gerät zu synchronisieren und zu sichern.

Und so wird das Synchronisieren von Kontakten auf dem Galaxy Tab S6 durchgeführt.

Einfache Schritte zum Synchronisieren von Kontakten auf dem Galaxy Tab S6 mit der Samsung Cloud

Benötigte Zeit : 6 Minuten

Durch Ausführen der folgenden Schritte wird die automatische Synchronisierung von Kontaktdaten von Ihrem Galaxy Tab S6 mit Ihrem Samsung Cloud-Konto aktiviert. Die tatsächlichen Bildschirme und Menüelemente können je nach Gerätemodell, Betriebssystem und Dienstanbieter variieren. Lesen Sie einfach die Screenshots, falls Sie Probleme haben, die angegebenen Anweisungen auszuführen.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Tablets von der unteren Mitte nach oben.

    Auf diese Weise können Sie auf den Apps-Viewer zugreifen, in dem verschiedene App-Symbole angezeigt werden.

  2. Suchen Sie im Apps-Viewer das Symbol Einstellungen und tippen Sie darauf.

    Das Haupteinstellungsmenü wird im nächsten Fenster geöffnet.
    Hier sehen Sie eine Liste von Elementen, die aus verschiedenen Kategorien für grundlegende und erweiterte Funktionen bestehen.

  3. Tippen Sie zum Fortfahren auf die Option Konten und Sicherung.

    Ein neuer Bildschirm mit Konten und Sicherungsfunktionen sowie zu verwaltenden Optionen wird geöffnet.

  4. Tippen Sie hier, um Samsung Cloud aus den angegebenen Elementen auszuwählen.

    Das Samsung Cloud-Menü wird als nächstes geöffnet.
    Hier sehen Sie eine Liste von Befehlen zum Synchronisieren und Sichern von Dateien.

  5. Tippen Sie zum Anzeigen und Verwalten der Samsung Cloud-Einstellungen auf das Schnellmenüsymbol, das durch eine Dreipunktzahl in der rechten Ecke des Bildschirms dargestellt wird.

    Durch Tippen auf dieses Symbol wird ein Popup-Menü zum Starten ausgelöst.

  6. Tippen Sie in den Menüpunkten auf Einstellungen.

    Ihre Samsung-Kontoeinstellungen und andere relevante Optionen werden in der nächsten Anzeige angezeigt.

  7. Wählen Sie die Option zum Synchronisieren und automatischen Sichern.

    Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie eine Liste der Daten, die Sie automatisch mit Samsung Cloud synchronisieren können.

  8. Suchen Sie Kontakte aus der Liste und schalten Sie den Schalter daneben um, um die automatische Synchronisierung für Ihre Tab S6-Kontaktinformationen mit Samsung Cloud zu aktivieren.

    Die Kontaktinformationen Ihres Tablets werden jetzt über WLAN oder mobile Daten mit der Samsung Cloud synchronisiert.

Lies auch:  So beheben Sie drastische DS-Abstürze beim Starten des Spiels
Werkzeuge
  • Android 10
Materialien
  • Galaxy Tab S6

Um alle Ihre Cloud-Daten anzuzeigen, greifen Sie direkt auf Ihrem Galaxy Tab S6 oder über einen Computer auf Samsung Cloud zu.

Sie können einen Webbrowser verwenden oder zum Einstellungsmenü Ihres Geräts navigieren und dann Samsung Cloud auswählen.

Wenn Sie über einen Webbrowser auf Samsung Cloud zugreifen möchten, wird die Verwendung von Chrome empfohlen.

Öffnen Sie dazu Chrome auf Ihrem Gerät, navigieren Sie zur Samsung Cloud-Support-Seite und melden Sie sich bei Ihrem Samsung-Konto an.

Wenn beim Versuch, auf Ihre Cloud-Daten zuzugreifen, ein Fehler auftritt, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über einen stabilen Internetzugang verfügt. Überprüfen Sie außerdem, ob Sie das richtige Samsung-Konto verwenden und sich bei diesem angemeldet haben.

Eine andere zu überprüfende Sache ist Ihr Cloud-Speicher. Stellen Sie sicher, dass der verbleibende Speicherplatz ausreichend ist.

Hoffe das hilft!

Besuchen Sie uns, um umfassendere Tutorials und Videos zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobilgeräten anzuzeigen AndroidHow Kanal jederzeit auf YouTube.

Hoffe das hilft!

RELEVANTE POSTS:

  • So synchronisieren Sie Kontokontakte auf dem Galaxy S20
  • So sichern und wiederherstellen Sie Apps, Kontakte, Bilder und Mediendateien auf Ihrem Samsung Galaxy J5 [Tutorials]
  • So übertragen Sie Kontakte vom iPhone auf Android

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...