So umgehen Sie die Anrufprotokolllimits von Android, um einen unbegrenzten Anrufverlauf zu führen

Standardmäßig beschränkt Android Ihren Anrufverlauf auf die letzten 500 eingehenden, ausgehenden oder verpassten Anrufe. Wenn Sie dieses Limit erreichen, werden ältere Einträge vom Ende der Liste abgeschnitten und für immer gelöscht. Dies ist kein Problem mit Speicherplatz, denn selbst die größten Anrufprotokolle belegen nur wenige Kilobyte, also ist es wirklich nur eine künstliche Grenze.

Wenn Sie gerne detaillierte Aufzeichnungen führen (Sie wissen nie, wann Sie sie benötigen, oder?), kann diese Anrufprotokollgrenze Probleme verursachen. Glücklicherweise beseitigt ein neues Xposed-Modul des Entwicklers QBANIN dieses alberne Limit von 500 Anrufen auf Telefonen mit AOSP-basierter Firmware, sodass Sie sich nie wieder Sorgen machen müssen, dass Anrufaufzeichnungen verloren gehen.

Anforderungen

  • gerootetes Android-Gerät mit Lollipop oder höher
  • Stock Android, AOSP-basiertes benutzerdefiniertes ROM oder CyanogenMod
  • Xposed Framework installiert
  • „Unbekannte Quellen“ aktiviert

Schritt 1: Unlimited CallLog installieren

Öffnen Sie zunächst Ihre Xposed Installer-App und gehen Sie zum Abschnitt Download, suchen Sie dann nach Unlimited CallLog for LP/MM und tippen Sie auf das oberste Ergebnis. Wischen Sie anschließend zum Tab Versionen und tippen Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“. Drücken Sie dann auf „Installieren“, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn dies abgeschlossen ist, stellen Sie sicher, dass Sie das Modul aktivieren und neu starten.

Schritt 2: Nie wieder einen Anrufprotokolleintrag verlieren

Wenn Sie wieder aufstehen, ist das alles. Von nun an wird Ihr Telefon Ihre Anrufprotokolle nicht mehr künstlich einschränken, sodass jeder einzelne Anruf, den Sie tätigen, empfangen oder verpassen, auf unbestimmte Zeit in Ihrem Anrufprotokoll verbleibt.

Dies gilt für den Google Dialer, die Standard-Telefon-App von CyanogenMod, und die generische Telefon-App, die in AOSP-basierten ROMs und Firmware enthalten ist, sodass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, einen Anrufprotokolleintrag erneut zu verlieren.

Lies auch:  So löschen oder deaktivieren Sie ein Twitch-Konto | Neu und aktualisiert 2021

Honor 50 im Test: eine Smartphone-Erfolgsgeschichte

Wenn Sie auf der Suche nach einem Mittelklasse-Telefon sind, könnte Ihnen dieser Honor 50-Test bei der Entscheidung helfen. Es ist ein schlankes Mobilteil,...

Test Motorola Moto G200: Dieses Handy ist ein günstiges Kraftpaket

Wenn Sie ein erschwingliches und dennoch leistungsstarkes Mobilteil suchen, ist dieser Test des Motorola Moto G200 ein guter Ausgangspunkt. Es wird fast jede...

Vivo V21 5G Test: günstig und charmant

Dieser Vivo V21 5G-Test richtet sich an diejenigen, die ein billiges Telefon suchen, es aber so aussehen lassen möchten, als ob es es...