Ich weiß bereits, was Sie denken: Dieser Leitfaden ist Gotteslästerung. Ich zeige Ihnen, wie Sie ein Galaxy Note 10 oder 10+ in ein iPhone 11 Pro Max verwandeln. Und während ich Ihnen normalerweise zustimme, hören Sie mich an. Woher weißt du, dass dir etwas nicht gefällt, bis du es ausprobiert hast? Hier ist Ihre Methode, um ein iPhone mit Ihrem Galaxy Note 10 auszuprobieren.

In diesem Handbuch wird Ihr Telefon lediglich wie ein iPhone 11 Pro Max mit iOS 13 aussehen. Nein, wir installieren kein iOS 13. In diesem Handbuch geht es hauptsächlich um die Ästhetik – Ihr Telefon sieht jedoch wie ein iPhone aus Wenn jemand mit Ihrem Gerät herumspielt, wird er Ihren Betrug schnell entwirren.

Aber dies zeigt definitiv die Flexibilität von Android. Sie können ernsthaft dafür sorgen, dass die Benutzeroberfläche des Note 10 fast genauso aussieht wie die des iPhones – sogar bis in die kleinsten Details. Könnten Sie das Gegenteil auf einem iPhone tun? Auf keinen Fall. Also ist das wirklich Gotteslästerung oder ist es ein Beweis für die Überlegenheit von Android? Du entscheidest.

  • Verpassen Sie nicht: 101 Funktionen Android-Handys hatten vor iPhones

Schritt 1: Wechseln Sie den Startbildschirm

LuuTinh Developer stellt seit einigen Jahren Starter im iOS-Stil her. Wir haben seinen iOS 12-Launcher letztes Jahr mit dem Galaxy Note 9 empfohlen, und seine Launcher iOS 13-App ist der beste Weg, um den neuen Startbildschirm des iPhones zu erhalten.

  • Play Store Link: Launcher iOS 13 (kostenlos)

Beachten Sie, dass die App viele Anzeigen enthält. Jedes Menü, das Sie betreten oder verlassen, zeigt zuerst eine Anzeige an. Sie können die meisten davon mit der Zurück-Schaltfläche überspringen und sie werden nicht auf dem eigentlichen Startbildschirm angezeigt, aber ich wollte Sie warnen, damit Sie nicht überrascht werden.

Öffnen Sie nach der Installation die App und gewähren Sie ihr Zugriff auf die angeforderte Berechtigung, wenn die Widgets in der Heute-Ansicht Informationen basierend auf Ihren Daten anzeigen sollen. Wenn Sie beispielsweise Ihren Standort angeben, können Sie das Wetter Ihres aktuellen Standorts anzeigen.

Es gibt viele Optionen, mit denen Sie spielen können. In diesem Handbuch möchten Sie jedoch nur die Benachrichtigungsausweise aktivieren. Wählen Sie „Benachrichtigungsausweise“ aus dem Hauptmenü der App und wählen Sie „iOS Launcher“ aus der Liste.

Schritt 2: Control Center hinzufügen

Derselbe Entwickler für die iOS 13-Startbildschirm-App hat auch eine Control Center-App erstellt, die als Plug-in fungiert. Mit dieser App erhalten Sie das Control Center von iOS 13, mit dem Sie schnell auf Schaltflächen und Systemsteuerungen zugreifen können.

  • Play Store Link: Kontrollzentrum iOS 13 (kostenlos)

Öffnen Sie nach der Installation von Control Center die Einstellungen von iOS 13 Launcher und wählen Sie „Control Center“ aus der Liste aus. Auf diese Weise gelangen Sie zu einer neuen Seite mit einem Umschalter, mit dem Sie dem Control Center die Berechtigung erteilen, über anderen Apps zu erscheinen. Gewähren Sie es und kehren Sie zur Hauptseite der App zurück.

Hier müssen wir einen Kompromiss eingehen. Wählen Sie „Position“, um „Griffeinstellungen“ zu öffnen. Oben sehen Sie die verfügbaren Positionen „Links“, „Rechts“ und „Unten“. Während „Bottom“ iOS auf dem iPhone 8 und älter repliziert, verwendet das iPhone 11 Pro Max eine Wischbewegung von der rechten Seite der Kerbe. Da wir diese Option nicht haben und der linke und rechte Rand aufgrund des gekrümmten Bildschirms des Note 10 nicht funktionieren, ist es am besten, „Unten“ zu wählen.

Jetzt wird direkt über der Navigationsleiste ein grüner Triggerbereich angezeigt (wenn Sie Vollbildgesten verwenden, wird dieser am unteren Bildschirmrand angezeigt). Drücken Sie lange auf diese grüne Linie (es kann einige Versuche dauern) und ziehen Sie sie an die rechte Seite der unteren Kante. Wenn dadurch ein zweiter Ziehpunkt erstellt wird, der Hauptziehpunkt in der Mitte bleibt, aktivieren und deaktivieren Sie den Schalter „Auf Tastatur ausblenden“. Dadurch sollte der mittlere Griff entfernt werden, sodass nur ein Griff rechts unten auf dem Bildschirm verbleibt.

Lies auch:  Starten Sie einen Fitness-Wettbewerb unter Freunden mit Samsung Health

Schritt 3: Laden Sie Apple Music herunter

Apple macht nicht zu viele Apps für Android. Neben einer App, mit der Benutzer von Android auf iOS migriert werden können, gibt es im Play Store zwei weitere Apps: Apple Music und Beats. Da Apple Music eine der vorinstallierten Apps auf dem iPhone 11 Pro Max ist, können Sie sie über den folgenden Link auf Ihrem Telefon installieren.

  • Play Store Link: Apple Music (kostenlos)

Neben der Anmeldung in Ihrem Konto (oder dem Erstellen eines neuen Kontos) möchten Sie Apple Music als Standard-Musik-App für Control Center festlegen. Wischen Sie dazu von dem Griff nach oben, den wir festgelegt haben, um das Control Center anzuzeigen, und wählen Sie das Zahnradsymbol über „Musik-Player auswählen“. Wählen Sie „Apple Music“ aus der Liste und kehren Sie zur Startseite zurück. Jetzt können Sie Ihre Musik über Apple Music im Control Center verwalten.

Schritt 4: Wechseln Sie das Hintergrundbild

Der iOS 13 Launcher verfügt über einen Bereich für Hintergrundbilder, aber es fehlen die neuen Hintergrundbilder, die auf dem iPhone 11 Pro Max zu finden sind. Da wir eine nahezu perfekte Nachbildung anstreben, benötigen wir die richtige Tapete. Laden Sie „Wallpaper für i Phone 11 Wallpaper iOS 13“ aus dem Play Store herunter und installieren Sie es. Verwenden Sie eines der Hintergrundbilder aus dieser App als Hintergrund für Ihr Zuhause und den Sperrbildschirm.

  • Play Store Link: Wallpapers für iPhone 11 (kostenlos)

Schritt 5: Vergessen Sie nicht die berüchtigte Kerbe

Ohne die umstrittene Kerbe wird es kein iPhone sein. Seit dem iPhone X verfügt jedes iPhone über ein großes Hindernis für den Bildschirm, auf dem alle Gesichts-ID-Sensoren untergebracht sind. Wir können diese Sensoren jetzt nicht zum Galaxy Note 10 hinzufügen, aber wir können die Kerbe simulieren. Ist es albern? Ja, aber es wird kein iPhone 11 Pro Max ohne sein. Du bist schon so weit gekommen, könntest genauso gut den ganzen Weg gehen, richtig?

  • Play Store Link: Notch Phone X (kostenlos)

Öffnen Sie die App und geben Sie ihr die Aufforderung, über einer anderen App zu erscheinen. Drücken Sie die Zurück-Taste und Sie haben jetzt diese herrliche Kerbe. Bitte.

Schritt 6: Hinzufügen von Gestensteuerelementen

Für die Gestensteuerung hat XDA Sie abgedeckt. Sie erstellten eine Gestensteuerungs-App, die im Aussehen dem iPhone 11 Pro Max nahezu entspricht. Laden Sie die App über den unten stehenden Link herunter.

  • Play Store Link: Navigationsgesten – Wischgestensteuerung! (kostenlos)

Öffnen Sie nach der Installation die App und befolgen Sie die Anweisungen, um Navigation Gestures die erforderliche Betriebserlaubnis zu erteilen. Schließlich gelangen Sie zu einem Punkt, an dem Sie ADB-Befehle senden müssen. Für diesen Teil benötigen Sie einen Computer und ein USB-Kabel. Wenn Sie über diese Funktionen verfügen, verwenden Sie unsere unten stehende Anleitung, damit Ihr Computer ADB-Befehle an Ihr Telefon senden kann.

  • Weitere Informationen: So installieren Sie ADB & Fastboot unter Mac, Linux und Windows

Wenn Sie der obigen Anleitung gefolgt sind, sollte bereits eine Eingabeaufforderung oder ein Terminal geöffnet und in den Ordner platform-tools umgeleitet sein. Ihr Galaxy Note 10 sollte über USB mit aktiviertem „USB-Debugging“ an Ihren Computer angeschlossen sein (andernfalls lesen Sie die Anleitung, um dies zu tun). Sie müssen also nur noch den folgenden Befehl senden:

Lies auch:  So aktivieren Sie den Dark-Modus in Chrome für Android

adb shell pm grant com.xda.nobar android.permission.WRITE_SECURE_SETTINGS

Wenn Sie MacOS oder Linux verwenden, setzen Sie „./“ am Anfang des Befehls. Anstelle von „adb“ beginnt Ihre Zeile mit „./adb“ (ohne Komma), der Rest der Zeile bleibt jedoch gleich.

Tippen Sie anschließend in der App auf den Vorwärtspfeil und befolgen Sie die Anweisungen, bis Sie zur Hauptseite der App gelangen. Aktivieren Sie beide Optionen, und Sie haben jetzt Gestensteuerelemente. Wählen Sie oben das Zahnradsymbol und dann „Gesten“. Hier müssen wir einige Änderungen vornehmen, um sie an das iPhone 11 Pro Max anzupassen.

Tippe auf „Swipe Up“ und wähle „Home“. Wählen Sie „Swipe Up and Hold“ und dann „Recent apps“. Wählen Sie „Nach links streichen“ und dann „Vorherige App“. Wechseln Sie für den Rest der Gesten zu „Keine Aktion“.

Dies ist optional, aber ich habe festgestellt, dass die Standardposition der „Pille“ zu niedrig ist. Wählen Sie daher den Zurück-Pfeil, um zu den Einstellungen zurückzukehren, und wählen Sie „Darstellung“. Wählen Sie „Position“ und erhöhen Sie die vertikale Position (Y), indem Sie mehrmals auf den Aufwärtspfeil tippen, bis Sie leicht auf die Pille zugreifen können. Beachten Sie, dass der untere Teil einiger Apps abgedeckt wird, wenn Sie ihn zu hoch drücken. Daher ist es wichtig, ein Gleichgewicht zu finden.

Schritt 7: Fügen Sie iMessage hinzu

Einer der Hauptgründe, warum iPhone-Benutzer iOS nicht verlassen, ist iMessage. Dank weMessage, einer Drittanbieter-App, mit der Sie aktuelle iMessages von Android senden und empfangen können, ist dies kein Problem mehr.

Wie bei jedem Schritt auf unserer Liste ist es keine perfekte Lösung. Erstens handelt es sich um einen inoffiziellen iMessage-Client, sodass Apple ihn herunterfahren kann (dies ist jedoch nach mehr als zwei Jahren nicht der Fall). Zweitens müssen Sie ein MacBook oder einen iMac besitzen und jederzeit online sein. Aber das ist ein kleiner Preis. Lesen Sie unsere ausführliche Anleitung, um sich selbst in Schwung zu bringen.

  • Weitere Informationen: So senden und empfangen Sie iMessages auf Ihrem Android-Handy

Schritt 8: Fügen Sie die Tastatur des iPhones hinzu (Art von)

Wir sind gut miteinander ausgekommen. Schließlich können wir die Standardtastatur des iPhones zu unserem Galaxy Note 10 hinzufügen. Aber hier ist das Wichtigste: Es gibt keine gute iPhone-Tastaturreproduktion im Play Store. Stattdessen ist die beste Lösung ein Thema über einer hervorragenden Open-Source-Tastatur.

Zum Starten benötigen Sie AnySoftKeyboard. Sie können es kostenlos über den folgenden Link aus dem Play Store herunterladen.

  • Play Store Link: AnySoftKeyboard (kostenlos)

Öffnen Sie die App und wählen Sie „UI“ am unteren Rand der Seite. Wählen Sie „Tastaturthemen auswählen und konfigurieren“. Wählen Sie „Yochees Light“, um dem Farbschema des iPhones am nächsten zu kommen. Gehen Sie zurück, indem Sie erneut „Benutzeroberfläche“ auswählen und auf „Optimierungen und mehr“ tippen. Wählen Sie „Common top generic row“ und wählen Sie „No top row“. Kehren Sie zu „Tweaks and more“ zurück, indem Sie erneut „UI“, dann „Tweaks and more“ und dann „Common bottom generic row“ auswählen. Wählen Sie „iPhone mit Mikrofon“, das dem iPhone-Layout am nächsten kommt. Wählen Sie schließlich „Geste“ (das Symbol neben „Benutzeroberfläche“) und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Gesteneingabe aktivieren [BETA]“.