Haben Sie versucht, auf YouTube nach 4K-HDR-Videos zu suchen, nur um 1080p-Videos zu erhalten, nur weil der Uploader in der Beschreibung „4k“ oder „HDR“ verwendet hat? Oder haben Sie versucht, nach einem Video zu suchen, das sich mit etwas befasst, das gerade passiert ist, außer dass der YouTube-Algorithmus standardmäßig zuerst Videos erstellt hat, sodass alle Ergebnisse älter als ein Monat sind? Nun, es gibt einen besseren Weg.

YouTube verfügt über einen Suchfilter, mit dem Sie diese Probleme bei der Suche besser lösen können. Mit dem Filter können Sie die gewünschten Videos schneller finden. Wenn Sie beispielsweise ein Langformvideo mit Untertiteln und HD-Auflösung wünschen, kann der Suchfilter alle Unordnung in Ihren Ergebnissen beseitigen und nur Videos anzeigen, die Ihren Kriterien entsprechen.

Schritt 1: Suche nach einem Video

Starten Sie die YouTube-App (Android | iOS) und drücken Sie auf das Suchsymbol oben rechts auf dem Bildschirm. Suchen Sie nach dem gewünschten Video und wir suchen nach „Street Food“. Nachdem Ihre Ergebnisse angezeigt wurden, wird oben rechts auf dem Bildschirm ein Filtersymbol angezeigt. Drücke diesen Knopf. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird ein Dialogfeld „Suchfilter“ angezeigt.

Schritt 2: Filter anwenden

Jetzt müssen Sie nur noch einige Filter anwenden. Nachfolgend finden Sie Details zu den einzelnen Suchfiltern.

Sortieren nach: Mit dem Filter „Sortieren nach“ können Sie die Reihenfolge ändern, in der Videos zurückgegeben werden. Sie haben vier Möglichkeiten. Wenn Sie „Relevanz“ auswählen, werden Videos zurückgegeben, die für Ihre Suchanfrage am relevantesten sind. „Upload-Datum“ gibt Videos zurück, die nach dem Zeitpunkt sortiert sind, zu dem sie zu YouTube hinzugefügt wurden (neueste zuerst). „Anzahl der Aufrufe“ gibt die Videos zurück, die nach den meisten Aufrufe sortiert sind. „Bewertung“ gibt Videos in der Reihenfolge der höchsten Bewertung zurück.

Lies auch:  So planen Sie den Nachtmodus für die automatische Aktivierung Ihres Galaxy

Typ: Mit dem Filter „Typ“ können Sie den zurückgegebenen Inhaltstyp auswählen. „All“ gibt alles zurück. „Video“ gibt normale YouTube-Videos zurück. „Channel“ gibt Kanäle basierend auf Ihrer Anfrage zurück. „Playlist“ gibt eine Reihe von Videos basierend auf Ihrem Suchbegriff zurück. „Movie“ gibt Filme zurück, die bei auf YouTube sind. „Show“ gibt Premium-YouTube-Videos zurück, für die Sie möglicherweise bezahlen müssen.

Uploaddatum: Hier können Sie auswählen, wann ein Video hochgeladen wurde. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie nach Videos zu Ereignissen suchen, die kürzlich stattgefunden haben. Setzen Sie diese Option beispielsweise auf „Heute“, um nur Videos anzuzeigen, die in den letzten 24 Stunden hochgeladen wurden.

Dauer: In der Dropdown-Liste „Dauer“ (oder im Abschnitt unter iOS) können Sie eine kurze oder lange Videolänge auswählen. Kurze Videos sind als weniger als 4 Minuten definiert, während lange Videos als 20 oder mehr Minuten definiert sind.

Features: Hier können Sie eine Reihe von Elementen aktivieren, die von „Live“ – ​​bis zu „VR180“ -Inhalten (Virtual Reality) reichen. Wählen Sie Ihre gewünschten Funktionen. Dieser Abschnitt ist eine Gruppe von Schaltflächen, die bei Verwendung von Android umgeschaltet werden, bei Verwendung eines iPhone jedoch genauso wie die anderen Abschnitte. Um die Schaltflächen umzuschalten, tippen Sie einfach auf eine der Optionen. Wenn sie blau sind, sind sie ausgewählt.

Wenn Sie alle gewünschten Filter ausgewählt haben, klicken Sie auf „Anwenden“, wenn Sie mit Android arbeiten. Wenn Sie mit iOS arbeiten, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Zurück“, wenn Sie fertig sind. Ihre neuen Videoergebnisse basieren auf Ihrer Suchanfrage und Ihren Suchfiltern.