Wie bekomme ich iOS 12 Quick QR Scanner auf Android

Wenn man hört, dass das iPhone „einfach funktioniert“, dann ist das der letzte Schliff, den Apple zu iOS hinzufügt. Ein perfektes Beispiel hierfür ist die neue QR-Scan-Funktion in iOS 12 – durch Tippen auf eine einzelne Schaltfläche im Control Center des iPhones können Sie innerhalb von Sekunden einen QR-Code scannen.

Sicher, es ist nicht das interessanteste Merkmal, aber es macht das Leben ein wenig leichter. Aber wenn Sie mit Android arbeiten, müssen Sie nicht eifersüchtig sein – mit dem neuen Editor für Schnelleinstellungen, der mit Android 7.0 Nougat eingeführt wurde, können Sie eine Kachel hinzufügen, die sich genau wie die in iOS 12 verhält, und QR-Codes einscannen Zapfhahn.

  • Verpassen Sie nicht: Die besten neuen Funktionen, die in Apples iOS 12 Update kommen

Anforderung

  • Android 7.0 oder höher

Schritt 1: Installieren Sie eine QR Code Reader App

Zuerst benötigen Sie eine QR-Code-Reader-App. Eine solche App reicht aus, aber wir empfehlen Norton Snap, da es seriös ist und es im Play Store viele bedenkliche QR-Apps gibt.

  • Installieren Sie Norton Snap kostenlos im Google Play Store

Schritt 2: Installieren Sie benutzerdefinierte Schnelleinstellungen

Als nächstes ist es an der Zeit, eine App zu installieren, mit der Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Schnelleinstellungen erstellen können. Es gibt ein paar verschiedene Apps, die dies tun, aber die beste kostenlose Option heißt Custom Quick Settings des Entwicklers Mighty Quinn Apps.

  • Installieren Sie benutzerdefinierte Schnelleinstellungen kostenlos im Google Play Store

Schritt 3: Berechtigungen erteilen

Nachdem Sie die benutzerdefinierten Schnelleinstellungen installiert haben, öffnen Sie die App. Sie werden von einer Feature-Tour begrüßt. Tippen Sie auf den Vorwärtspfeil, um dies zu überspringen. Drücken Sie dann auf „Berechtigungen erteilen“, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Lies auch:  So beheben Sie den Absturz von Pencil Rush 3D auf einem Android-Telefon

Die erste Erlaubnis, zu der Sie aufgefordert werden, führt Sie zu einem Systemeinstellungsmenü. Aktivieren Sie den Schalter neben „Systemeinstellungen ändern“, und drücken Sie dann die Zurück-Taste. Tippen Sie in der nächsten Eingabeaufforderung auf „Berechtigungen erteilen“ und anschließend auf „Zulassen“ in den zwei Popups, die als Nächstes angezeigt werden. Von dort bietet die App an, weitere Optionen mit root oder ADB zu aktivieren, aber Sie brauchen diese nicht für diesen Zweck, tippen Sie also auf „Schließen“ oder „Nie mehr anzeigen“.

Schritt 4: Fügen Sie eine Kachel mit den Schnelleinstellungen hinzu

Tippen Sie nun im Hauptmenü unter Benutzerdefinierte Schnelleinstellungen auf die blaue + Schaltfläche in der unteren rechten Ecke. Sie werden zu einem Bildschirm geleitet, auf dem gezeigt wird, wie Sie eine benutzerdefinierte Schnelleinstellungen-Kachel hinzufügen. Lassen Sie diesen Bildschirm geöffnet und erweitern Sie dann das Menü Schnelleinstellungen vollständig, indem Sie zweimal vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen.

Als nächstes tippen Sie im Menü „Schnelleinstellungen“ auf die Stift-Schaltfläche „Bearbeiten“ (bei einigen OEM-Skins ist dies eine Schaltfläche mit drei Punkten oder eine Schaltfläche mit der Bezeichnung „Bearbeiten“). Scrollen Sie von dort zum Ende der Liste und finden Sie den Schalter „Custom Tile 0“. Halten Sie die Taste lange gedrückt und ziehen Sie sie an den Anfang der Liste, um sie unter Ihren aktiven Kacheln zu platzieren. Weitere Informationen zu diesem Prozess finden Sie in der folgenden Anleitung:

  • Weitere Informationen: Hinzufügen eigener benutzerdefinierter Quick Settings Tiles für Android 7.0 und höher

Schritt 5: Passen Sie Ihre neue Kachel an

Wenn Ihre neue Kachel zum Bereich „Schnelleinstellungen“ hinzugefügt wurde, können Sie auswählen, was diese Kachel tatsächlich tut. Zurück in der Anwendung „Benutzerdefinierte Schnelleinstellungen“ sollten Sie von einem Menü begrüßt werden, das wie der erste Screenshot unten aussieht. Wenn nicht, tippen Sie im Hauptmenü der App auf den Eintrag „Benutzerdefinierte Kachel 0“.

Lies auch:  So löschen oder deaktivieren Sie ein Twitch-Konto | Neu und aktualisiert 2021

Wählen Sie als Nächstes „App starten“ aus der Liste, scrollen Sie dann nach unten und wählen Sie „Norton Snap“. Wenn Sie eine andere QR-Reader-App verwenden, können Sie sie stattdessen über dieses Menü auswählen.

Nachdem Sie die App ausgewählt haben, gelangen Sie zurück zum Kachelbearbeitungsmenü. Tippen Sie von hier aus auf die Registerkarte „Einstellungen“ am unteren Bildschirmrand (die mit dem Schraubenschlüssel-Symbol). Tippen Sie auf den schwarzen Punkt, um das Symbol der Kachel zu ändern, und wählen Sie dann in der Eingabeaufforderung „Built In“. Suchen Sie von dort nach „qr“ und wählen Sie eine der verfügbaren Optionen aus. Schließlich können Sie die Kachel umbenennen, indem Sie auf das Feld „Titel“ tippen.

Wenn Sie mit der Anpassung Ihrer neuen Kachel fertig sind, tippen Sie zweimal auf die Zurück-Schaltfläche, um in den benutzerdefinierten Schnelleinstellungen zum Hauptmenü zurückzukehren. An diesem Punkt können Sie die neue Funktion ausprobieren.

Schritt 6: QR-Codes in 1 scannen Tippen Sie auf

Wenn Sie einen QR-Code schnell scannen müssen, öffnen Sie von nun an einfach das Menü Schnelleinstellungen und tippen Sie auf die gerade erstellte Kachel. Die Norton Snap App wird automatisch geöffnet und beginnt sofort mit dem Scannen nach QR-Codes. Wenn es die angehängten Metadaten findet, wird es entsprechend damit umgehen (d. H. Einen Link in Ihrem Browser öffnen).

Es hat vielleicht ein wenig Arbeit gekostet, aber jetzt haben Sie eine perfekte Replik der neuen QR-Scan-Funktion von iOS 12. Wie gefällt dir diese kleine Verbesserung? Lass es uns im Kommentarbereich wissen.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...