So setzen Sie alle Einstellungen auf dem Samsung Galaxy M51 zurück, ohne gespeicherte Daten zu löschen

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie alle Einstellungen auf dem Galaxy M51-Smartphone zurücksetzen. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Wiederherstellen der Standardsystemeinstellungen Ihres Galaxy M51 benötigen, ohne gespeicherte Informationen aus dem internen Speicher zu löschen.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Viele Einstellungen und Funktionen eines Smartphones können vom Endbenutzer angepasst werden. Abgesehen von Hintergrundbildern, Klingeltönen und Themen können Systemeinstellungen einschließlich Apps und Netzwerkstandardeinstellungen nach den Vorlieben des Benutzers geändert werden. Dies kommt zwar den Endbenutzern in vielerlei Hinsicht zugute, kann jedoch auch einige Probleme verursachen. Allerdings können bestimmte Apps oder das Gerät selbst nach einer fehlerhaften Anpassung abtrünnig werden. Und hier spielen Resets eine wichtige Rolle.

Es gibt verschiedene Arten von Resets, die in jedem Smartphone verfügbar sind. Bei Samsung-Telefonen und -Tablets umfassen die Zurücksetzoptionen das Zurücksetzen aller Einstellungen, das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen, das Zurücksetzen der Eingabehilfeeinstellungen und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Die Optionen können je nach Gerätemodell variieren.

In dieser Kurzanleitung ist ein Reset aller Einstellungen dargestellt, der auf dem Galaxy M51 durchgeführt wurde. Es funktioniert im Grunde, indem es alle benutzerdefinierten Einstellungen löscht und dann die Standardeinstellungen wiederherstellt. Im Gegensatz zu einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wirkt sich dieses Zurücksetzen nicht auf gespeicherte Daten auf dem Telefon aus. Das heißt, es besteht keine Notwendigkeit, Dateien zu sichern.

Einfache Schritte zum Zurücksetzen aller Einstellungen auf dem Galaxy M51

Bevor Sie fortfahren, notieren Sie sich Ihre Wi-Fi-Passwörter, da Sie diese später erneut eingeben müssen, um Wi-Fi einzurichten und sich wieder mit dem Netzwerk zu verbinden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Telefon ausreichend aufgeladen ist.

Lies auch:  So verzichten Sie den Webview-Android-Systembrowser von Google mit dem Browser von Android an

1. Wenn Sie alles eingerichtet haben, tippen Sie im Home- oder Apps-Viewer auf das Symbol Einstellungen. Dies öffnet das Haupteinstellungsmenü.

2. Scrollen Sie im Apps-Viewer zu Allgemeine Verwaltung und tippen Sie dann darauf, um fortzufahren.

Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie einen weiteren Satz von Funktionen und Systembefehlen.

3. Scrollen Sie nach unten zum unteren Abschnitt und tippen Sie dann auf Zurücksetzen.

Die Optionen zum Zurücksetzen werden im nächsten Menü geladen.

4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.

Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie Informationen darüber, was dieses Zurücksetzen bewirkt und welche Datentypen es gelöscht wird.

5. Lesen Sie die Details und tippen Sie dann auf Einstellungen zurücksetzen.

6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre PIN, Ihr Muster oder Ihr Passwort ein, um fortzufahren.

7. Die letzte Nachricht wird angezeigt. Lesen und überprüfen Sie die Notizen und tippen Sie dann zur Bestätigung auf Zurücksetzen .

Das Telefon beginnt dann mit dem Löschen aller benutzerdefinierten Einstellungen und stellt dann die Standardeinstellungen wieder her, ohne gespeicherte Informationen zu löschen.

Der gesamte Vorgang kann je nach der zu löschenden und wiederherzustellenden Datenmenge einige Augenblicke dauern. Nach dem Zurücksetzen startet das Telefon von selbst neu.

Warten Sie einfach, bis die Boot-Sequenz abgeschlossen ist. Sobald es hochfährt, sind die Standardeinstellungen bereits wiederhergestellt. Bis dahin können Sie die erforderlichen Funktionen einschließlich Wi-Fi wieder aktivieren.

App-Berechtigungen und -Einstellungen werden ebenfalls auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Erwarten Sie jedoch, dass Ihr Gerät Sie auffordert, eine Standard-App festzulegen, wenn Sie einen bestimmten Datentyp im Web öffnen.

Und so setzen Sie alle Einstellungen des Galaxy M51 zurück.

Lies auch:  So verwenden Sie drahtlose ADB in Samsungs One UI 3.0 (es ist eigentlich ziemlich einfach)

Weitere Videoanleitungen

Um umfassendere Tutorials und Clips zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobiltelefonen und Tablets anzuzeigen, können Sie jederzeit den AndroidHow-Kanal auf YouTube besuchen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • So setzen Sie alle Einstellungen auf dem Samsung Galaxy S21 zurück, ohne Daten zu löschen
  • So setzen Sie die Galaxy S20-Einstellungen zurück, ohne Dateien und Apps zu löschen
  • So beheben Sie Fehler in den Systemeinstellungen des Galaxy S20 [Alle Einstellungen zurücksetzen]
  • So setzen Sie alle Einstellungen auf dem Galaxy Tab S6 zurück
  • So setzen Sie alle Einstellungen auf Realme Narzo 10 zurück, ohne Benutzerdaten zu löschen

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...