Jedes Telefon, das mit einem Qualcomm-Prozessor betrieben wird, verfügt über einen eingebauten WCD9xx-Audio-DAC. Es ist jedoch selten so konfiguriert, dass es von OEMs in vollem Umfang genutzt werden kann.

Zum Glück hat Entwickler androidexpert35 einen Weg gefunden, das Problem zu umgehen.

Bedarf

  • verwurzeltes Android-Gerät
  • Magisk installiert
  • Qualcomm Snapdragon Prozessor

Schritt 1: Installieren Sie den Hi-Performance DAC Enabler

Laden Sie den Hi-Performance DAC Enabler ZIP herunter, indem Sie auf den unten stehenden Link auf Ihrem Telefon tippen.

  • Laden Sie Hi-Performance DAC Enabler herunter (.zip)

Sobald die ZIP heruntergeladen ist, öffnen Sie Magisk und verwenden Sie die Seitenleiste, um die Registerkarte Module zu wählen.

Schritt 2: Neustart & Genießen

Als nächstes warten Sie einfach ein paar Sekunden, bis die ZIP-Datei blinkt und Sie erhalten ein Pop-up-Fenster, dass die Installation erfolgreich war.

Sobald das Telefon neu gestartet ist, schnappen Sie sich Ihre Lieblings-Kopfhörer und geben Sie dem Hi-Performance DAC Enabler einen Wirbel.