Das Samsung Galaxy Tab S6 lässt sich nach Android 11 nicht mehr einschalten

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, was zu tun ist, wenn sich Ihr Galaxy Tab S6 kurz nach dem Android 11-Update nicht einschalten lässt. Grundsätzlich gibt es nur ein paar Verfahren, mit denen Sie feststellen können, ob Ihr Tablet von einem Techniker überprüft werden muss oder nicht. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Es gibt Zeiten, in denen nach einem Update Probleme mit der Firmware auftreten können. Die meisten Leute würden denken, dass es an einem schlechten Update liegt, aber meistens liegt es nur an einem ziemlich kleinen Systemabsturz. Es gibt jedoch auch Zeiten, in denen ein solches Problem aufgrund von physischen und flüssigen Schäden auftritt. Sie müssen also wirklich etwas gegen Ihr Tablet unternehmen. Wenn dies gesagt ist, sollten Sie Folgendes tun:

Erste Lösung: Auf Anzeichen von physischen und flüssigen Schäden prüfen

Vor allem müssen Sie sicherstellen, dass ein solches Problem nicht auf physische oder flüssige Schäden zurückzuführen ist. Sie müssen also eine physische Inspektion Ihres Tablets durchführen, um festzustellen, ob Risse oder Dellen vorhanden sind, die darauf hindeuten, dass sich das Gerät nicht einschalten lässt, weil es beschädigt ist. Alles, was die Einschaltfähigkeit Ihres Telefons beeinträchtigt, hinterlässt auf der Außenseite Spuren.

Überprüfen Sie außerdem den Ladeanschluss, um festzustellen, ob sich Feuchtigkeit darin befindet. Der Flüssigkeitsschaden kann auch die Schaltkreise Ihres Tablets durcheinander bringen und das Einschalten behindern.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Ihr Tab S6 keine Anzeichen von physischen oder flüssigen Schäden aufweist, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lies auch:  Was tun, wenn Facebook auf dem Galaxy Tab S6 weiterhin abstürzt?

Zweite Lösung: Führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Solange keine sichtbaren Anzeichen von physischen Schäden vorliegen, können Sie immer davon ausgehen, dass ein solches Problem ein geringfügiges Firmware-Problem darstellt. Es ist möglich, dass die Firmware abgestürzt ist und Ihr Tablet nicht mehr reagiert. Meistens kann dies jedoch durch den erzwungenen Neustart behoben werden, der das Entfernen der Batterie simuliert. So geht’s auf Ihrem Galaxy Tab S6:

  1. Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste mindestens 8 Sekunden lang gedrückt. Dadurch wird Ihr Tablet gestartet.
  2. Wenn das Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie beide Tasten los und lassen Sie das Gerät den Startvorgang fortsetzen.
Lies auch:  Facebook Messenger stürzt auf Galaxy Note 20 ab

Worauf Sie achten müssen, ist das Samsung-Logo. Wenn Sie es auf dem Bildschirm anzeigen können, ist das Problem bereits behoben.

Wenn Ihr Tablet jedoch immer noch auf dem schwarzen Bildschirm hängen bleibt und sich auch nach dem erzwungenen Neustart nicht einschalten lässt, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Dritte Lösung: Laden Sie Ihr Tablet auf und führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Es ist immer möglich, dass ein solches Problem nur auf eine leere Batterie zurückzuführen ist. Meistens ist dies kein wirkliches Problem, da das Gerät sofort reagiert, sobald es an das Ladegerät angeschlossen ist. Wenn die Firmware jedoch vor dem Ausschalten des Tablets abstürzte, müssen Sie etwas tun, als sie nur aufzuladen. Hier ist die Lösung dafür:

  1. Schließen Sie das Ladegerät an eine funktionierende Steckdose an.
  2. Schließen Sie Ihr Tablet mit dem Original-Ladekabel an das Netzteil an.
  3. Lassen Sie das Gerät mindestens 10 Minuten lang an das Ladegerät angeschlossen, unabhängig davon, ob das Ladeschild angezeigt wird oder nicht.
  4. Halten Sie danach und während des Ladevorgangs die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  5. Wenn das Logo angezeigt wird, ist das Problem behoben. Lassen Sie das Tablet einfach den Startvorgang fortsetzen.
Lies auch:  Galaxy Note 20 Völlig tot und reagiert nicht

Wenn es jedoch auch nach diesem Vorgang immer noch nicht reagiert, ist es an der Zeit, es überprüfen zu lassen. Möglicherweise liegt ein Problem mit der Hardware vor.

Und das sind die Lösungen, die Sie tun sollten, wenn sich Ihr Galaxy Tab S6 nach Android 11 nicht einschalten lässt. Wir hoffen, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Lies auch:  Was tun mit Ihrem Galaxy Tab S7, das auf einem schwarzen Bildschirm steckt?

Bitte unterstütze uns, indem du unseren YouTube-Kanal abonnierst. Danke fürs Lesen!

So verschieben und kopieren Sie Dateien zwischen Ordnern auf dem Samsung Galaxy S21

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie Dateien zwischen Ordnern auf dem Galaxy S21 verschieben und kopieren. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Übertragen...

So beheben Sie den Fehler COD Warzone-Verbindung fehlgeschlagen | NEU 2021

Erhalten Sie beim Spielen von COD Warzone den Fehler „Verbindung fehlgeschlagen“? In diesem Handbuch erklären wir Ihnen, was dieser Fehler ist und welche...

So beheben Sie das Problem, dass die Google Home-App nicht reagiert

Das Problem, dass die Google Home App nicht reagiert, tritt normalerweise beim Starten der App auf oder sogar wenn sie bereits ausgeführt wird. Dies...