Was tun, wenn das Galaxy Note 20 nicht schnell aufgeladen wird?

In dieser Anleitung zur Fehlerbehebung zeigen wir Ihnen, was zu tun ist, wenn Ihr Galaxy Note 20 nicht schnell aufgeladen werden kann.

Das schnelle Aufladen ist eine der nützlichsten Funktionen eines Samsung-Geräts. Deshalb ist es wichtig, dass es bei Bedarf ordnungsgemäß funktioniert. Einige Benutzer des Galaxy Note 20 berichteten jedoch, dass eine solche Funktion auf ihren Geräten nicht mehr funktioniert. 

Darauf werden wir in diesem Beitrag eingehen. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Note 20 haben, lesen Sie weiter, da wir Ihnen möglicherweise helfen können.

Erste Lösung: Stellen Sie sicher, dass das Schnellladen aktiviert ist

Die Schnellladefunktion Ihres Note 20 ist standardmäßig deaktiviert. Das normale Aufladen erfolgt also sofort. Dies ist in Ordnung, wenn Sie genügend Zeit haben, bis das Gerät vollständig aufgeladen ist. Wenn Sie jedoch zeitliche Einschränkungen haben, aktivieren Sie die Schnellladefunktion, damit Sie Ihr Gerät so schnell wie möglich verwenden können. So geht’s:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Gerätepflege.
  3. Tippen Sie auf Batterie.
  4. Tippen Sie auf Laden.
  5. Tippen Sie auf den Schnellladeschalter, um ihn einzuschalten (bewegen Sie den Schieberegler nach rechts).
  6. Sie können auch das Superschnellladen sowie bei Bedarf das schnelle kabellose Laden aktivieren.

Wenn diese Funktionen nicht aktiviert wurden, wird Ihr Note 20 aus diesem Grund nicht schnell aufgeladen. Wenn es jedoch bereits aktiviert ist und das Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lies auch:  Beste Capture-Karten für die Aufnahme von Nintendo Switch | Im Jahr 2020

Zweite Lösung: Stellen Sie sicher, dass Sie das Originalzubehör von Samsung verwenden

Bevor Sie fortfahren, müssen Sie als Nächstes das Netzteil sowie das von Ihnen verwendete Ladekabel überprüfen. Das Netzteil des Note 20 kann adaptiv schnell aufgeladen werden. Auch wenn andere Zubehörteile von Drittanbietern das Gleiche bieten, ist es am besten, zumindest das Original zu verwenden, während Sie das Telefon beheben.

Lies auch:  Beste Capture-Karten für die Aufnahme von Nintendo Switch | Im Jahr 2020

Dritte Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Note 20

Angenommen, Sie verwenden das ursprüngliche Ladegerät und Kabel und die Schnellladefunktion ist aktiviert. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie Ihr Telefon neu starten, um den Speicher zu aktualisieren und alle Apps und Dienste neu zu laden. Hier ist wie:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Lautstärketasten und die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie 10 Sekunden lang zusammen. Dadurch wird Ihr Gerät heruntergefahren und wieder eingeschaltet.
  2. Wenn das Logo angezeigt wird, lassen Sie beide Tasten los und warten Sie, bis Ihr Telefon den Neustart abgeschlossen hat.

Laden Sie Ihr Gerät nach dem erzwungenen Neustart erneut über das Ladegerät auf und prüfen Sie, ob es jetzt schnell aufgeladen wird.

Vierte Lösung: Überprüfen Sie den Ladeanschluss

Das nächste, was Sie tun müssen, wenn Ihr Note 20 auch nach den vorherigen Lösungen nicht schnell aufgeladen werden kann, ist die Überprüfung des Ladeanschlusses. Schauen Sie einfach hinein und sehen Sie, ob Schmutz oder Flusen darin hängen. Wenn ja, dann loswerden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass keine Feuchtigkeit vorhanden ist, da dies ebenfalls zu diesem Problem führt.

Lies auch:  Facebook stürzt bei Google Pixel 5 weiter ab? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben.

Fünfte Lösung: Verwenden Sie einen anderen Satz Ladezubehör (optional)

Verwenden Sie nach Möglichkeit ein anderes Netzteil, das auch schnell aufgeladen werden kann. Wenn Sie auch ein anderes Kabel haben, verwenden Sie dieses, um festzustellen, ob Ihr Note 20 noch schnell aufgeladen werden kann.

Sechste Lösung: Setzen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn alles andere fehlschlägt, setzen Sie Ihr Gerät zurück, insbesondere wenn kein neues Firmware-Update verfügbar ist. Ein Reset behebt alle Firmware-Probleme, die möglicherweise zu diesem Problem geführt haben. Bevor Sie dies tun, erstellen Sie jedoch ein Backup Ihrer wichtigen Dateien und stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon über ausreichend Akku verfügt. Wenn Sie fertig sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten und tippen Sie anschließend auf das Symbol Einstellungen.
  2. Suchen und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Berühren Sie Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  5. Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre PIN, Ihr Passwort oder Ihr Muster ein.
  7. Tippen Sie auf Alle löschen.
  8. Geben Sie das Passwort Ihres Samsung-Kontos ein, um Ihre Identität zu überprüfen, und warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist.
Lies auch:  Galaxy Note 20 sendet keine MMS

Richten Sie Ihr Galaxy Note 20 nach dem Zurücksetzen als neues Gerät ein und versuchen Sie dann, es aufzuladen, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.

Wir hoffen, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann.

Bitte unterstütze uns, indem du unseren YouTube-Kanal abonnierst. Danke fürs Lesen!