Was tun, wenn sich Oppo Find X2 Pro nicht einschalten lässt?

0
633

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, was zu tun ist, wenn sich Ihr Oppo Find X2 Pro nicht einschalten lässt. Sie erfahren auch, wie Sie Smartphones am effektivsten reparieren können, wenn sie eingefroren sind oder nicht mehr reagieren. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

In den meisten Fällen, wenn sich ein Smartphone ausschaltet und sich danach nicht mehr einschalten lässt, kann das Problem sehr gering sein, vorausgesetzt, es gibt keine sichtbaren Anzeichen von physischen oder flüssigen Schäden. Wenn ein solches Problem ohne ersichtlichen Grund oder Grund aufgetreten ist, können Sie es wahrscheinlich selbst beheben. Wenn dies gesagt ist, sollten Sie Folgendes tun:

Erste Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Telefons

Das erste, was Sie tun müssen, wenn sich Ihr Oppo Find X2 Pro nicht einschalten lässt, ist der erzwungene Neustart. Es handelt sich um eine simulierte Batterieentfernung, die sich bei der Behebung solcher Probleme als sehr effektiv erwiesen hat.

  1. Halten Sie dazu die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt.
  2. Wenn das Logo angezeigt wird, lassen Sie beide Tasten los und warten Sie, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.

Wenn Sie das Logo anzeigen können, ist dies ein Zeichen dafür, dass das Problem behoben ist und möglicherweise auf einen Firmware-Absturz zurückzuführen ist. Ein solches Problem kann gelegentlich auftreten, aber zumindest wissen Sie jetzt, was zu tun ist, wenn es erneut auftritt.

Wenn Ihr Find X2 Pro jedoch immer noch auf dem schwarzen Bildschirm angezeigt wird und sich auch nach der ersten Lösung nicht einschalten lässt, versuchen Sie es mit der nächsten.

Zweite Lösung: Laden Sie Ihr Telefon auf und führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Es ist immer möglich, dass die Ursache des Problems nur eine leere Batterie ist. Es ist zwar kein ernstes Problem, aber manchmal stürzt die Firmware ab, kurz bevor das Telefon keinen Saft mehr hat. In diesem Fall haben Sie einige kleinere Probleme, die dazu führen, dass das Telefon nicht mehr reagiert. Aber keine Sorge, es ist reparabel und Folgendes müssen Sie tun:

  1. Stecken Sie das Netzteil in eine funktionierende Steckdose.
  2. Schließen Sie Ihr Telefon mit dem Originalkabel an das Ladegerät an.
  3. Unabhängig davon, ob das Ladeschild angezeigt wird oder nicht, lassen Sie das Telefon mindestens 10 Minuten lang an das Ladegerät angeschlossen.
  4. Halten Sie danach und solange das Gerät noch an das Ladegerät angeschlossen ist, die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt.
  5. Wenn das Logo angezeigt wird, lassen Sie beide Tasten los und warten Sie, bis der Startvorgang abgeschlossen ist.

Diese Verfahren sollten ausreichen, um ein solches Problem zu beheben. Wenn sich Ihr Oppo Find X2 Pro danach jedoch immer noch nicht einschalten lässt, liegt das Problem möglicherweise an der Hardware. Möglicherweise müssen Sie es überprüfen lassen.

Wir hoffen, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann.

Bitte unterstütze uns, indem du unseren YouTube-Kanal abonnierst.