Bildschirmaktualisierungsrate ROG Phone 3 Einrichten

Die Bildschirmaktualisierungsrate von ROG Phone 3 kann einfach über die Anzeigeeinstellungen des Geräts angepasst werden. Der niedrigste Wert, den Sie verwenden können, ist 60 Hz, dann 90 Hz, 120 Hz, mit der maximalen Einstellung von 144 Hz. Sie können dies auch auf Auto einstellen.

Das Asus ROG Phone 3 ist ein Gaming-Telefon der dritten Generation, das im vergangenen Juli veröffentlicht wurde. Dank der Verwendung eines Snapdragon 865+ -Prozessors in Kombination mit bis zu 16 GB RAM gilt es heute als eines der leistungsstärksten Android-Geräte auf dem Markt. Es verfügt über einen Leistungsmodus, mit dem Spiele über einen längeren Zeitraum reibungslos gespielt werden können. Wenn Sie sich für mobile Spiele interessieren, ist dieses Gerät ein Muss.

Anpassen der Aktualisierungsrate der ROG Phone-Anzeige

Die Aktualisierungsrate des Telefons gibt an, wie oft die Anzeige ein Bild pro Sekunde aktualisiert. Die Bildwiederholfrequenz von 60 Hz bedeutet beispielsweise, dass die Anzeige 60 Mal pro Sekunde aktualisiert wird. Je höher die Bildwiederholfrequenz, desto glatter wird das Bild. So können Sie diese Funktion auf Ihrem Telefon ändern.

Ändern der Bildwiederholfrequenz der Anzeige

Sie können diese Funktion einfach über die Anzeigeeinstellungen Ihres Telefons ändern.

Benötigte Zeit: 2 Minuten.

Einrichten der Aktualisierungsrate der Telefonanzeige

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.

    Sie können dies tun, indem Sie vom Startbildschirm nach oben wischen und dann auf das Symbol Einstellungen tippen.

  2. Tippen Sie auf Anzeige.

    Dies zeigt Ihnen die verschiedenen Anzeigeeinstellungen, die Sie auf Ihrem Telefon ändern können.

  3. Tippen Sie auf Aktualisierungsrate.

    Auf diese Weise können Sie auf die Einstellungen für die Telefonaktualisierungsrate zugreifen.

  4. Tippen Sie auf die gewünschte Bildwiederholfrequenz.

    Sie können zwischen Auto, 144 Hz, 120 Hz, 90 Hz und 60 Hz wählen.

Lies auch:  So erhöhen Sie die Anhangsgröße für sekundäre E-Mail-Konten in der Google Mail-Android-App

Je höher die von Ihnen gewählte Bildwiederholfrequenz ist, desto glatter werden die Bilder auf dem Bildschirm angezeigt. Dies verbraucht jedoch auch mehr Batteriestrom.

Beachten Sie, dass Sie die Aktualisierungsrate nicht anpassen können, wenn Sie einen externen Monitor an das Telefon anschließen.

Wenn der X-Modus aktiviert ist, wird die Aktualisierungsrate des Spielprofils verwendet.

Um schnell zu überprüfen, welche Bildwiederholfrequenz Ihr Telefon verwendet, können Sie das Symbol oben rechts auf dem Bildschirm anzeigen.

Nachdem Sie die oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben, können Sie die Bildschirmaktualisierungsrate von ROG Phone 3 erfolgreich einrichten.

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos zur Fehlerbehebung.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...