Energiesparmodus in ROG Phone 3 Einrichten

Der Energiesparmodus im ROG Phone 3 lässt sich am besten über die PowerMaster-Funktion aktivieren. Dies ist ein Batteriemanagement-Tool für dieses Modell, das die Telefoneinstellungen analysiert und die Stromversorgung optimiert. Außerdem können Benutzer verschiedene Batteriemodi basierend auf den Nutzungsbedingungen auswählen.

Das Asus ROG Phone 3 ist das neueste Gaming-Handy auf dem Markt. Dank seiner leistungsstarken Hardware und optimierten Software hält es sein Versprechen ein, das ultimative mobile Spielerlebnis zu bieten. Dieses Modell verwendet den leistungsstarken Snapdragon 865+ -Chipsatz, verfügt über bis zu 16 GB RAM und einen schnellen UFS3.1-Speicher, der in Kombination mit dem AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz selbst die anspruchsvollsten Spiele reibungslos laufen lässt.

Energiesparmodus ASUS ROG Telefon 3

Obwohl dieses Telefon über einen massiven 6000-mAh-Akku verfügt, der eine längere Spielesitzung auf PUBG Mobile oder Call of Duty: Mobile ermöglichen sollte, sollten Sie manchmal sicherstellen, dass es länger hält. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Aktivieren des Energiesparmodus am Telefon

In diesem Modus können Sie die Akkuladung Ihres Telefons verlängern, da die mobilen Daten Ihres Telefons im Ruhemodus ausgeschaltet werden.

Benötigte Zeit: 2 Minuten.

Energiesparmodus

  1. Klicken Sie auf Einstellungen.

    Sie können dies tun, indem Sie vom Startbildschirm nach oben wischen und dann auf das Symbol Einstellungen tippen.

  2. Klicken Sie auf Batterie.

    Hier finden Sie alle Batterieeinstellungen Ihres Telefons.

  3. Klicken Sie auf PowerMaster.

    Hier können Sie einen Energiemodus sowie andere Einstellungen für die Batteriepflege auswählen.

  4. Klicken Sie auf Batteriemodi.

    Hier können Sie die verschiedenen Betriebsarten auswählen.

  5. Klicken Sie auf Energiesparen.

    In diesem Modus werden Ihre mobilen Daten deaktiviert, sobald das Telefon in den Ruhemodus wechselt.

Lies auch:  So verwenden Sie drahtlose ADB in Samsungs One UI 3.0 (es ist eigentlich ziemlich einfach)

Sie können auch den Super-Speichermodus wählen, der die Internetverbindung des Telefons trennt. Die Telefonanruffunktion, SMS und der Alarm funktionieren weiterhin.

Speichern der Batterieladung mithilfe der Batteriesparoptionen

Eine andere Möglichkeit, die Akkuladung des Telefons zu verlängern, sind die Optionen zum Energiesparen, mit denen Sie einige Telefonfunktionen ein- oder ausschalten können.

  • Klicken Sie auf Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Batterie.
  • Klicken Sie auf PowerMaster.
  • Klicken Sie auf Batteriesparoptionen.
  • Deaktivieren Sie die ausgewählten Funktionen. Sie können die mobilen Daten des Telefons, Wi-Fi, Bluetooth, Hotspot, Standort, Flugzeugmodus und adaptive Helligkeit ein- oder ausschalten.

Von hier aus können Sie auch Apps erkennen, die den Akku entladen, das automatische Starten von Apps verweigern, unnötige Hintergrund-Apps stoppen und Apps in den Ruhezustand versetzen.

Nachdem Sie die oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben, können Sie den Energiesparmodus im ROG Phone 3 erfolgreich einrichten.

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos zur Fehlerbehebung.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...