So aktivieren Sie das Samsung Galaxy Tab S6 Stören Sie die Funktion nicht ohne Ausnahmen

In diesem Beitrag werden Sie durch die Aktivierung der Funktion „Nicht stören“ auf der Registerkarte S6 geführt und alle Benachrichtigungen werden ausnahmslos stummgeschaltet. Lesen Sie weiter für detailliertere Anweisungen.

Benachrichtigungstöne für Anrufe und Textbenachrichtigungen können in bestimmten Fällen zu einer Störung werden. Glücklicherweise verfügen neue mobile Geräte bereits über eine DND- oder Nicht stören-Funktion, die hauptsächlich so programmiert ist, dass Unterbrechungen durch Stummschalten von Geräuschen, Stoppen von Vibrationen und Blockieren von Sehstörungen auf Ihrem Gerät begrenzt werden.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie auf die DND-Funktion Ihres Galaxy Tab S6 zugreifen und diese konfigurieren können, hilft Ihnen dieses Video beim Einstieg.

Einfache Schritte zum Aktivieren des Samsung Galaxy Tab S6 Beeinträchtigen Sie die Funktion nicht ohne Ausnahmen bei den Einstellungen

Benötigte Zeit : 5 Minuten

Die unten aufgeführten Schritte lösen die Funktion „Nicht stören“ aus, um Ihr Samsung-Tablet vollständig stummzuschalten. Die tatsächlichen Bildschirme und Menüelemente können zwischen Gerätemodellen und Betriebssystemen variieren.

  1. Greifen Sie zunächst über den Startbildschirm auf den Apps-Viewer zu.
    Wischen Sie dazu einfach von der unteren Mitte des Displays nach oben.

    Anschließend wird ein neues Fenster mit verschiedenen App-Symbolen und Verknüpfungssteuerelementen zu Systemdiensten und heruntergeladenen Anwendungen geöffnet.

  2. Tippen Sie zum Fortfahren auf das Symbol Einstellungen.

    Auf diese Weise können Sie auf das Haupteinstellungsmenü zugreifen, in dem die wichtigsten Funktionen und Dienste des Geräts hervorgehoben werden.

  3. Tippen Sie auf Geräusche und Vibrationen der angegebenen Elemente.

    Ein neuer Bildschirm mit zu konfigurierenden Audiosteuerungen und Toneinstellungen wird geöffnet.

  4. Scrollen Sie nach unten zur unteren Liste und tippen Sie dann im Abschnitt Nach etwas anderem suchen auf den Link Nicht stören.

    Durch Tippen auf diesen Link gelangen Sie direkt zum Fenster Nicht stören.

  5. Um die Funktion Nicht stören zu aktivieren, schalten Sie einfach um, um den Schalter neben Jetzt einschalten zu aktivieren.

    Wenn der Schalter aktiviert ist, werden alle Anrufe, Warnungen und Medien auf Ihrem Tablet stummgeschaltet, sofern Sie keine Ausnahmen festgelegt haben.

  6. Auf die Einstellungen Nicht stören kann auch über das Menü Benachrichtigungen zugegriffen werden.
    Gehen Sie dazu zurück zum Haupteinstellungsfenster, scrollen Sie zu und wählen Sie Benachrichtigungen aus den angegebenen Elementen aus.

    Der Benachrichtigungsbildschirm wird als nächstes geöffnet.
    Im Benachrichtigungsmenü finden Sie relevante Einstellungen und Funktionen.

  7. Suchen Sie und schalten Sie dann um, um den Schalter neben Nicht stören einzuschalten.

    Dadurch wird die Funktion „Nicht stören“ aktiviert und alle Benachrichtigungen und akustischen Warnungen auf Ihrem Gerät werden stummgeschaltet.

    Ihr Tablet lenkt Sie dann erst ab, wenn alles eingestellt ist.
    Wenn Sie nicht alle Benachrichtigungen stummschalten möchten, während auf Ihrem Tablet die Option „Nicht stören“ aktiviert ist, können Sie stattdessen DND-Ausnahmen festlegen und verwalten.

  8. Um die Funktion zu deaktivieren, schalten Sie einfach um, um den Schalter Nicht stören auszuschalten.

    Dadurch wird die Stummschaltung Ihres Geräts aufgehoben und akustische Warnungen, Anrufe, Texte und App-Benachrichtigungen wieder aktiviert.

Lies auch:  So umgehen Sie die Anrufprotokolllimits von Android, um einen unbegrenzten Anrufverlauf zu führen
Werkzeuge
  • Android 10
Materialien
  • Galaxy Tab S6

Eine andere Möglichkeit, auf das Menü Nicht stören zuzugreifen, ist das Benachrichtigungsfeld.

Wischen Sie einfach von der oberen Mitte des Displays nach unten, um auf das Benachrichtigungsfeld zuzugreifen, und suchen Sie dann nach dem DND-Symbol oder der Verknüpfungssteuerung.

Die Funktion „Nicht stören“ ist normalerweise praktisch, wenn Sie sich in einer Situation oder einem Fall befinden, in dem Benachrichtigungen oder Warnungen von Ihrem Smartphone als große Ablenkung angesehen werden.

Sie können Ihr Tablet auch so konfigurieren, dass der Modus „Nicht stören“ basierend auf einem Ereignis oder einer Uhrzeit automatisch aktiviert oder aktiviert wird. Dies ist der Zeitpunkt, an dem DND-Regeln festgelegt werden.

Um diese Funktion auf Ihrem Samsung Galaxy Tab S6 zu nutzen, gehen Sie einfach zum Menü Sounds und Vibration-> Nicht stören und wählen Sie dann die Funktion Aktivieren wie geplant oder Aktivieren wie geplant (bei anderen Modellen)..

Sie werden dann aufgefordert, die bestimmte Zeit anzugeben, zu der Ihr Gerät in den Modus „Nicht stören“ wechseln soll.

Andererseits können Sie immer bestimmte Warnungen als Ausnahmen festlegen, damit Sie keinen wichtigen Anruf verpassen.

Und das deckt alles in dieser kurzen Anleitung ab.

Besuchen Sie uns, um umfassendere Tutorials und Videos zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobilgeräten anzuzeigen AndroidHow Kanal jederzeit auf YouTube.

Hoffe das hilft!

RELEVANTE POSTS:

  • So schalten Sie Samsung nicht ein
  • Kreis mit horizontaler Linie durch sie auf Samsung Galaxy S9
  • Verwendung Verwenden Sie auf Android 10-Gerät nicht stören

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...