Wenn Ihre Call Of Duty Warzone ohne ersichtlichen Grund auf Ihrer Xbox One abstürzt, sind Sie nicht allein. Es gibt eine Reihe von Spielern mit genau demselben Problem, und zum Glück gibt es einfache Lösungen, die Sie ausprobieren können.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie ausführen können. Zunächst geben wir Ihnen eine kurze Erklärung, warum dieses Problem auftritt, während wir einige der häufigsten Ursachen erörtern. Anschließend folgen wir dem zweiten Abschnitt, der eine Liste der Lösungen enthält, die Sie ausführen müssen.

Wir hoffen, dass dies hilft und Sie so schnell wie möglich wieder zum Spielen zurückkehren können.

Warum stürzt Call Of Duty Warzone auf Xbox One ab?

Die folgende Liste enthält einige der häufigsten Ursachen, warum Call of Duty Warzone auf einer Xbox One abstürzt.

Die Konsole stößt auf vorübergehende Störungen.

Einige Xbox One-Spiele können abstürzen, wenn die Konsole fehlerhaft ist. Genau wie ein Computer kann Ihre Xbox One-Konsole möglicherweise nicht mehr optimal funktionieren, es sei denn, das System wird aktualisiert. Einige Fehler treten auf, wenn Ihre Konsole längere Zeit nicht ausgeführt wird. Das Gute ist, dass diese Arten von Störungen normalerweise verschwinden, sobald Ihre Konsole neu gestartet wurde.

Das Spiel erfordert ein Update.

Für Warzone muss die neueste Softwareversion ausgeführt werden, damit Sie im Mehrspielermodus spielen können. Wenn Warzone in der Lobby oder mitten in einer Spielsitzung abstürzt, stellen Sie sicher, dass Sie überprüfen, ob ein Update installiert werden muss.
Sie können das Spiel schnell beenden, die Anwendung schließen und versuchen, in einem der Modi zu spielen. Wenn ein Update erforderlich ist, sollte das Spiel Sie auffordern, zuerst ein Update durchzuführen.

Xbox One ist überhitzt.

Ihre Xbox One-Konsole stürzt möglicherweise ab, liest kein Spiel oder startet während des Betriebs aufgrund von Überhitzung von selbst neu. Dies kann auftreten, wenn Ihre Konsole schlecht oder gar nicht belüftet ist, aber auch, wenn sich im Inneren physische Schäden befinden. Sie sollten in Betracht ziehen, nach Überhitzungsproblemen zu suchen, wenn Ihre Xbox One zufällig neu gestartet wird oder wenn sie während des Betriebs viel zu heiß wird, um sie zu berühren.

Der Systemcache ist beschädigt.

Ein weiterer möglicher Grund für den Absturz von Warzone ist ein beschädigter Systemcache. Dies kann von Zeit zu Zeit vorkommen, insbesondere nach einem Systemupdate.

Spiel-Disc-Problem.

Wenn Sie Warzone auf einer Disc verwenden, sollten Sie auch prüfen, ob Kratzer, Schmutz oder Risse vorhanden sind. Eine beschädigte Spiel-CD kann zu Absturzproblemen führen. Dies passiert, wenn Ihre Xbox One nicht alle erforderlichen Daten von der Disc abrufen kann.

Wenn Sie Ihre Spiel-Discs sauber und unbeschädigt halten, bevor Sie sie in die Konsole einlegen, können Sie Abstürze vermeiden.

So beheben Sie Call of Duty Warzone-Abstürze auf Xbox One

Durchschnittliche Spieler neigen dazu, sofort frustriert zu werden, wenn ihr Spiel abstürzt, insbesondere wenn sie ständig auftreten. Die gute Nachricht ist, dass von Zeit zu Zeit Spielabstürze auftreten können, die jedoch normalerweise behoben werden können. Wie Sie sehen können, gibt es viele mögliche Gründe für Spielabstürze, sodass auch mögliche Lösungen variieren können. 
Im Folgenden finden Sie die Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Ihre Call Of Duty Warzone auf Xbox One weiterhin abstürzt.

  1. Erzwinge das Schließen des Spiels.

    Wenn Call Of Duty Warzone auf Ihrer Xbox One selten abstürzt, müssen Sie zunächst das Spiel neu starten. So geht’s:
    -Drücken Sie während der Ausführung von Call of Duty Warzone die Xbox-Taste auf Ihrem Controller.
    -Stellen Sie sicher, dass die größte Anwendungskachel markiert ist, und drücken Sie dann die Menütaste auf dem Controller.
    -Wählen Sie Beenden.
    Sobald das Spiel geschlossen ist, können Sie es wieder normal öffnen und nach dem Problem suchen.

  2. Installiere Updates.

    Um die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes Ihrer Spiele zu verringern, sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle Spiele, Anwendungen und Konsolensoftware auf dem neuesten Stand halten.
    So suchen Sie nach Software-Updates für Ihre Xbox One:
    -Wählen Sie die Home-Taste in der Mitte Ihres Controllers.
    -Einstellungen auswählen.
    -Wählen Sie System.
    -Verfügbare Updates werden unter Konsoleninformationen aufgelistet.

  3. Starten Sie die Konsole neu.

    Kleinere Fehler, die dazu führen können, dass Spiele nicht richtig funktionieren oder abstürzen, können durch einen einfachen Neustart behoben werden. Starten Sie zuerst Ihre Konsole mit einem Controller neu. 
    Wenn Ihre Xbox One nicht reagiert oder eingefroren ist, können Sie das Netzkabel von der Rückseite abziehen, um es auszuschalten. Warten Sie dann mindestens 10 Sekunden, bevor Sie die Konsole wieder einschalten.

  4. Reinigen Sie die Spiel-CD.

    Wenn Sie das physische Spiel haben, überprüfen Sie unbedingt, ob die Disc Kratzer, Schmutz oder Risse aufweist. Die Xbox One verträgt bestimmte Kratzer. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie jetzt leichte Kratzer auf Ihrer Call of Duty Modern Warfare-CD sehen. Solange die Kratzer oberflächlich erscheinen und das Spiel normal geladen wird, ist es wahrscheinlich in Ordnung.
    Risse auf einer Spiel-CD sind jedoch unterschiedlich und müssen vermieden werden. Sie machen die Disc fast immer unlesbar. Wenn Ihre Spiel-CD einen Kratzer aufweist, kann dies der Grund für die Abstürze sein. 
    Im Laufe der Zeit können Spiel-Discs durch ständiges Berühren und Staubansammlung verschmutzen. Wischen Sie die Spieledisk unbedingt mit einem sauberen Mikrofasertuch ab, bevor Sie sie in die Konsole einlegen.
    WICHTIG: Wenn Sie der Meinung sind, dass die Spiel-CD möglicherweise schlecht ist, spielen Sie sie auf einer anderen Xbox One ab. Wenn das Spiel in der zweiten Konsole immer noch abstürzt, ist Ihre Spiel-CD definitiv das Problem.

  5. Auf Überhitzung prüfen.

    Die Xbox One kann unter Überhitzung leiden, wenn sie nicht gut belüftet wird oder wenn die Hardware beschädigt ist. Der offensichtlichste Hinweis auf ein Überhitzungsproblem ist die Hitze oben oder an den Seiten der Konsole. Um eine Überhitzung zu vermeiden, sollten Sie die Konsole an einem kühlen Ort und fern von direkten Wärmequellen aufstellen. Stellen Sie sicher, dass um die Konsole herum mindestens 5 cm Platz vorhanden ist.

  6. Aktualisieren Sie den Systemcache.

    Die Xbox One-Konsole verwendet eine Reihe von temporären Dateien, die als Cache bezeichnet werden, um Spiele schnell zu laden. Manchmal kann dieser Cache veraltet oder beschädigt sein, was zu Problemen beim Einfrieren oder Abstürzen führen kann.
    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass der Systemcache in Topform ist:
    -Schalten Sie Ihre Xbox One aus.
    -Sobald die Anzeigelampen an der Vorderseite der Xbox One und der Power Brick der Konsole ausgeschaltet sind, ziehen Sie den Power Brick von der Rückseite Ihrer Konsole ab.
    -Warten Sie mindestens 30 Sekunden.
    -Stecken Sie den Power Brick wieder in Ihre Xbox One und schalten Sie ihn ein.

  7. Gespeicherte Spieldaten löschen.

    Eine andere mögliche Lösung, die Sie versuchen können, wenn Warzone weiterhin abstürzt, besteht darin, Ihre gespeicherten Spieldaten zu löschen. Genau wie in einem Systemcache können beschädigte gespeicherte Spieldaten Probleme verursachen.
    Das Löschen gespeicherter Spieldaten ist dauerhaft. Erstellen Sie daher vorab eine Sicherungskopie Ihrer Daten. Sie können dazu ein USB-Speichergerät verwenden.
    Die folgenden Schritte zum Löschen von Spieldaten sind erforderlich:
    -Gehen Sie von Xbox Home zu Einstellungen.
    -Gehen Sie zu System und wählen Sie Speicher.
    -Wählen Sie auf der rechten Seite des Bildschirms Speicher verwalten und dann Inhalt anzeigen.
    -Markieren Sie ein Spiel, drücken Sie die Menütaste und wählen Sie Spiel verwalten.
    -Wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms Gespeicherte Daten aus.
    -Wählen Sie Call of Duty Warzone, um auf die gespeicherten Daten des Spiels zuzugreifen.
    -Verwenden Sie von hier aus das Optionsmenü, um Dateien zu löschen oder weitere Informationen zu einer bestimmten Datei anzuzeigen.

  8. Setzen Sie die MAC-Adresse zurück.

    Einige Call of Duty-Spieler konnten Absturzprobleme beheben, indem sie die Media Access Control-Adresse der Konsole zurücksetzten. So geht’s:
    -Drücke die Xbox-Taste.
    -Einstellungen öffnen.
    -Gehen Sie zu Netzwerk und wählen Sie Netzwerkeinstellungen.
    -Wählen Sie Erweiterte Einstellungen.
    -Wählen Sie Alternative MAC-Adresse.
    -Wählen Sie Löschen.
    -Wählen Sie Neustart.

Lies auch:  So spiegeln Sie den Spiegel Galaxy S20 mit Smart View zum Fernseher

Call Of Duty Warzone stürzt immer noch auf Ihrer Xbox One ab?

Sollte keine der oben genannten Lösungen helfen und es sich nicht um ein Spiel-Disc-Problem handelt, liegt das Problem möglicherweise an Ihrer Xbox One-Konsole. Wenden Sie sich an Microsoft, um einen Reparaturtermin zu vereinbaren.

Holen Sie sich Hilfe von uns.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon? Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir werden versuchen zu helfen. Wir erstellen auch Videos für diejenigen, die visuellen Anweisungen folgen möchten. Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel zur Fehlerbehebung.