Der JBL Clip 4 berechnet keine Gebührenprobleme, die durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden können. Dies kann an Lautsprechereinstellungen, einem schlechten Ladeanschluss, einem fehlerhaften Ladekabel oder einem fehlerhaften Ladegerät liegen. Um dies zu beheben, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen.

Der JBL Clip 4 ist ein beliebter tragbarer Bluetooth-Lautsprecher, der leicht zu transportieren ist. Es hat eine gute Klangqualität mit satten Bässen, was ein verbessertes Musikerlebnis ermöglicht. Einige seiner Merkmale umfassen eine wetterfeste Karosserie, einen integrierten Karabiner und einen 10-Stunden-Akku mit einer einzigen Ladung.

Technische Daten von JBL Clip 4:

  • Wandler: 40 mm
  • Ausgangsleistung: 5 W RMS
  • Frequenzgang: 100Hz-20kHz
  • Signal-Rausch-Verhältnis:> 85dB
  • Abmessungen (B x H x T): 86,30 mm * 134,50 mm * 46,0 mm / 3,4 x 5,3 x 1,8 Zoll
  • Gewicht: 0,239 kg
  • Bluetooth-Version: 5.1
  • Bluetooth-Profil: A2DP 1.3, AVRCP 1.6
  • Frequenzbereich des Bluetooth-Senders: 2400 – 2483,5 MHz
  • Bluetooth-Sendeleistung: ≤ 10 dBm (EIRP)
  • Bluetooth-Sendermodulation: GFSK, π / 4 DQPSK, 8DPSK
  • Batterietyp: Lithium-Ionen-Polymer 3,885 Wh
  • Ladezeit des Akkus: 3 Stunden (5 V / 500 mA)
  • Musikwiedergabezeit: bis zu 10 Stunden (variiert je nach Lautstärke und Audioinhalt)

Was tun, wenn Ihr JBL Clip 4 nicht aufgeladen wird?

Ein häufiges Problem, das bei Ihrem Bluetooth-Lautsprecher JBL Clip 4 auftreten kann, besteht darin, dass der Akku nicht aufgeladen wird. Dies kann ein lästiges Problem sein, insbesondere wenn der Lautsprecher nur noch wenig Strom hat, da Sie ihn nicht verwenden können. Hier sind die Schritte zur Fehlerbehebung für Clip 4, die Sie zur Behebung des Problems ausführen müssen.

Methode 1: Führen Sie einen Werksreset für JBL Clip 4 durch

Bei einem Werksreset oder Hard-Reset werden alle Daten auf diesem Bluetooth-Lautsprecher entfernt und auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Dies ist ein nützlicher Schritt zur Fehlerbehebung, wenn Probleme mit dem Gerät auftreten, z. B. wenn Sie keine Bluetooth-Verbindung herstellen können oder wenn Sie es nicht aufladen können.

Lies auch:  So beheben Sie Ghost Of Tsushima CE-34878-0 Fehler | NEU & aktualisiert 2021

Benötigte Zeit: 2 Minuten.

Setzen Sie den Lautsprecher zurück

  1. Schalten Sie das Gerät ein.

    Sie können dies tun, indem Sie auf den Netzschalter drücken.

  2. Halten Sie die Lauter- und Wiedergabetaste gedrückt.

    Tun Sie dies, bis sich das Gerät ausschaltet. Dies sollte ungefähr 10 Sekunden dauern.

  3. Schalten Sie das Gerät ein.

    Sie können dies tun, indem Sie auf den Netzschalter drücken. Das Gerät sollte sich jetzt im Pairing-Modus befinden.

Versuchen Sie nach dem Ausführen dieser Schritte zu überprüfen, ob der Lautsprecher jetzt aufgeladen wird.

Methode 2: Wenn Sie versuchen, ein anderes USB-Ladekabel zu verwenden, um das Problem zu beheben, wird das Problem mit JBL Clip 4 nicht aufgeladen

Manchmal kann das Problem durch ein defektes Ladekabel verursacht werden. Es ist schwer zu erkennen, ob das Kabel beschädigt wurde, wenn man es nur ansieht. Um zu überprüfen, ob dies das Problem verursacht, verwenden Sie ein anderes USB-Kabel, um den Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge 4 aufzuladen. Sie können das Kabel Ihres Android-Telefons verwenden, wenn es ein USB-Kabel vom Typ C verwendet. Wenn das Gerät aufgeladen wird, benötigen Sie ein neues Kabel für Ihren Bluetooth-Lautsprecher.

Methode 3: Verwenden Sie ein anderes Ladegerät

Wenn Sie diesen Lautsprecher mit einem defekten Ladegerät aufladen, tritt dieses Problem normalerweise auf. Einige der Gründe, warum ein Ladegerät nicht funktioniert, sind ein beschädigter USB-Anschluss oder eine fehlerhafte interne Karte. Versuchen Sie es mit einem anderen Ladegerät und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Sie können dazu das Ladegerät Ihres Android-Handys verwenden.

Methode 4: Im Ladeanschluss vorhandener Schmutz

Da dieser Lautsprecher am besten im Freien verwendet wird, besteht die Möglichkeit, dass Schmutz oder Ablagerungen in den Ladeanschluss gelangen. Wenn sich Schmutz im Ladeanschluss befindet, wird verhindert, dass der Lautsprecher aufgeladen wird. Versuchen Sie, den Ladeanschluss des Bluetooth-Lautsprechers zu überprüfen. Wenn Sie Schmutz oder Ablagerungen finden, können Sie diesen mit einem Zahnstocher oder einfach durch Aufblasen entfernen, bis er entfernt wird. Überprüfen Sie anschließend, ob Sie das Gerät aufladen können.

Lies auch:  So halten Sie Apps in ROG Phone 3 in den Ruhezustand

Methode 5: Batterie defekt

Ein Faktor, der dieses Problem verursachen kann, ist eine defekte Batterie. Wenn dies der Schuldige ist, wird dies durch Ersetzen der Batterie behoben. Es wird empfohlen, dies in einem Servicecenter durchführen zu lassen.

Sie fragen sich vielleicht, warum der Akku defekt ist. Einige Gründe dafür sind wiederholtes Überladen des Akkus oder ständige Hitzeeinwirkung, z. B. wenn Sie den Lautsprecher unter der Sonne stehen lassen.

Methode 6: Defekte Leiterplatte

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Leiterplatte des Bluetooth-Lautsprechers beschädigt wird. Dies kann jedoch passieren, wenn Wasser in den Lautsprecher gelangt oder wenn eine elektronische Komponente nicht funktioniert. Wenn dies das Problem verursacht, müssen Sie dies in einem Servicecenter beheben lassen.

Batterieprobleme an Ihrem Bluetooth-Lautsprecher können frustrierend sein. Hoffentlich hilft Ihnen diese Lösung, das Problem zu beheben.

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos zur Fehlerbehebung.

Lesen Sie auch:

  • So beheben Sie den OontZ-Winkel 3 lädt das Problem nicht auf