So beheben Sie, dass Nintendo Switch Bluetooth im Jahr 2021 nicht funktioniert

Haben Sie Probleme mit der Bluetooth-Verbindung Ihres Nintendo Switch? Wenn die Bluetooth-Funktion Ihres Nintendo Switch beim Versuch, einen Joy-Con-Controller oder ein drahtloses Headset zu synchronisieren, nicht funktioniert, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen, um den Grund dafür zu ermitteln.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, warum Sie möglicherweise auf Bluetooth-Probleme stoßen und was Sie tun können, wenn Sie damit umgehen.

Was sind die üblichen Probleme mit Nintendo Switch Bluetooth?

Bluetooth-Probleme auf Nintendo Switch waren selten, aber sobald sie auftreten, erfordern sie möglicherweise ernsthafte Aufmerksamkeit, da dauerhafte Lösungen häufig eine Reparatur oder einen Austausch des Geräts bedeuten.

Für die glücklichen Benutzer, die möglicherweise weniger kritische Probleme haben, können einige der üblichen Ursachen eine schwache Batterie (auf dem Joy-Con-Controller), Signalstörungen oder ein beschädigtes Zubehör sein.

Joy-Con-Controller trennen ständig die Verbindung

Das mit Abstand häufigste Problem in Bezug auf die Bluetooth-Funktionalität des Switch ist das Joy-cons des Erstanbieters. Das Bluetooth des Nintendo Switch wurde hauptsächlich für seine drahtlosen Joy-Con-Controller entwickelt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Fälle von Bluetooth-Problemen etwas mit der Verbindung zwischen diesen Geräten (Konsole und Controller) zu tun haben.

Die Verbindung kann unterbrochen werden, wenn die Batterie eines Controllers schwach oder beschädigt ist. Bluetooth-Signalstörungen können auch ein Faktor sein, wenn Ihre Controller überhaupt keine Verbindung herstellen können.

Nintendo Switch Bluetooth nicht erkannt

Wir haben auch Berichte darüber erhalten, dass einige Nintendo Switch-Konsolen im angedockten Modus überhaupt keine Verbindung zu drahtlosen Controllern herstellen können. Wenn dies auf Ihrer Konsole passiert ist, kann dies an einem Konsolenfehler, einem Softwarefehler oder einem Controller-Problem liegen. Sie können das Problem mit Bluetooth, das nicht funktioniert, leicht beheben, indem Sie einfach Ihren Nintendo Switch aktualisieren.

Probleme beim Pairing von Nintendo Switch

Wenn Ihr Joy-Con- oder Pro-Controller weiterhin die Verbindung trennt oder überhaupt keine Verbindung zur Konsole herstellen kann, liegt ein Pairing-Problem vor. Manchmal kann dies passieren, wenn das Zubehör wie ein Joy-Con defekt ist, eine Hardwarefehlfunktion aufweist oder wenn ein anderes Bluetooth-Gerät die Verbindung behindert.

Pairing-Probleme sind jedoch nicht auf den Joy-Con-Controller oder einen Controller eines Drittanbieters beschränkt. Es wurde auch berichtet, dass bei einigen Nintendo Switch-Konsolen Probleme mit der Bluetooth-Kopplung aufgetreten sind, wenn ein Bluetooth-Sender verwendet wird, der normalerweise von Drittanbietern hergestellt wird. Einige Bluetooth-Headsets funktionieren mit einem bestimmten Bluetooth-Sender nicht gut und beeinträchtigen manchmal sogar die Haupt-Bluetooth-Funktionalität der Konsole.

Was sind die Ursachen für Bluetooth-Probleme bei Nintendo Switch?

Einige Bluetooth-Probleme auf dem Nintendo Switch können leicht behoben werden, da ihre Ursachen geringfügig oder vorübergehend sind. Es gibt jedoch einige wenige Fälle, in denen eine Reparatur oder ein Austausch der Konsole ein notwendiger Eingriff sein kann, beispielsweise wenn der Hauptgrund für das Problem schlechte Hardware ist.

Im Folgenden sind einige der häufigsten Gründe für häufig gemeldete Probleme mit der Nintendo Switch Bluetooth-Funktionalität aufgeführt.

Signalstörung.

Während die Bluetooth-Technologie im Laufe der Jahre stark fortgeschritten ist, ist einer der immer noch üblichen Gründe für Probleme mit der Bluetooth-Konnektivität, insbesondere beim Switch, etwas, das wir nicht sehen – Signalstörungen. Dies kann manchmal ein frustrierendes Problem sein, da es kein Tool gibt, mit dem ein Benutzer danach suchen kann.

Lies auch:  Wie man Pascals Wette repariert, friert auf dem Android-Handy ein

Für die Arbeit an Geräten verwendet die Bluetooth-Technologie die branchenübliche 2,4-GHz-Funkfrequenz. Manchmal senden und empfangen auch andere Geräte in der Nähe Ihres Switches und Ihrer Controller mit derselben Frequenz. Ihr WLAN-Router zu Hause verwendet höchstwahrscheinlich 2,4 GHz sowie andere drahtlose Geräte wie Kopfhörer, Babyphone, drahtlose Videoüberwachungssysteme oder schnurlose Telefone. Sogar ein Mikrowellenherd für Haushaltsgeräte kann bei einigen Bluetooth-Geräten ein Problem darstellen, wenn sie zu nahe beieinander liegen.

Natürlich hat Nintendo seine Konsolen- und Joy-Con-Controller so konzipiert, dass potenzielle Bluetooth-Gefahren für zu Hause ignoriert werden, aber schließlich ist kein System perfekt. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Benutzer auf ordnungsgemäß gestalteten Geräten auf Bluetooth-Signalstörungen stößt. Von Zeit zu Zeit können jedoch Funkfrequenzstörungen auftreten.

Bluetooth-Probleme aufgrund von Softwareproblemen

Wir haben gesehen, dass einige modifizierte oder jailbroken Nintendo Switch-Konsolen von Zeit zu Zeit Bluetooth-Probleme haben. Obwohl nicht alle modifizierten Konsolen dieses Problem haben, sollten Sie in Betracht ziehen, zur offiziellen Softwareversion Ihres Switch zurückzukehren, wenn Sie unmittelbar nach dem Ändern der Firmware Probleme mit der Bluetooth-Verbindung haben.

Fehler in der Hardware

Wenn Sie einen physisch beschädigten Controller, ein Headset oder eine Konsole haben und Probleme mit der Bluetooth-Verbindung haben, ist möglicherweise schlechte Hardware dafür verantwortlich. Der interne Stromkreis des defekten Geräts kann einen Fehler verursachen, der Bluetooth abschaltet. Ich habe es persönlich mit meinem eigenen Bluetooth-Headset gesehen, das mit meinem Switch verbunden ist.

Leider kann eine beschädigte Hardware in den meisten Situationen von einem durchschnittlichen Benutzer nicht repariert werden. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie dieses Gerät wahrscheinlich ersetzen.

Physische Beschädigung der Konsole oder des Controllers

Wenn ein Problem mit der Bluetooth-Verbindung zwischen der Switch-Konsole und dem Controller (Joy-Cons, Pro oder Drittanbieter) auftritt, sollten Sie überprüfen, ob beide Geräte beschädigt sind. Im Handheld-Modus kann die Konsole versehentlich von Kindern fallen gelassen werden. Selbst wenn außen keine sichtbaren Risse oder Beschädigungen vorhanden sind, kann der Aufprall der Konsole auf den Boden mehr als ausreichend sein, um einige Komponenten intern zu beschädigen.

So beheben Sie Nintendo Switch Bluetooth-Probleme

Wenn die Bluetooth-Funktion Ihres Nintendo Switch nicht funktioniert, kann eine der folgenden Lösungen hilfreich sein.

Fix Nr. 1: Halten Sie die Systemsoftware auf dem neuesten Stand.

Das aktuelle Problem mit der Bluetooth-Konnektivität kann durch einen kleinen Fehler, einen Programmierfehler oder einen Softwarefehler verursacht werden. Einige dieser Probleme werden behoben, indem sichergestellt wird, dass auf Ihrem Switch die neueste Softwareversion ausgeführt wird.

Wenn Sie Probleme beim Anschließen Ihrer Joy-Con-Controller haben, können Sie auch versuchen, zu überprüfen, ob ein manuelles Firmware-Update für diese Controller hilfreich sein kann.

Lies auch:  So beheben Sie Valorant konnte Fehler nicht starten | Lädt nicht | NEU 2021

Fix # 2: Auf Bluetooth-Signalstörungen prüfen.

Das Stoppen von Bluetooth-Signalstörungen ist keine einfache Aufgabe. Sofern Sie nicht sicher wissen, dass der Grund, warum Ihr Bluetooth-Problem mit dem Nintendo Switch etwas mit Signalstörungen zu tun hat, mögliche Faktoren eingrenzen müssen. Im Folgenden finden Sie einige Dinge, die Sie in dieser Situation tun können:

Halten Sie die Sichtlinie frei.

Obwohl Bluetooth-Signale Wände durchdringen können, können bestimmte Barrieren oder Materialien wie dicke Betonwände, Glas, Metall oder Marmor diese erheblich behindern. Wenn sich zwischen Ihrem Nintendo Switch und dem betroffenen Gerät etwas befindet, blockiert es möglicherweise das Signal. Versuchen Sie, alle Hindernisse zu beseitigen, und prüfen Sie, ob dies funktioniert.

Verwenden Sie einen anderen Routerkanal.

Für einige Benutzer ist der Grund für ihre Bluetooth-Probleme zu Hause möglicherweise ihr eigener überfüllter WLAN-Kanal. Sie können überprüfen, ob dies der Fall ist, indem Sie in Ihre Router-Einstellungen gehen und für alle Fälle auf einen anderen Kanal wechseln.

Schalten Sie die Mikrowelle oder unnötige potenzielle Bluetooth-Geräte aus.

Wenn Probleme mit der Bluetooth-Verbindung nur auftreten, wenn Sie einen Mikrowellenherd verwenden oder wenn Sie zu Hause fluoreszierende Beleuchtung einschalten, können diese Quellen Störungen verursachen. Schalten Sie sie aus und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Fix # 3: Versuchen Sie es mit einem anderen Controller oder Bluetooth-Gerät.

Wenn Sie Ihren Joy-Con-Controller immer noch nicht mit Ihrem Nintendo Switch koppeln können oder wenn die Bluetooth-Funktionalität im Allgemeinen nicht funktioniert, wenn Sie versuchen, ein drahtloses Headset anzuschließen, besteht die Möglichkeit, dass der Grund dafür nicht die Konsole, sondern die ist Zubehör selbst. Um festzustellen, ob dies der Fall ist, versuchen Sie, ein anderes Zubehör anzuschließen, z. B. einen anderen drahtlosen Kopfhörer oder Controller, und prüfen Sie, ob dies normal koppelt.

Wenn das zweite Zubehör einwandfrei funktioniert, ist das erste Zubehör möglicherweise defekt.

Fix # 4: Auf Beschädigungen prüfen.

Einige Bluetooth-Probleme sind nicht auf einen Softwarefehler oder ein Problem mit der Zubehör-Firmware zurückzuführen, sondern auf Hardwareschäden. Wenn Ihre Konsole zuvor heruntergefallen ist oder von einem harten Gegenstand getroffen wurde, können der interne Schaltkreis oder die Komponenten beschädigt werden. Leider besteht in dieser Situation die wahrscheinlichste Lösung für Sie darin, den Switch entweder reparieren oder ersetzen zu lassen. Gleiches gilt, wenn Sie den Verdacht haben, dass das Problem bei Ihrem Joy-Con-Controller anstelle der Konsole liegt.

Um dies zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, sich an den Nintendo-Support zu wenden oder Ihren lokalen Nintendo-Shop zu besuchen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Nintendo Switch zur Reparatur senden.

Weitere interessante Artikel:

  • Verwendung der Nintendo Switch Zoom-Funktion | NEU 2021!
  • So installieren und spielen Sie Fortnite auf Nintendo Switch im Jahr 2021
  • So überprüfen Sie die Akkulaufzeit auf dem Nintendo Switch (Konsole und Controller)
  • So verbinden Sie Bluetooth-Kopfhörer mit Nintendo Switch | 2021

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube-Kanal, um weitere Videos und Tutorials zur Fehlerbehebung zu erhalten.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...