So beheben Sie, dass sich Bose Soundlink Mini II von selbst ein- oder ausschaltet

Es gab Berichte von Benutzern, bei denen der Soundlink Mini II Bluetooth-Lautsprecher sich von selbst ein- und ausschaltet. Dies bedeutet, dass die Stromversorgung des Bluetooth-Lautsprechers entweder unterbrochen oder plötzlich ein- und ausgeschaltet wird. Es gibt mehrere Faktoren, die dieses spezielle Problem verursachen können, von einer fehlerhaften Steckdose oder einem fehlerhaften Ladekabel, einem Fehler in der Software bis hin zu einer veralteten Version. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Ein- und Ausschalten des Bose Soundlink Mini II selbst befassen.

Fix Bose Soundlink Mini II schaltet sich von selbst ein oder aus

Nachfolgend sind Methoden zur Fehlerbehebung aufgeführt, mit denen Fix Bose Soundlink Mini II selbst ein- oder ausgeschaltet werden kann. Aber vorher noch ein paar Highlights der Bose Soundlink Mini II Spezifikationen als Referenz:

  • Abmessungen: 2,1″ H x 7,1″ B x 2,3″ T
  • Gewicht: 1,5 Pfund
  • Eingang: 3,5-mm-Zusatzgerät
  • Ausgabe: USB-C
  • Wireless-Reichweite: 9 m
  • Akkulaufzeit: 12 Stunden

Wenn sich Soundlink Mini II von selbst einschaltet, befolgen Sie die folgenden Methoden:

Methode 1: Lautsprecher zurücksetzen

Um kleinere Probleme zu beheben, die dieses Problem möglicherweise verursacht haben, müssen Sie Bose Speaker möglicherweise zurücksetzen. Durch das Zurücksetzen des Lautsprechers werden gespeicherte Einstellungen gelöscht und auf den Standardzustand zurückgesetzt.

Um dies zu tun:

  1. Drücke und halte dann die Ein-/Aus-Taste 10 Sekunden lang.

    Warten Sie, bis der Lautsprecher neu gestartet und der Reset-Vorgang abgeschlossen ist

Nachdem der Bose-Lautsprecher zurückgesetzt wurde, richten Sie das Produkt erneut ein und prüfen Sie dann, ob das Problem mit der Mini II weiterhin von selbst eingeschaltet wird.

Methode 2: Lautsprecher zum Service holen

Wenn das Zurücksetzen des Bose-Lautsprechers das Problem beim Einschalten des Soundlink Mini II nicht selbst behoben hat, müssen Sie den Lautsprecher möglicherweise zum Service bringen. Wenden Sie sich je nach Standort und Region an einen autorisierten Bose-Händler, um das Gerät zum Service zu bringen. Suchen Sie in Ihrem lokalen Verzeichnis nach einem.

Wenn sich Soundlink Mini II von selbst ausschaltet, befolgen Sie die folgenden Methoden:

Methode 1: Auto-OFF-Funktion deaktivieren

Wenn der Bose-Lautsprecher etwa 20 Sekunden lang inaktiv war, schaltet er sich automatisch aus. Inaktiv bedeutet, dass es nicht verwendet wird, auf dem Lautsprecher wird kein Audio wiedergegeben. Standardmäßig schaltet es sich automatisch von selbst aus. Sie können dies jedoch beheben, indem Sie die automatische Abschaltfunktion deaktivieren.

Lies auch:  So umgehen Sie die Anrufprotokolllimits von Android, um einen unbegrenzten Anrufverlauf zu führen

Halten Sie dazu gleichzeitig die Bluetooth- und die Lauter-Taste gedrückt, bis Sie einen Ton oder eine Sprachansage hören.

Nach dieser Methode ist die Auto-Off-Funktion jetzt deaktiviert, und überprüfen Sie dann, ob sich der Bose-Lautsprecher von selbst ausschaltet.

Methode 2: Stellen Sie sicher, dass die Steckdose funktioniert

Es ist wahrscheinlich, dass sich der Bose-Lautsprecher von selbst ausschaltet, weil er aufgrund einer fehlerhaften Steckdose nicht ausreichend aufgeladen wurde. Überprüfen Sie, ob die Steckdose, an die Sie den Lautsprecher anschließen, funktioniert und nicht defekt ist.

Im Idealfall hören Sie einen Ton, wenn Sie den Bose-Lautsprecher an die Steckdose anschließen. Wenn jedoch beim Anschließen an eine Steckdose kein Ton zu hören ist, müssen Sie als Nächstes ein anderes funktionierendes elektronisches Gerät an dieselbe Steckdose anschließen, um zu bestätigen, ob die Steckdose funktioniert oder nicht.

Methode 3: Verfügbare Updates suchen und installieren

Es wird empfohlen, nach verfügbaren Updates zu suchen und diese zu installieren, da sie Fehler behebt, die Probleme mit dem Bose-Lautsprecher verursachen können.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Über die Bose Connect-App. Eine Anwendung, die kostenlos im App Store oder Play Store heruntergeladen werden kann
  2. Über den Bose Online-Updater. Gehen Sie zum Bose-Post auf deren Website. Verbinden Sie den Bose-Lautsprecher mit Ihrem Computer und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um nach Updates zu suchen.

Nachdem Sie nach verfügbaren Updates gesucht und diese installiert haben, prüfen Sie, ob das Ausschalten des Soundlink Mini II immer noch auftritt.

Methode 4: Lautsprecher zurücksetzen

Kleinere Probleme mit dem Bose-Lautsprecher können dazu führen, dass sich Soundlink Mini II plötzlich von selbst ausschaltet. Um dies zu beheben, müssen Sie möglicherweise den Lautsprecher zurücksetzen. Das gleiche Verfahren wie beim Reparieren des Bose-Lautsprechers schaltet sich plötzlich von selbst ein.

Lies auch:  Der einfachste Weg, Fastboot-Befehle an Ihr Google Pixel zu senden

Um dies zu tun:

  1. Halten Sie den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt. Warten Sie, bis der Lautsprecher neu gestartet und der Reset-Vorgang abgeschlossen ist

Nachdem der Bose-Lautsprecher zurückgesetzt wurde, richten Sie das Produkt erneut ein und prüfen Sie dann, ob sich der Bose-Lautsprecher von selbst ausschaltet.

Methode 5: Überprüfen Sie, ob der iPod-Sleep-Timer aktiviert ist

Diese Methode gilt für Bluetooth-Lautsprecher, die mit einem iPod verbunden sind. Wenn der Sleep-Timer des iPod aktiviert ist, möchten Sie möglicherweise die Zeit überprüfen, wann der Timer für den iPod in den Sleep-Modus eingestellt ist. Wenn der iPod schläft, schaltet sich auch der Bluetooth-Lautsprecher aus.

Methode 6: Überprüfen Sie den Batteriestand des Lautsprechers

Ein schwacher Akku kann dazu führen, dass sich der Lautsprecher von selbst abschaltet, auch wenn der Akku noch nicht vollständig entladen ist. Überprüfen Sie unbedingt den Akkustand des Lautsprechers, und wenn Sie feststellen, dass er schwach wird, sollten Sie ihn an eine Steckdose anschließen, bevor der Akku leer ist.

Wenn sich die Batterie als gewöhnlich entlädt, müssen Sie die Batterie möglicherweise ersetzen, da Lithium-Ionen-Batterien bei kontinuierlichem Gebrauch mit der Zeit entladen werden. Ein leerer Akku schaltet den Lautsprecher automatisch ohne Vorwarnung ab und vielleicht ist das der Grund für das Problem.

Laden Sie den Bose-Lautsprecher für eine Weile auf und prüfen Sie dann, ob sich der Bose-Lautsprecher von selbst ausschaltet.

Ich hoffe, dieser Artikel hilft dem Bose Soundlink Mini II, sich von selbst auszuschalten. Weitere Videos zur Fehlerbehebung finden Sie auf unserem Androidhow-Youtube-Kanal.

Schnelllinks:

  • Fix Bose Soundlink Mini II Bluetooth trennt die Verbindung zum gekoppelten Gerät
  • So beheben Sie Bose Soundlink Mini II lässt sich nicht einschalten

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...