So beheben Sie den Fehler, dass PS4 Apex Legends nicht verbunden werden kann | NEU 2021

Apex Legends ist ein überraschendes Battle-Royale-Spiel und hat bisher Millionen von treuen Fans. Während Apex Legends im Allgemeinen auf allen Plattformen stabil ist, berichten einige PS4-Spieler, dass sie von Zeit zu Zeit den Fehler „Verbindung zu EA-Servern nicht herstellen“ erhalten.

In dieser Anleitung zur Fehlerbehebung zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses Problem beheben können.

Was passiert, wenn die Fehlermeldung „Verbindung zu EA-Servern nicht möglich“ angezeigt wird?

Der Fehler „Verbindung zu EA-Servern nicht möglich“ ist ein häufiger Fehler bei allen EA-Titeln, der auf einen Verbindungsverlust zu den Spieleservern hinweist. Für Apex Legends bedeutet dies, dass das Spiel keine Verbindung zu einem Matchmaker herstellen kann oder eine aktive Verbindung zum Server verloren hat, auf dem das aktuelle Spiel gehostet wird.

„Verbindung zu EA-Servern nicht möglich“ wird normalerweise angezeigt, wenn das Spiel versucht, eine Verbindung zu einem Matchmaker herzustellen, aber es ist auch bekannt, dass das Spiel Apex Legends vom PlayStation Network oder von den Spieleservern von EA getrennt wurde.

Ursachen des PS4 Apex Legends-Fehlers „Verbindung nicht möglich“

Der Apex Legends-Fehler „Verbindung nicht möglich“ kann aus mehreren Gründen auftreten. Wenn Sie dieses Spiel auf der PS4 spielen, sind im Folgenden die möglichen Gründe für das Auftreten des Problems aufgeführt:

EA-Server sind ausgefallen.

EA-Spielserver können manchmal aufgrund von Ausfällen, Wartungsarbeiten oder hohem Datenverkehr ausfallen. Wenn Sie Apex Legends zuvor problemlos auf Ihrer PS4 spielen konnten, besteht derzeit möglicherweise ein aktives Serverproblem.

PSN-Dienste haben Probleme.

Die PlayStation-Infrastruktur von Sony kann sich manchmal auf Spiele auswirken. Wenn beispielsweise PSN derzeit für Server gewartet wird, auf denen seine Konten gehostet werden, können Sie möglicherweise keine Online-Spiele wie Apex Legends spielen, da Sie Ihr PSN-Konto benötigen.

Nicht reagierender Router.

Wenn Sie Ihren Router mehrere Tage oder Wochen laufen lassen, kann er einfrieren oder nicht mehr reagieren. Wenn dies während Ihres Battle-Royale-Matches auftritt, verliert Apex Legends die Verbindung zum Server.

Langsame Internetverbindung.

Stellen Sie sicher, dass die Download- und Upload-Geschwindigkeiten in Ihrer PlayStation 4 schnell genug sind, um eine solide Verbindung zu den Spielservern aufrechtzuerhalten. Wenn Ihr Heim-Internet langsam ist oder die Verbindung ständig unterbrochen wird, kann dies der Grund für die Apex Legends-Fehlermeldung „Verbindung nicht möglich“ sein.

Lies auch:  So beheben Sie den Absturz von FIFA Mobile | NEU & aktualisiert 2021

So beheben Sie den PS4 Apex Legends-Fehler „Verbindung zu EA-Servern nicht möglich“

Im Folgenden finden Sie die Lösungen, mit denen Sie versuchen können, den Apex Legends-Fehler „Verbindung nicht möglich“ auf Ihrer PS4 zu beheben:

Fix Nr. 1: Starten Sie die Konsole neu.

Das Aktualisieren Ihrer PS4 kann zufällige oder kleinere Fehler beseitigen. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst das Spiel schließen und dann die PS4 normal ausschalten. Wenn Sie dies getan haben, trennen Sie es 30 Sekunden lang von der Stromquelle, um den Systemcache zu leeren. Schließen Sie es dann wieder an, um das Problem zu überprüfen.

Fix #2: Überprüfen Sie den Serverstatus.

Wenn der Apex Legends-Fehler „Verbindung nicht möglich“ immer noch vorhanden ist, können Sie als Nächstes prüfen, ob ein Problem mit den Servern vorliegt. Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können.

Zunächst möchten Sie sicherstellen, dass das PlayStation Network betriebsbereit ist. Besuchen Sie dazu die offizielle Statusseite des PlayStation-Servers.

Wenn das Netzwerk Ihrer Konsole in Ordnung ist, besteht der nächste Schritt darin, den offiziellen Twitter-Account von Apex Legends zu überprüfen, da er Echtzeitinformationen zu Spielproblemen wie aktuellen Serverproblemen aus erster Hand bietet.

Sie können auch Serverausfalldetektoren von Drittanbietern wie Downdetector verwenden.

Lösung Nr. 3: Schalten Sie den Router aus und wieder ein.

Wenn die Server klar sind und es in den Nachrichten überhaupt keine bekannten Probleme mit den Gameservern gibt, ist es an der Zeit, dass Sie sich bei der Fehlerbehebung auf Ihr eigenes Netzwerk konzentrieren. Sie können mit der Fehlerbehebung des Routers beginnen.

Zuerst möchten Sie sicherstellen, dass Sie den Router neu starten. Schalten Sie es einfach normal aus, trennen Sie es 30 Sekunden lang vom Strom und schalten Sie es dann wieder ein.

Lies auch:  So blockieren Sie SPAM-Texte in Android-Nachrichten

Sie können auch überprüfen, ob Ihr Router seine Firmware aktualisieren muss. Wenn Sie keine Ahnung haben, wie das geht, verwenden Sie das mitgelieferte Handbuch oder wenden Sie sich an den Router-Hersteller. Wenn Ihr Router von Ihrem Internetdienstanbieter bereitgestellt wurde, erhalten Sie von diesem Hilfe beim Aktualisieren der Firmware.

Fix Nr. 4: Beheben Sie Probleme mit Ihrer Internetverbindung zu Hause.

Wenn weiterhin der Apex Legends-Fehler „Verbindung nicht möglich“ auftritt, sollten Sie sicherstellen, dass das Problem nicht von einer langsamen Internetverbindung herrührt.

Führen Sie einen Geschwindigkeitstest auf Ihrer PS4 durch, um die Download- und Upload-Geschwindigkeiten zu ermitteln. Sie müssen sowohl beim Download als auch beim Upload über mindestens 5 Mbit/s verfügen, um beim Spielen eine gute Verbindung aufrechtzuerhalten.

Wenn die Geschwindigkeitstestergebnisse alle gut sind, möchten Sie auch wissen, ob Ihre Verbindung in regelmäßigen Abständen oder zufällig getrennt wird. Wenn Sie WLAN nutzen, versuchen Sie, Ihre PS4 mit einem LAN-Kabel direkt mit dem Router zu verbinden, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Die Behebung eines zeitweiligen Verbindungsproblems kann schwierig sein, da viele Faktoren berücksichtigt werden müssen. Holen Sie sich Hilfe von Ihrem ISP, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre WLAN- oder Kabelverbindung ständig unterbrochen wird.

Fix Nr. 5: Verwenden Sie einen anderen DNS.

Einige Apex Legends-Spieler konnten diesen Fehler beheben, indem sie die DNS-Einstellungen auf ihrer Konsole änderten. Wenn keine der oben genannten Lösungen bisher geholfen hat, probieren Sie diesen Trick unbedingt aus, um zu sehen, ob er hilft.

ANDERE INTERESSANTE ARTIKEL:

  • So beheben Sie den Watch Dogs Legion CE-34878-0-Fehler | PS4 | 2021
  • So beheben Sie den PS4 CE-38706-4-Fehler | NEU & aktualisiert 2021
  • So beheben Sie den PS4 CE-35287-5-Fehler | NEU & aktualisiert 2021
  • So beheben Sie den PS4 CE-34305-5-Fehler | NEU & aktualisiert 2021

Besuchen Sie unseren Androidhow-Youtube-Kanal für weitere Fehlerbehebungsvideos und -Tutorials.

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...