So beheben Sie den Nintendo Switch 2811-1006 Fehler | NEU & aktualisiert 2021

Wird auf Ihrem Nintendo Switch der Fehler 2811-1006 angezeigt? Der Fehlercode 2811-1006 wird häufig von der folgenden Meldung begleitet: „Seite kann nicht angezeigt werden. Wiederholen.“ In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses Problem beheben können.

Was bedeutet der Fehler 2811-1006?

2811-1006 ist ein Konnektivitätsfehler, der häufig auftritt, wenn versucht wird, ein Nintendo-Konto mit einer Nintendo Switch-Konsole zu verknüpfen. Dies zeigt normalerweise an, dass Nintendo Ihr Konto nicht weiter zu Ihrem Switch hinzufügen kann, da die Verbindung unterbrochen wurde.

Ursachen des Nintendo Switch 2811-1006-Fehlers

Es gibt mehrere mögliche Gründe, warum Ihre Internetverbindung auf Ihrer Nintendo Switch-Konsole möglicherweise unterbrochen wird und der Fehlercode 2811-1006 verursacht wird.

Zeitüberschreitung bei der Serververbindung.

Serverprobleme können jederzeit auftreten. Wenn Sie versuchen, Ihr Nintendo-Konto mit Ihrer Switch-Konsole zu verknüpfen, kann dieser Fehler auftreten. Versuchen Sie, das Konto zu einem späteren Zeitpunkt hinzuzufügen, wenn die Server betriebsbereit sind.

Probleme mit dem DNS-Server.

Beim Einrichten einer Internetverbindung auf Ihrem Switch, entweder über eine Kabel- oder eine WLAN-Verbindung, verwendet die Konsole den vom ISP bereitgestellten Standard-Domain Name Service oder DNS. Obwohl dies die meiste Zeit in Ordnung ist, kann es Fälle geben, in denen ISP-DNS-Server ausfallen oder auf Probleme stoßen.

Der Router wurde unerwartet gestoppt.

Ihre Heimnetzwerkgeräte können ebenso wie ISP-DNS problematisch werden, insbesondere wenn sie über einen längeren Zeitraum laufen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Firmware regelmäßig aktualisieren und mindestens alle paar Tage neu starten, um die Wahrscheinlichkeit von Fehlern mit Ihrem Router zu verringern.

Langsame Internetverbindung.

Wenn Ihr Heimnetzwerk aufgrund vieler Geräte, die gleichzeitig die Verbindung verwenden, ausgelastet ist, kann dies ebenfalls zum Fehlercode 2811-1006 führen.

Wenn Sie bemerkt haben, dass der Fehler nur auftritt, wenn Sie versuchen, Ihr Konto zu bestimmten Tageszeiten zu verknüpfen, z. B. wenn alle in der Nähe sind und das Internet nutzen, liegt möglicherweise eine Situation mit geringer Bandbreite vor. Dies bedeutet, dass Ihr Nintendo Switch keine feste Verbindung zu den Servern aufrechterhalten kann, da er aufgrund einer Überlastung nicht schnell genug Daten senden und empfangen kann.

Schwaches WLAN-Signal.

Ihr Nintendo Switch kann auch unter einer schlechten Internetverbindung leiden, wenn das WLAN-Signal Ihres Routers nicht stark genug ist. Wenn Sie Ihre Konsole näher an den Router heranrücken, kann dies hilfreich sein.

Wifi-Signalstörung.

Wenn das WLAN weiterhin unterbrochen wird, liegt möglicherweise eine Signalstörung in Ihrem Haus vor. Andere drahtlose Geräte wie schnurlose Telefone, WLAN-Router in der Nähe, drahtlose Videoüberwachungssysteme und Mikrowellengeräte können das Frequenzband Ihres Routers stören.

Lies auch:  So beheben Sie, dass Bose Soundlink Color II nicht eingeschaltet wird

Materialien zwischen Konsole und Router wie dicke Wände, Glas oder Metall können ebenfalls das WLAN-Signal schwächen.

Wie behebe ich den Fehler des Nintendo Switch 2811-1006?

Das Beheben des 2811-1006-Fehlers ist oft einfach, da es sich normalerweise um ein Problem handelt, das von selbst verschwindet. Wenn der Fehler in letzter Zeit häufig aufgetreten ist, finden Sie unten die Lösungen, die Sie ausprobieren können. Stellen Sie vor der Fehlerbehebung in diesem Handbuch sicher, dass Sie das neueste Softwareupdate für Ihren Switch installieren.

Fix Nr. 1: Starten Sie Ihre Nintendo Switch-Konsole neu.

Das Aktualisieren des Systems ist häufig eine effektive Methode, um kleinere Konnektivitäts- oder Netzwerkfehler zu beseitigen. Schalten Sie Ihren Nintendo Switch normal aus und ziehen Sie ihn 30 Sekunden lang aus der Steckdose, bevor Sie ihn wieder einschalten.

Fix # 2: Auf Serverprobleme prüfen.

Um festzustellen, ob das Problem auf Nintendos Seite liegt, besuchen Sie die offizielle Website, um den Serverstatus zu erfahren.

Fix # 3: Schalten Sie den Router aus und wieder ein.

Ein schneller Neustart Ihres Routers kann auch Verbindungsprobleme in Ihrem Switch beheben. Um den Router vollständig zu aktualisieren, müssen Sie lediglich den Neustart Ihres Switch befolgen, indem Sie ihn ausschalten und 30 Sekunden lang von der Stromquelle trennen.

Fix Nr. 4: Trennen Sie das WLAN und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Wenn Sie Ihren Nintendo Switch kurz von Ihrem WLAN-Netzwerk trennen, wird möglicherweise der Fehlercode 2811-1006 behoben. Sie können auch Ihr WLAN-Netzwerk vergessen vergessen, anstatt einfach die Verbindung zu trennen.

Alternativ können Sie durch Einrichten einer neuen Internetverbindung nach dem Trennen der Verbindung sicherstellen, dass Ihr Nintendo Switch eine Verbindung zum richtigen Netzwerk herstellt. Dies wird empfohlen, wenn sich in Ihrer Nähe andere WLAN-Netzwerke befinden.

Fix Nr. 5: Verwenden Sie einen anderen Satz von DNS-Servern.

Ein nicht funktionierender DNS-Server kann auch der Grund für dieses Problem sein. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, versuchen Sie, die Netzwerkeinstellungen Ihrer Konsole aufzurufen und die DNS-Server manuell zu ändern.

Fix # 6: Führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Nintendo Switch über eine gute Download- und Upload-Geschwindigkeit für die Internetverbindung verfügt, bevor Sie versuchen, Ihr Nintendo-Konto zu verknüpfen. Führen Sie dazu zunächst einen Geschwindigkeitstest durch.

Hier ist wie:

  1. Gehen Sie zum Nintendo HOME-Menü
  2. Wählen Sie das Symbol Systemeinstellungen .
  3. Scrollen Sie durch das Menü Systemeinstellungen nach unten und wählen Sie Internet .
  4. Wählen Sie Verbindung testen .
  5. Warten Sie auf die Testergebnisse.
Lies auch:  So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Wenn Ihre Download- und Upload-Geschwindigkeiten weit unter den für Ihren Internet-Tarif abonnierten Geschwindigkeiten liegen, müssen Sie möglicherweise mit Ihrem Internetdienstanbieter darüber sprechen, was zu tun ist.

Probleme mit langsamen Verbindungen haben jedoch keinen einzigen Grund, und einige andere Faktoren wie Netzwerküberlastung, Router-Zustand und WLAN-Signal sind ebenfalls wichtige Faktoren, die überprüft werden müssen.

Fix Nr. 7: Bewegen Sie Ihren Nintendo Switch näher an den Router.

Wenn der Fehlercode 2811-1006 weiterhin auf Ihrer Nintendo Switch-Konsole angezeigt wird, können Sie als Nächstes prüfen, ob die Verwendung in der Nähe des Routers hilfreich sein kann. Stellen Sie sicher, dass zwischen den beiden Geräten eine klare Sichtlinie besteht, bevor Sie erneut nach dem Problem suchen. Wenn möglich, platzieren Sie beide Geräte zuerst im selben Raum.

Fix # 8: Auf WLAN-Signalstörungen prüfen.

WLAN-Störungen treten auf, wenn etwas das Signal Ihres Routers unterbricht oder stört. Einige der häufigsten Anzeichen für eine Störung des WLAN-Signals zu Hause sind:

  • unregelmäßige Konnektivität mit plötzlichen oder unerwarteten Unterbrechungen
  • langsame Datenübertragung
  • langsame Internetverbindung
  • Schlechte Signalstärke

Wenn eines dieser Dinge die ganze Zeit passiert, obwohl Ihr ISP sagt, dass sein Internetdienst am Ende normal funktioniert, haben Sie möglicherweise mit drahtlosen Störungen zu tun. Dies ist häufig bei Personen der Fall, die in einem Apartmentkomplex leben, in dem sich mehrere Router ständig in Reichweite voneinander befinden.

Andere drahtlose Geräte zu Hause, die im 2,4-GHz-Frequenzband senden, können die Schuldigen sein.

Physische Hindernisse wie dicke, verstärkte Wände, Glasfenster, Türen oder sogar Aquarien, Aktenschränke und andere metallische Gegenstände können möglicherweise Ihr Funksignal zu Hause beeinträchtigen. Versuchen Sie, Ihren Router an einem offenen Ort neu zu positionieren und nach Möglichkeit Material zwischen ihm und Ihrer Nintendo Switch-Konsole zu entfernen.

Wenn Sie scheinbar keine drahtlosen Störungen beheben können, versuchen Sie stattdessen, ein kabelgebundenes Setup zu verwenden, indem Sie Ihren Switch über einen LAN-Adapter mit dem Router verbinden.

Fix Nr. 9: Verwenden Sie 5 GHz.

Die meisten Router sind heute Dualband. Dies bedeutet, dass sie sowohl mit 2,4 GHz als auch mit 5 GHz senden. Wenn Ihr Router dies unterstützt, versuchen Sie, 5 GHz zu verwenden, und prüfen Sie, ob der Fehler dadurch behoben wird.

WEITERE LESUNG:

  • Fortnite Gifting Skin Guide: So senden und empfangen Sie Skins | NEU 2021
  • So aktivieren Sie die Fortnite 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) | 2021
  • So beheben Sie den Nintendo Switch 2160-8006-Fehler | NEU 2021
  • So überprüfen Sie den Nintendo Switch-Fehlerverlauf | NEU & aktualisiert 2021

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos und Tutorials zur Fehlerbehebung.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...