So beheben Sie JBL Partybox 300 lässt sich nicht einschalten

Die JBL Partybox 300 lässt sich nicht einschalten Problem kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden. Der Akku könnte leer sein, es könnte ein Fehler in der Software vorliegen oder dies kann durch eine fehlerhafte Hardware verursacht werden. Um dies zu beheben, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen.

Die Partybox 300 ist ein großer Bluetooth-Lautsprecher, der am besten im Freien verwendet wird, da Sie seinen lauten Klang und seine tiefen Bässe voll ausnutzen können. Es verfügt über Lichteffekte, die Ihrer Party ein visuelles Erlebnis verleihen. Einige seiner Funktionen umfassen eine 18-stündige Musikwiedergabezeit bei einer einzigen vollen Ladung, Mikrofon- und Gitarreneingänge und USB-Wiedergabe, um nur einige zu nennen.

Technische Daten der JBL Partybox 300:

  • Stromeingänge: 100–240 V AC und 12 V DC
  • Eingangsanschlüsse: Cinch L/R, USB-Port, 3,5-mm-Aux-In, Mic/Gitarre mit Lautstärkeregler
  • Drahtlose Konnektivität: Bluetooth-Technologie
  • Ausgangsklemmen: Cinch L/R
  • TWS (True Wireless Stereo) mit bis zu
  • 2-Party-Lautsprecher mit Bluetooth-Technologie
  • Bassverstärkung: Ja
  • Frequenzgang: 45Hz–20kHz
  • Produktabmessungen (B x T x H):
  • 310 x 320 x 690 mm
  • Gewicht des bloßen Produkts: 15,84 kg
  • Verpackungsabmessungen (B x T x H): 374 x 375 x 795 mm
  • Produktgewicht mit Verpackung: 17,96kg
  • Schallwandler: 2 x 6,5″ Tieftöner, 3 x 2,5″ Hochtöner
  • Batterietyp: Lithium-Ionen 74,88Wh (entspricht 7,2V 1040mAh)
  • Akkuladezeit: 5 Stunden
  • Akku-Spielzeit: 18 Stunden

Was tun, wenn sich Ihre JBL Partybox 300 nicht einschaltet

Ein Problem, das bei Ihrem Partybox 300 Bluetooth-Lautsprecher auftreten kann, ist, wenn er sich nicht einschalten lässt. Dies kann ein nerviges Problem sein, insbesondere wenn Sie es verwenden müssen. Hier sind die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie ausführen müssen, um das Problem zu beheben.

Methode 1: Führen Sie einen Werksreset durch

Der erste Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie durchführen sollten, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder ein Hard-Reset. Dies ist ein Verfahren, bei dem alle Daten, die Sie auf diesem Lautsprecher erstellt haben, gelöscht und auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden. Dies ist ein nützlicher Schritt zur Fehlerbehebung, wenn Sie Probleme mit dem Gerät haben.

Lies auch:  So verwenden Sie drahtlose ADB in Samsungs One UI 3.0 (es ist eigentlich ziemlich einfach)

Zeitbedarf: 2 Minuten.

Setzen Sie den Lautsprecher zurück

  1. Halten Sie die Lauter- und die Wiedergabetaste gedrückt.

    Tun Sie dies, bis sich das Gerät ausschaltet, was etwa 10 Sekunden dauern sollte.

  2. Schalte das Gerät ein.

    Sie können dies tun, indem Sie auf den Netzschalter drücken. Das Gerät sollte sich jetzt im Pairing-Modus befinden.

Methode 2: Laden Sie den Partybox 300 Lautsprecher auf

Ein Faktor, der dieses Problem verursachen kann, ist eine entladene Batterie. Versuchen Sie, den Lautsprecher mit dem Netzteil aufzuladen, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Dazu müssen Sie nur ein Ende des Netzkabels in die Wandsteckdose und dann das andere Ende in den Netzanschluss auf der Rückseite des Lautsprechers stecken. Lassen Sie den Lautsprecher aufladen, bis die Batterieladeanzeige voll ist, was in 5 Stunden sein sollte. Versuchen Sie nach Abschluss des Ladevorgangs, den Lautsprecher einzuschalten.

Methode 3: Defekter Akku

Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch einen defekten Akku verursacht wird. Das Ersetzen der Batterie wird dieses Problem beheben, es wird jedoch empfohlen, dies in einem Servicecenter durchführen zu lassen.

Eine der Ursachen für den Ausfall einer Batterie ist, dass sie ständig überladen wird oder ständig Hitze ausgesetzt ist. Diese Faktoren werden die Batterieleistung schnell verschlechtern.

Methode 4: Fehlerhafte Platine

Obwohl dieser Lautsprecher spritzwassergeschützt nach IPX4 ist, besteht immer noch die Möglichkeit, dass Wasser in ihn eindringt. In diesem Fall können Sie den Lautsprecher nicht einschalten, da seine Komponenten durch Wasser beschädigt werden. Wenn dies die Ursache des Problems ist, müssen Sie dies in einem Servicecenter beheben lassen.

Lies auch:  So verzichten Sie den Webview-Android-Systembrowser von Google mit dem Browser von Android an

Probleme mit der Stromversorgung dieses Bluetooth-Lautsprechers können eine frustrierende Erfahrung sein. Hoffentlich hilft Ihnen diese Lösung, das Problem zu beheben.

Besuchen Sie unseren Androidhow-Youtube-Kanal für weitere Fehlerbehebungsvideos.

Lesen Sie auch:

  • So beheben Sie das Problem, dass die JBL Partybox 100 Bluetooth nicht verbindet

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...