So blockieren Sie eine Nummer auf dem Samsung Galaxy A51

In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie du auf deinem Samsung Galaxy A51 eine Nummer sperren kannst. Es gibt einige Verfahren, die wir Ihnen zeigen möchten, einschließlich der Sperrung einer Telefonnummer oder des Kontakts mit einer ungültigen Nummer. Lesen Sie weiter, um mehr über sie zu erfahren.

Das Blockieren eines Kontakts kann Ihnen Sicherheit geben und Ihr Telefon kann dies tun. Dadurch wird verhindert, dass die blockierte Nummer Ihre Telefonnummer anruft, und Sie können keine Textnachrichten davon empfangen. Es ist eine vorübergehende und effektive Möglichkeit, Ihre Privatsphäre von jemandem oder einer Entität zurückzugewinnen.

Einen Kontakt mit gültiger Nummer blockieren

Wenn Sie versuchen, eine bestimmte Person zu blockieren, können Sie dies mit der Standard-Messaging-App Ihres Telefons tun. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie Nachrichten.

2. Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Symbol Optionen.

3. Tippen Sie auf Einstellungen.

4. Tippen Sie auf Nummern und Nachrichten blockieren.

5. Tippen Sie auf Nummern blockieren.

6. Tippen Sie auf Kontakte und suchen Sie nach der Nummer, die Sie blockieren möchten.

7. Wenn Sie es gefunden haben, tippen Sie darauf und tippen Sie auf Fertig.

Diese Nummer ist bereits auf Ihrem Telefon gesperrt. Um sie zu entsperren, müssen Sie einfach auf das Minuszeichen neben der Nummer tippen, die Sie entsperren möchten.

Und so blockieren Sie einen bestimmten Kontakt oder eine bestimmte Telefonnummer.

Ungültige Nummer blockieren

Es kann jedoch vorkommen, dass Ihr Dienstanbieter Ihnen eine Nachricht mit Werbeaktionen und ähnlichem sendet. Meistens kommt es von einem Kontakt, der keine gültige Nummer hat, sodass Sie ihn nicht blockieren können.

Lies auch:  So beheben Sie das Problem, dass die Google Home-App nicht reagiert

Wenn diese Art von Nachrichten nervig und aufdringlich erscheinen, insbesondere wenn Sie sie nachts weiterhin erhalten, sollten Sie Ihre Standard-Messaging-App ändern, um sie blockieren zu können. Hier ist wie..

  1. Starten Sie den Play Store und suchen Sie nach von Google LLC entwickelten Nachrichten.

2. Tippen Sie darauf und dann auf Installieren. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.

3. Tippen Sie nach der Installation der App auf Öffnen, um sie zu starten.

4. Legen Sie es als Ihre Standard-Messaging-App fest. Danach werden Ihre Nachrichten in die App migriert und Sie können sie in derselben Reihenfolge sehen.

5. Tippen Sie nun auf die Nachricht, die keine gültige Nummer hat.

6. Tippen Sie auf das Optionsmenüsymbol oben rechts auf dem Bildschirm und tippen Sie auf Details.

7. Tippen Sie auf Blockieren und als Spam melden, und tippen Sie zur Bestätigung auf OK.

Sobald Sie dies getan haben, erhalten Sie diese Art von Nachrichten nicht mehr von dem Unternehmen, das sie sendet.

Und das sind die beiden Verfahren, mit denen Sie eine Telefonnummer oder einen Kontakt auf Ihrem Galaxy A51 blockieren können.

Wir hoffen, dass dieses einfache Tutorial-Video hilfreich sein kann.

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie unseren YouTube-Kanal abonnieren. Danke fürs Lesen!

RELEVANTE THEMEN:

  • So richten Sie einen tragbaren Hotspot auf dem Samsung Galaxy A51 ein
  • So setzen Sie die Einstellungen auf dem Samsung Galaxy A51 zurück
  • So aktivieren Sie den Energiesparmodus auf dem Samsung Galaxy A51

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...