So erhalten Sie Apples ‚San Francisco‘-Schriftart für Android

Zum ersten Mal seit zwanzig Jahren hat Apple Ende 2014 eine eigene benutzerdefinierte Schriftart erstellt. Mit dem Namen „San Francisco“ wurden Elemente von Helvetica und FF DIN kombiniert, um eine klare, elegante und gut lesbare Schriftart zu erstellen, die jetzt in iOS verwendet wird. macOS und tvOS.

Mit einem Open-Source-Magisk-Modul des Entwicklers Nong Thai Hoang können Sie jetzt Apples San Francisco als systemweite Schriftart für Android verwenden. Dies funktioniert unabhängig von einem integrierten Schriftartenverwaltungssystem auf Ihrem Telefon, sodass Sie sich nicht einmal um die Einrichtung kümmern müssen, sondern nur das Modul flashen und loslegen müssen!

Was du brauchen wirst

  • gerootetes Android-Gerät
  • Magisk installiert

Schritt 1: Laden Sie das San Francisco Font Module herunter

Besuchen Sie zunächst die offizielle Github-Seite des Projekts unter dem folgenden Link. Tippen Sie dort auf „Assets“, um weitere Optionen zu erweitern. Wählen Sie unter diesen aus SFP_4.6.zip um das Modul herunterzuladen.

  • Laden Sie das San Francisco-Schriftmodul von Github herunter (.zip)

So erhalten Sie Apples 'San Francisco'-Schriftart für AndroidSo erhalten Sie Apples 'San Francisco'-Schriftart für Android

Schritt 2: Flashen Sie das Modul in Magisk Manager

Öffnen Sie jetzt Ihre Magisk Manager-App und tippen Sie auf das Puzzleteil-Symbol in der schwebenden Menüleiste am unteren Bildschirmrand. Einmal auf dem Module Tippen Sie auf dem Bildschirm oben auf „Vom Speicher installieren“. Navigieren Sie dann mit der Dateiauswahl-App zu Ihrem Download-Ordner und wählen Sie die Datei SFP_4.6.zip aus. Sobald Magisk mit dem Flashen der Datei fertig ist, klicken Sie unten rechts auf „Neustart“.

So erhalten Sie Apples 'San Francisco'-Schriftart für AndroidSo erhalten Sie Apples 'San Francisco'-Schriftart für AndroidSo erhalten Sie Apples 'San Francisco'-Schriftart für Android

Schritt 3: Genießen Sie Ihre neue Schriftart!

Wenn Sie wieder aufstehen, lautet Ihre Systemschrift jetzt Apples San Francisco! Da es sich um eine systemweite Schriftart handelt, gilt sie für alle Bereiche, von den Schnelleinstellungen bis hin zu Text auf Websites und in Ihren Apps (vorausgesetzt, die Website oder App verwendet keine eigenen benutzerdefinierten Schriftarten). Im Vergleich zur Google Sans-Schriftart auf Pixel-Handys (unten) handelt es sich um eine subtile Änderung, die jedoch immer noch recht ausgefeilt ist.

Lies auch:  So erhöhen Sie die Anhangsgröße für sekundäre E-Mail-Konten in der Google Mail-Android-App

So erhalten Sie Apples 'San Francisco'-Schriftart für AndroidSo erhalten Sie Apples 'San Francisco'-Schriftart für Android(1) Google Sans-Schriftart (Stock System-Schriftart auf Pixeln). (2) Schriftart San Francisco.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...