So fügen Sie Face Unlock auf dem Samsung Galaxy A10 hinzu

Möchten Sie die Gesichtsentsperrung auf dem Samsung Galaxy A10 hinzufügen? Sicherheit ist eines der wichtigsten Features eines Smartphones. Sie können sich darauf verlassen, dass nur Sie oder ein autorisierter Benutzer auf Ihre Daten und wichtigen Dateien zugreifen können.

Smartphones wie das Samsung Galaxy A10 können durch Aktivieren der Gerätesperre gesichert werden. Es ermöglicht Ihnen, das Gerät zu sichern, nachdem der Bildschirm ausgeschaltet wurde. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Galaxy A10 zu sperren, z. B. PIN, Passwort oder Muster.

Aber lassen Sie uns über die Gesichtsentsperrung auf dem Samsung Galaxy A10 sprechen, oder auch als Gesichtserkennung bekannt. Diese Sicherheitsfunktion ermöglicht Ihrem Gerät, das registrierte Gesicht zu erkennen, um den Bildschirm zu entsperren oder sich in einigen unterstützten Apps zu verifizieren.

Obwohl es eine coole Möglichkeit ist, Ihr Gerät zu sperren, ist Face Unlock im Vergleich zu den anderen oben genannten Sicherheitsmaßnahmen immer noch weniger sicher. Es ist auch mühsam, wenn Sie Masken, Sonnenbrillen oder andere Dinge tragen, die die Gesichtserkennung blockieren könnten. Starke Make-ups oder Veränderungen der Gesichtsbehaarung können sich auch auf die Gesichtsentsperrfunktion Ihres Galaxy A10 auswirken.

Abgesehen von diesen Dingen bietet die Verwendung der Gesichtsentsperrung einigen Benutzern jedoch immer noch einen günstigeren Vorteil. Sie können auch beruhigt sein, da die Daten von Knox gesichert werden. Lassen Sie uns überprüfen, wie Sie die Gesichtsentsperr- oder Gesichtserkennungsfunktion auf Ihrem Samsung Galaxy A10 einrichten und aktivieren können, während Sie weiterlesen.

Schritte:

  1. Greifen Sie über den Startbildschirm auf die Einstellungen zu. Wischen Sie nach oben, wenn Sie die Apps nicht auf dem Hauptbildschirm eingerichtet haben.
Lies auch:  19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

  1. Gehen Sie zu und wählen Sie Biometrie und Sicherheit aus.

  1. Tippen Sie auf Gesichtserkennung.

  1. Tippen Sie auf Weiter. Lesen Sie für Erstbenutzer die Informationen, bevor Sie fortfahren.

  1. Stellen Sie eine sichere Bildschirmsperre ein. Wenn Sie keine Sicherheitssperre verwendet haben, werden Sie aufgefordert, eine einzurichten, bevor Sie Ihrem Galaxy A10 die Gesichtsentsperrung hinzufügen können. Geben Sie den Passcode oder das Muster für die Bildschirmsperre ein, wenn Sie es bereits eingerichtet haben.

  1. Beantworten Sie die erforderlichen Informationen, um die Gesichtserkennung einzurichten.
  1. Beginnen Sie mit der Registrierung Ihres Gesichts. Stellen Sie sicher, dass nichts die Linse bedeckt, da dies zu einer Fehlermeldung führt, dass das Gesicht nicht registriert werden kann, wenn die Linse verschmutzt ist oder etwas sie bedeckt.

Fertig mit dem Hinzufügen einer Gesichtsentsperrung auf dem Samsung Galaxy A10? Sehen Sie sich hier an, wie Sie die Software auf Ihrem Galaxy A10 aktualisieren können. Schauen Sie sich coole, interaktive Fehlerbehebungs- und Tutorial-Videos auf unserem Youtube-Kanal an. Gerne abonnieren und die Videos liken. Danke.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...