Seit der Einführung von Google Lens als Pixel-exklusive Funktion im Jahr 2017 hat Google nicht nur die Verfügbarkeit des Tools auf Android und iOS erweitert, sondern auch auf dessen Funktionalität aufgebaut. Zusätzlich zum Übersetzer, Trinkgeldrechner, Personal Shopper und Reiseleiter hat Google jetzt der Stellenbeschreibung für Google Lens einen Mathe-Tutor hinzugefügt.

Ja, im Hausaufgabenmodus kann Google Lens Ihnen helfen, Gleichungen zu lösen und Mathematik zu lernen. Und es kommt gerade noch rechtzeitig, da sich viele Studenten in den USA aufgrund der COVID-19-Pandemie in Fernlernsituationen befinden.

  • Verpassen Sie nicht: 8 Möglichkeiten, wie Google Lens Ihnen helfen kann, produktiver zu sein

Schritt 1: Greifen Sie auf Google Lens zu

Es gibt mehrere Möglichkeiten, auf diese Funktion zuzugreifen, aber hier ist die beste. Öffnen Sie den Google-Assistenten, indem Sie lange auf die Home-Taste drücken oder von einer der unteren Ecken nach innen wischen. Drücken Sie von dort aus auf das Google Lens-Symbol (links neben dem Mikrofonsymbol) und gewähren Sie bei Aufforderung Zugriff auf Ihre Kamera.

Wenn Sie ein Pixel-Smartphone haben, ist Google Lens in Ihre Kamera-App integriert. Tippen Sie beim Öffnen der Kamera auf Mehr, um auf die zusätzlichen Kamerafunktionen zuzugreifen, in denen sich das Objektiv befindet.

Schritt 2: Rufen Sie den Hausaufgabenmodus auf

Bei geöffnetem Objektiv werden Sie feststellen, dass die Kameraansicht ständig das scannt, was sie sieht. Um mathematische Probleme zu lösen, sollten Sie den Hausaufgabenmodus aus dem Menüband unten auswählen.

Schritt 3: Scannen Sie die Gleichung

Zentrieren Sie die Zielklammern über der Gleichung, bis Lens sie erkennt und auf dem Bildschirm hervorhebt. Tippen Sie auf die Gleichung, und Lens analysiert sie. Das Objektiv kann typisierte oder handgeschriebene Gleichungen erkennen, obwohl die Lesbarkeit die Fähigkeiten der App für letztere beeinträchtigen kann.

Lies auch:  So fügen Sie einen neuen Klingelton auf dem Samsung Galaxy Tab S6 hinzu

Schritt 4: Lösen und lernen

Für einfachere Gleichungen stellt Google die Schritte zur Lösung des Problems sowie die Lösung bereit. Für komplexere Funktionen wird Google auf andere Dienste aus dem Internet wie Cymath, MathPapa und Wolfram | Alpha zugreifen.

Sie können auch weiter scrollen, um andere Ressourcen zu finden, z. B. Lernkarten für ähnliche Probleme aus dem Quizlet und Erläuterungen zu Schlüsselkonzepten. Der Hausaufgabenmodus ist nicht so hilfreich für die Lösung von Wortproblemen. Der Hive Mind von Google stellt jedoch auch für diese Übungen Ressourcen aus dem gesamten Web bereit.

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich mit einem einmaligen Kauf im neuen Android How Shop ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Titelbild, Screenshots und GIFs von Tommy Palladino / Android How