So verwenden Sie die neuen Multitasking-Gesten in Android 9.0 Pie

Android Pie bringt viele Änderungen mit sich, aber die Headlining-Funktion besteht aus einer Reihe von Navigationsbewegungen, die das iPhone X verwendet. Mit Android 9.0 können Sie jetzt mit insgesamt sieben neuen Wischbewegungen durch Ihr Telefon navigieren.

Die Gestensteuerung ist bei vorhandenen Telefonen nicht standardmäßig aktiviert. Solange Sie jedoch auf Android Pie aktualisiert haben, können Sie sie problemlos aktivieren. Diese Gesten können gewöhnungsbedürftig sein, aber Sie können sehen, wie sie unten funktionieren, um sich auf den rechten Fuß zu begeben.

1. Streichen Sie mit der Home-Taste nach oben, um die Multitasking-Ansicht aufzurufen

Zunächst sollten Sie wissen, dass die Tasten „Zurück“ und „Home“ immer noch genauso funktionieren, wie sie es immer getan haben. Tippen Sie einfach darauf, um die entsprechende Aktion auszuführen. Die Zurück-Schaltfläche wird ausgeblendet, wenn Sie sich auf dem Startbildschirm befinden, da Sie nicht zurückgehen können. Die Multitasking-Schaltfläche ist jetzt weg, da sie durch Gesten ersetzt wurde.

Die erste Geste ist ziemlich intuitiv: Wischen Sie einfach die pillenförmige Starttaste nach oben, um in die Multitasking-Ansicht zu gelangen.

Bild von Dallas Thomas / Android How

2. Führen Sie alle Anwendungen in der Multitasking-Ansicht durch

Sobald Sie sich in der Multitasking-Ansicht befinden, streichen Sie jetzt nach links, um zwischen den geöffneten Apps zu wechseln. Wenn Sie eine Anwendung sehen, die Sie öffnen möchten, tippen Sie einfach darauf, um sie im Vollbildmodus anzuzeigen.

Bild von Dallas Thomas / Android How

3. Streichen Sie auf einer Karte nach oben, um die App zu schließen

In früheren Android-Versionen streichen Sie nach links oder rechts, um eine App aus der Multitasking-Ansicht zu entfernen. Da das Menü nun seitlich angezeigt wird, müssen Sie vertikal streichen, um eine App zu schließen. Als Randnotiz finden Sie die Schaltfläche „Alle löschen“, wenn Sie ganz nach links von diesem Menü blättern.

Lies auch:  So verwenden Sie drahtlose ADB in Samsungs One UI 3.0 (es ist eigentlich ziemlich einfach)

Bild von Dallas Thomas / Android How

4. Streichen Sie von der Multitasking-Benutzeroberfläche nach oben, um alle Apps anzuzeigen

Wenn Sie die Multitasking-Ansicht mit der Wischgeste öffnen, werden am unteren Rand der Benutzeroberfläche ein Dock und eine Google-Suchleiste angezeigt. Dies ist nicht genau das gleiche Dock wie das auf Ihrem Startbildschirm – es handelt sich um eine andere Gruppe von Apps, die nach Ansicht von Google KI möglicherweise gestartet werden soll.

Wenn Sie von Ihrem Startbildschirm zu den normalen Dock-Symbolen zurückkehren möchten, halten Sie eine beliebige Leerstelle in Ihrem Launcher gedrückt, und wählen Sie „Startbildschirm-Einstellungen“. Tippen Sie dort auf „Vorschläge“ und deaktivieren Sie „Apps“ und „Aktionen“.

Wenn sich die App, nach der Sie suchen, nicht in diesem Dock oder in der Ansicht der letzten Apps befindet, haben Sie eine andere Option. Wischen Sie einfach vom unteren Bildschirmrand nach oben, um die App-Schublade zu öffnen, in der Sie eine App auf Ihrem Telefon starten können.

Bild von Dallas Thomas / Android How

5. Streichen Sie lange, um alle Apps anzuzeigen

Sie haben wahrscheinlich inzwischen bemerkt, dass die Multitasking-Geste die Wisch-Geste, mit der Sie Ihre App-Schublade zuvor geöffnet hatten, auf Ihrem Startbildschirm „hijacked“ hat. Natürlich können Sie # 4 oben verwenden, um von jedem Bildschirm aus auf die App-Schublade zuzugreifen, aber es gibt einen anderen Weg.

Wenn Sie sich in einer App befinden, streichen Sie vom Home-Button nach oben, fahren Sie jedoch fast bis zum oberen Rand des Bildschirms. Mit dieser „langen Wischbewegung“ wird die App-Schublade auf einmal geöffnet.

Bild von Dallas Thomas / Android How

6. Verwenden Sie den Schnell-Scrub, um sich durch die Multitasking-Ansicht zu bewegen

Der Home-Button dient jetzt als Art Schieberegler. Wenn Sie mit dem Finger nach rechts streichen und Ihren Finger festhalten, blättert das Telefon automatisch durch alle geöffneten Apps in Ihrer Multitasking-Ansicht. Warten Sie von hier aus, bis die App ausgewählt ist, die Sie öffnen möchten. Lassen Sie dann los und die App wird geöffnet.

Lies auch:  So beheben Sie das Problem, dass die Google Home-App nicht reagiert

Bild von Dallas Thomas / Android How

7. Streichen Sie mit der Navigationsleiste zwischen den letzten 2 Apps

Ähnlich wie bei der alten Doppeltipp-Geste mit der Schaltfläche „Letzte Apps“ können Sie jetzt auf der Home-Schaltfläche nach rechts wischen, um zwischen den beiden zuletzt verwendeten Apps zu wechseln. Es ist ein bisschen wie bei # 6 oben, aber statt gedrückt zu halten, „schnippen“ Sie einfach den Startknopf zur Seite. Randbemerkung: Sie können dieses Wischen von überall auf der Navigationsleiste aus starten, nicht nur über die Home-Taste.

Bild von Dallas Thomas / Android How

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...