Verwandeln Sie Ihr Pixel in einen Schalter für Tote, der Ihre Notfallkontakte schreibt, wenn Sie nicht rechtzeitig ankommen

Die Funktionseinbußen von Google für Pixel-Geräte bieten unterhaltsame und nützliche neue Funktionen wie AR-Effekte für Duo, Anrufbildschirmautomatisierung, Planung des Dunkelmodus und Quick Access Wallet für Google Pay, die exklusiv für die Smartphones des Unternehmens erhältlich sind.

Der neueste Feature-Drop fügt der Clock-App ein Bedtime-Tool hinzu, integriert die Recorder-App in Assistant und Docs und bringt mehrere Updates für die Personal Safety-App, einschließlich der Erweiterung der Autounfallerkennung auf Pixel 3 und der Hinzufügung von Crisis Alerts Benachrichtigen Sie über große Bedrohungen

Die neue Sicherheitsüberprüfungsfunktion, mit der ausgewählte Freunde und Familienmitglieder nach einer festgelegten Zeit automatisch kontaktiert werden, für die Personal Safety-App kann jedoch ein wertvoller Begleiter sein, um sicherzustellen, dass Sie bestimmte Aktivitäten sicher ausführen. Hier erfahren Sie, wie Sie den Sicherheitscheck nutzen können.

  • Verpassen Sie nicht: So richten Sie die Erkennung von Autounfällen auf Ihrem Pixel ein, um den Notdienst zu kontaktieren, wenn Sie dies nicht können

Schritt 1: Aktualisieren Sie auf die neueste Version von Android

Sie müssen sicherstellen, dass Sie das Android-Sicherheitsupdate für Juni ausführen, um die Feature-Drop-Updates zu erhalten. Gehen Sie zur App „Einstellungen“ und wählen Sie „System“. Tippen Sie dann auf „Erweitert“, um einige weitere Optionen zu erweitern, und wählen Sie hier „Systemaktualisierung“. Wenn Sie das Update haben, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu installieren.

Schritt 2: Installieren oder aktualisieren Sie die Personal Safety App

Für Pixel 3a und ältere Geräte müssen Sie die Personal Safety App von Google installieren, falls Sie dies noch nicht getan haben.

  • Play Store Link: Persönliche Sicherheit (kostenlos)

Für Pixel 4- und 4XL-Geräte sollte die Sicherheits-App bereits vorhanden sein. Suchen Sie im Play Store nach einem Update und installieren Sie es.

Schritt 3: Notfallkontakte hinzufügen

Sie müssen zuerst Ihre Notfallkontakte festlegen. Diese Kontakte sind auch mit der vorhandenen Funktion zur Notfallfreigabe verknüpft.

Lies auch:  So beheben Sie den Fehler bei der Anmeldung bei Microsoft Teams Mobile App

Wenn Sie die Personal Safety-App noch nicht konfiguriert haben, werden Sie auf dem Startbildschirm aufgefordert, Kontakte hinzuzufügen. Wenn Sie bereits Kontakte hinzugefügt haben, aber weitere hinzufügen müssen, tippen Sie auf das Zahnradsymbol, um die App-Einstellungen einzugeben, und tippen Sie anschließend auf „Notfallkontakte“.

Tippen Sie im Bildschirm „Notfallkontakte“ auf „Kontakt hinzufügen“, um Ihre verfügbaren Kontakte aufzurufen. Scrollen Sie zu dem entsprechenden Kontakt oder suchen Sie ihn und tippen Sie darauf, um ihn Ihrer Liste hinzuzufügen. Sie können den Vorgang wiederholen, um weitere Kontakte hinzuzufügen. Um Kontakte zu entfernen, tippen Sie auf das „x“ neben ihren Namen in der Liste der Notfallkontakte. Wenn Sie fertig sind, kehren Sie zum Startbildschirm zurück.

Schritt 4: Sicherheitsprüfung konfigurieren und starten

Tippen Sie auf dem Startbildschirm der Personal Safety App erneut auf die Option Sicherheitsüberprüfung. Dadurch wird der Konfigurationsprozess gestartet.

Zunächst geben Sie den Grund für die Sicherheitsüberprüfung an. Sie können aus den Standardoptionen auswählen, z. B. Gehen, Laufen, Wandern, Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Eingeben Ihrer eigenen benutzerdefinierten Aktivität. Stellen Sie dann die Dauer für die Aktivität ein. Es kann so kurz wie 15 Minuten oder so lang wie acht Stunden sein. Tippen Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Wählen Sie im nächsten Bildschirm die Kontakte aus, die Sie benachrichtigen möchten. Optional können Sie die Option umschalten, um Kontakte zu benachrichtigen, dass Sie den Sicherheitscheck aktivieren. Tippen Sie auf Einschalten, um den Vorgang abzuschließen. Wenn die Sicherheitsüberprüfung aktiviert ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung, in der bestätigt wird, dass das Werkzeug eingeschaltet ist und die obere Leiste gelb wird.

Schritt 5: Checken Sie wieder ein, wenn Sie sicher sind

Noch zehn Minuten, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass sich die Frist für die Sicherheitsüberprüfung nähert. In der letzten Minute des Sicherheitschecks beginnt ein Countdown. Wenn Sie in Sicherheit sind, können Sie entlassen, ohne Ihren Standort zu teilen.

Lies auch:  Die aktualisierte Suche von Android 12 bietet Ihnen schnellen Zugriff auf Kontakte, App-Verknüpfungen, Telefoneinstellungen und mehr

Wenn Sie den Sicherheitscheck am Ende des Countdowns nicht schließen, wird die obere Leiste rot und Ihre angegebenen Kontakte erhalten eine Textnachricht von der Personal Safety App, die Sie möglicherweise benötigen, sowie einen Link zu Google Maps mit Ihrem Real- Zeit Ort.

Wenn Sie in Sicherheit sind, können Sie den Sicherheitscheck beenden und die App eine Nachricht senden lassen, die Ihre Sicherheit für Ihre Kontakte bestätigt. Wenn Sie in Schwierigkeiten und bei Bewusstsein sind, können Sie auf die Option 911 tippen, um zu wählen.

Bei meinen Tests am 1. Juni habe ich jedoch festgestellt, dass die Funktion in bestimmten Situationen keine Benachrichtigungen sendet. Ich bin ein T-Mobile-Kunde und die App hat keine Benachrichtigungen an T-Mobile-Abonnenten mit iPhones oder Androids gesendet. Die App konnte auch kein iPhone im Verizon-Netzwerk benachrichtigen, funktionierte jedoch wie bei AT & T- und Google Voice-Nummern beschrieben.

Das Problem besteht auch weiterhin mit der vorhandenen Funktion zur Notfallfreigabe. Zuvor lieferte diese Funktion Texte von der Telefonnummer des Benutzers und funktionierte in dieser Konfiguration unmittelbar vor der Installation von Betriebssystem- und App-Updates.

Laut einem Google-Sprecher war der Fehler auf einen vorübergehenden Ausfall zurückzuführen, der inzwischen behoben wurde. Daher sollten sowohl die Sicherheitsüberprüfung als auch die Notfallfreigabe wie beabsichtigt funktionieren.

Wenn die Probleme ausgeräumt sind, könnte dies ein wertvolles Merkmal für eine Vielzahl von Situationen sein, insbesondere in Zeiten sozialer Unruhen.

Möchten Sie Microsoft Excel beherrschen und Ihre Job-Perspektiven von zu Hause aus auf die nächste Stufe heben? Beginnen Sie Ihre Karriere mit unserem Premium Microsoft Excel-Schulungspaket von A bis Z aus dem neuen Android How Shop und erhalten Sie lebenslangen Zugriff auf mehr als 40 Stunden grundlegende bis erweiterte Anweisungen zu Funktionen, Formeln, Tools und mehr.

Jetzt kaufen (97% Rabatt)>

Titelbild und Screenshots von Tommy Palladino / Android How

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...