Zurücksetzen und Wiederherstellen der Standardkameraeinstellungen auf dem Galaxy S20

Benötigen Sie Hilfe beim Wiederherstellen der Standardkameraoptionen und -einstellungen auf Ihrem neuen Samsung Galaxy S20-Smartphone? Wenn ja, finden Sie hier eine Kurzanleitung zum Zurücksetzen und Wiederherstellen der Standardkameraeinstellungen auf dem Galaxy S20.

Die integrierten Kamerafunktionen des Galaxy S20 können an die Foto- und Video-Neigung jedes Benutzers angepasst werden. Obwohl die Kameraausgabe der Standardkameraeinstellungen bereits hervorragend ist, reicht dies möglicherweise nicht für den Standard anderer Personen aus. In diesem Fall werden die Standardeinstellungen geändert. Wenn Sie die Kameraeinstellungen Ihres Telefons gerne anpassen und das Ergebnis aus irgendeinem Grund schrecklich ist, ist es besser, die Standardeinstellungen wiederherzustellen. Auf diese Weise können Sie einzelne Funktionen und Optionen neu konfigurieren, bis die gewünschte Kameraausgabe erreicht ist.

Lesen Sie weiter für detailliertere Anweisungen.

Schritte zum Zurücksetzen und Wiederherstellen der Standardkameraeinstellungen auf dem Galaxy S20

Benötigte Zeit : 5 Minuten

Mit den folgenden Schritten können Sie die Standardeinstellungen Ihrer Galaxy S20-Kamera-App zurücksetzen und wiederherstellen. Tun Sie dies, falls die Kameraausgabe nicht mehr die gewünschte Qualität aufweist und Sie die zugrunde liegende Ursache nicht herausfinden können. Das sollte wirklich schnell gehen.

  1. Öffnen Sie die Kamera-App.

    Das Kamera-App-Symbol befindet sich normalerweise unter den Hauptsymbolen im unteren Teil des Startbildschirms.
    Entsperren Sie einfach das Telefon und suchen Sie das Kamera-App-Symbol.

  2. Tippen Sie im Hauptbildschirm der Kamera-App auf das Symbol Einstellungen.

    Suchen Sie einfach nach dem Zahnradsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms und tippen Sie darauf, um die Kameraeinstellungen zu starten.

  3. Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf die Option zum Zurücksetzen der Einstellungen.

    Eine Popup-Meldung, die besagt, dass die Kameraeinstellungen zurückgesetzt werden.

  4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Zurücksetzen.

    Alle zuletzt an der integrierten Kamera-App vorgenommenen Änderungen werden dann gelöscht und die Standardkameraeinstellungen werden wiederhergestellt.

Lies auch:  So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden
Werkzeuge
  • Android 10, One UI 2.0 und höher
Materialien
  • Galaxy S20, Galaxy S20 Plus, Galaxy S20 Ultra

Das Durchführen dieses Zurücksetzens wird als unabdingbar angesehen, wenn Probleme auftreten, die auf falsche oder nicht richtig konfigurierte Einstellungen oder Kamerafunktionen des Telefons zurückzuführen sind. Das Gleiche gilt, wenn die Kameraausgänge nicht von optimaler Qualität sind und sich die App plötzlich schlecht verhält.

Und das deckt alles in diesem Tutorial ab. Bitte halten Sie sich auf dem Laufenden, um umfassendere Tutorials, Tipps und Tricks zu erhalten, mit denen Sie Ihr neues Samsung Galaxy S20-Smartphone optimal nutzen können.

Sie können auch unsere überprüfen Youtube Kanal Weitere Video-Tutorials für Smartphones und Anleitungen zur Fehlerbehebung.

LESEN SIE AUCH: So rufen Sie gelöschte Facebook-Nachrichten auf dem Galaxy S20 ab

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...