Now Playing History lässt Sie alle Songs sehen, die Ihr Pixel 2 erkannt hat

Das Pixel 2 verfügt über eine Reihe neuer einzigartiger Funktionen.

Die Tatsache, dass Google keine Option zum Speichern von Liedgeschichten enthielt, erscheint seltsam, aber vielleicht wurde dies unternommen, um Datenschutzbedenken zu entkräften.

Schritt 1: Installieren Sie jetzt die Wiedergabe im Play Store

Now Playing History speichert eine laufende Liste von Songs, die von Ihrem Pixel 2 oder Pixel 2 XL gehört werden, zusammen mit einem Zeitstempel, wenn Sie das Lied gehört haben.

  • Installieren Sie Now History für $ 0,99 im Google Play Store

Schritt 2: Benachrichtigungszugriff zulassen

Sobald Sie Now Playing History installiert haben, müssen Sie einen Benachrichtigungszugriff für die App zulassen, um einen detaillierten Songverlauf zu erhalten.

Schritt 3: Konfigurieren Sie jetzt Wiedergabe von Verlaufseinstellungen

Ab jetzt wird jeder Titel, der von der Funktion „Aktuelle Wiedergabe“ von Pixel 2 erkannt wird, auf dem Hauptbildschirm der App „Aktueller Titelverlauf“ angezeigt.

Zusätzlich zum einfachen Auflisten des Interpreten und Titels können Sie auch das Albumcover von last.fm importieren, um die Erkennung zu erleichtern.

Am Ende des Tages ist diese App ziemlich einfach, aber ein ziemlich großer Spiel-Wechsler für die Now-Playing-Funktion auf Pixel 2-Geräten.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...