TWRP 101: So können Sie Ihre SD-Karte oder Ihr USB-OTG-Laufwerk an externe ZIP-Dateien anschließen

Mit großer Macht kommt große Verantwortung, und wenn es um das Modding von Android geht, ist nichts mächtiger als TWRP Custom Recovery.

Nehmen wir an, Sie haben versehentlich den Speicher Ihres Telefons gelöscht, als Sie vorhatten, ein benutzerdefiniertes ROM mit TWRP zu flashen.

Nun, zum Glück können Sie mit TWRP ein externes Speichergerät wie eine SD-Karte oder ein Flash-Laufwerk (mit USB-OTG) mounten.

Schritt 1: Montieren Sie Ihre SD-Karte oder Ihr USB-OTG-Laufwerk

Übertragen Sie zunächst alle flashbaren ZIP-Dateien auf Ihre SD-Karte oder Ihr OTG-Laufwerk und schließen Sie dann das externe Speichergerät an Ihr Telefon an.

Als nächstes booten Sie Ihr Telefon in TWRP und wählen dann „Mount“ aus dem Hauptmenü.

Schritt 2: Wählen Sie Speicher & Flash ZIPs

Als nächstes drücken Sie „Install “ aus dem TWRP-Hauptmenü und tippen dann auf „Select Storage “ am unteren Bildschirmrand.

Diese Methode ist eine perfekte Alternative für TWRPs Sideload-Funktion, besonders für Leute, die lieber Dinge auf ihrem Telefon tun würden, anstatt ADB zu benutzen.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...