TWRP 101: So können Sie Ihre SD-Karte oder Ihr USB-OTG-Laufwerk an externe ZIP-Dateien anschließen

Mit großer Macht kommt große Verantwortung, und wenn es um das Modding von Android geht, ist nichts mächtiger als TWRP Custom Recovery.

Nehmen wir an, Sie haben versehentlich den Speicher Ihres Telefons gelöscht, als Sie vorhatten, ein benutzerdefiniertes ROM mit TWRP zu flashen.

Nun, zum Glück können Sie mit TWRP ein externes Speichergerät wie eine SD-Karte oder ein Flash-Laufwerk (mit USB-OTG) mounten.

Schritt 1: Montieren Sie Ihre SD-Karte oder Ihr USB-OTG-Laufwerk

Übertragen Sie zunächst alle flashbaren ZIP-Dateien auf Ihre SD-Karte oder Ihr OTG-Laufwerk und schließen Sie dann das externe Speichergerät an Ihr Telefon an.

Als nächstes booten Sie Ihr Telefon in TWRP und wählen dann „Mount“ aus dem Hauptmenü.

Schritt 2: Wählen Sie Speicher & Flash ZIPs

Als nächstes drücken Sie „Install “ aus dem TWRP-Hauptmenü und tippen dann auf „Select Storage “ am unteren Bildschirmrand.

Diese Methode ist eine perfekte Alternative für TWRPs Sideload-Funktion, besonders für Leute, die lieber Dinge auf ihrem Telefon tun würden, anstatt ADB zu benutzen.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...