Sie haben vielleicht gehört, dass Samsung Push ein unglaublicher Service ist, den alle Android-Nutzer absolut lieben.

Zum Beispiel, nach Samsung Push ’s 21 März Update, Android-Nutzer begannen die App mit Freude für die Anzahl der sehr nützliche Zwecke zu bewerten.

Interessiert, was dieses wundervolle Stück … Software kann?

Bild über App Annie

Krimi in der Nacht?

Bilder über den Google Play Store

Okay, ja, ich weiß.

Samsung Push ist ein nerviger Push in deinem nervigen … naja, weißt du?

Okay, also wie wäre es, lass es uns loswerden?

Deaktivieren Sie Push ’s Benachrichtigungseinstellungen

Bei weitem die einfachste Möglichkeit, die Push-Popup-Benachrichtigungen von Samsung Push zu erhalten, ist es einfach zu deaktivieren.

Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Geräts und wählen Sie „Programme“ (auf einigen Geräten auch „App Manager“ genannt).

Wenn Sie die App einfach nicht deaktivieren, wird es für Sie nicht mehr ausreichen, um Samsung Push zu deinstallieren, abhängig davon, ob Ihr Telefon gerootet ist oder nicht.

Deinstallieren Sie Samsung Push mit der ROM Toolbox

Wenn Ihr Telefon gerootet ist, können Sie ROM Toolbox Lite verwenden, eine kostenlose App, um vorinstallierte Samsung Bloatware zu entfernen.

Nachdem du die Apps ausgewählt hast, die du entfernen möchtest, tippe auf das Papierkorb-Symbol und entferne alle Samsung-Apps, die du nie wieder sehen möchtest.

Deinstallieren Sie Samsung Push mit Package Disabler Pro

Wenn Ihr Telefon jedoch nicht verwurzelt ist, müssen Sie Package Disabler Pro verwenden, um Samsung Push von Ihrem Gerät zu entfernen.

Bilder über Package Disabler Pro

Nach der Installation starten Sie die App von Ihrem Startbildschirm.

Das ist alles, Leute.

Haben Sie irgendwelche Tipps, wie Sie Samsung Bloatware entfernen können?