Oppo Find X3 Neo 5G-Test: Ein weiterer erschwinglicher Rivale der Flaggschiffe

Um diesen Test des Oppo Find X3 Neo 5G zusammenzufassen: Dies ist ein beeindruckendes Telefon mit hohen Geschwindigkeiten, einem atemberaubenden Display und einem fantastischen Kamerasystem.

Wenn Ihnen das Aussehen des Oppo Find X3 Pro gefällt, Ihnen aber der hohe Preis Schaudern macht, dann ist das Oppo Find X3 Neo 5G eine wirklich tolle Alternative, die viel für viel weniger Geld bietet. Es ist eines der besten Android-Handys, die Sie kaufen können.

Der Markt für Mittelklasse-Smartphones floriert, Unternehmen überfallen sich, um billigere Telefone auf den Markt zu bringen, die immer mehr auf den Markt kommen. Zugegeben, Sie erhalten nicht so viele ausgeklügelte Funktionen wie bei den teuersten Flaggschiffen, aber was Sie erhalten, ist eine rundum anständige Leistung. Einige von ihnen hatten keine Probleme, einen Platz im AndroidHow-Leitfaden zu den besten Telefonen zu beanspruchen.

Das Oppo Find X3 Neo ist ein Paradebeispiel dafür, wie viel Sie für Ihr Geld bekommen können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Oppo Find X3 Neo 5G-Test: Preis und Neuheiten

Das Oppo Find X3 Neo 5G ist ab sofort bei einer Reihe von Einzelhändlern, darunter Amazon, erhältlich und kostet in Großbritannien rund 699 GBP. Es ist nach derzeitigem Stand in den USA oder Australien nicht erhältlich.

Wie unterscheidet es sich also von ihrem Flaggschiff, dem Oppo Find X3 Pro? Erstens ist es etwa 400 Pfund billiger und würde daher eher als Mittelklasse-Telefon eingestuft werden. Es hat auch einen kleineren 6,55-Zoll-Bildschirm im Gegensatz zu den 6,7 Zoll des Pro. Sein Display ist FHD+ mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, verglichen mit QHD mit 120 Hz. Sie werden auch ein etwas weniger ausgereiftes Kamerasystem und einen bescheideneren Prozessor finden. Beide Telefone verfügen über zwei Lautsprecher und einen gleich großen Akku, obwohl die Pro-Version kabelloses Laden bietet, was das Oppo Find X3 Neo nicht bietet.

Oppo Find X3 Neo 5G-Test: Design und Display

(Bildnachweis: Zukunft)

Das Oppo Find X3 Neo 5G ist ohne Zweifel ein gut aussehendes Telefon. Während der Bildschirm abgerundet und gewölbt ist, hat das Telefon selbst eine eher rechteckige Form mit scharfen und eckigen Kanten. Das Mobilteil ist in Schwarz, Blau und Silber erhältlich und verfügt über eine strukturierte matte Rückseite, die im Gegensatz zu rutschigeren, glänzenden Telefonen auch einen guten Griff bietet. Das heißt, es nimmt auch nicht so leicht Fingerabdrücke auf.

Es fühlt sich mit 159,9 x 72,5 x 7,99 mm recht breit an, was nur diejenigen mit kleineren Händen wirklich stören wird. Mit nur 184 g ist es ein recht leichtes Gerät im Vergleich zu aktuellen Flaggschiff-Handys wie dem Samsung S21 Ultra, das etwa 229 g wiegt. Ein kleines Problem, das mich stört, ist, dass die Kamerakerbe herausragt, sodass das Telefon auf einer ebenen Fläche nicht stabil ist und sich beim Ein- und Ausschieben in der Tasche verfängt.

(Bildnachweis: Zukunft)

Um den Rahmen herum befinden sich der Einschaltknopf und die Lautstärkeregler sowie der USB-C-Anschluss. Einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss finden Sie hier nicht, obwohl ein Kopfhörer im Lieferumfang enthalten ist. Im Gegensatz zur Pro-Version des Telefons ist das Oppo Find X3 Neo nicht wasserdicht und staubdicht, sodass Sie aufpassen müssen, dass Sie keine Unfälle erleiden. Zum Entsperren hat man die Wahl zwischen Gesichtserkennung oder dem Fingerabdrucksensor im Display, beides funktionierte meiner Meinung nach schnell und effizient.

Lies auch:  Oppo Find X3 Lite im Test: ein weiteres solides, erschwingliches Android-Handy von Oppo
Lies auch:  Vivo Y70 Test: Ein kostengünstiges Android-Handy, das Sie nicht im Stich lässt

Das 6,55-Zoll-FHD+ AMOLED-Display hat eine Auflösung von 2400 x 1080p, eine maximale Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und eine Spitzenhelligkeit von 1100 Nits. Obwohl Sie also nicht die bestmöglichen Spezifikationen erhalten, sind sie definitiv da. Das Oppo Find X3 Neo 5G ist klar und hell mit lebendigen Farben und verfügt über einen Bildschirm, auf dem sich alles glatt anfühlt und schön aussieht, egal ob Sie Videos streamen, Spiele spielen oder im Internet surfen. Es gibt auch HDR10+-Unterstützung, was bedeutet, dass Sie das bestmögliche Erlebnis von Netflix mit Tonnen von Details und genauen Farben erhalten.

Die Dual-Stereo-Lautsprecher verfügen über Dolby Atmos, und obwohl sie einem separaten Lautsprecher kaum gewachsen sind, werden sie, wenn Sie kurze YouTube-Videos ansehen oder eine Sprachnotiz auf Whatsapp hören möchten, mit Kraft und Klarheit ausstrahlen.

Oppo Find X3 Neo 5G Test: Kamera

(Bildnachweis: Zukunft)

Auf der Rückseite des Oppo Find X3 Neo 5G sitzt ein Quad-Kamera-System, darunter eine 50-MP-Hauptkamera, eine 16-MP-Ultra-Weitwinkel-Kamera, eine 13-MP-Tele-Kamera und eine 2-MP-Makrokamera. Auf der Vorderseite befindet sich ein 32-MP-Selfie-Snapper.

Selbst an einem tristen Tag gelang es den Kameras, anständige Point-and-Shoot-Fotografie zu machen, die hellen und dunklen Bereiche gut auszubalancieren und gleichzeitig die langweilige Szene zu verstärken. Fotos im Sonnenlicht knallen wirklich, Farben sind hell und lebendig, ohne übersättigt zu wirken. Wenn Sie genau hinsehen, gibt es Tonnen von komplizierten Details. Das dedizierte Makro-Objektiv leistet hervorragende Arbeit, um auch bei nahen Motiven viele Details aufzunehmen.

Insgesamt ist das Kamera-Array fantastisch, vor allem wenn man bedenkt, dass das Oppo Find X3 Neo 5G ein Mittelklasse-Handy ist. In der Galerie unten können Sie einige Beispielaufnahmen sehen.

Bild 1 von 9

Die Farben des Oppo Find X3 Neo 5G sehen natürlich und genau aus. (Bildnachweis: Future) Bild 1 von 9

Die Farben des Oppo Find X3 Neo 5G sehen natürlich und genau aus. (Bildnachweis: Future) Bild 2 von 9

Bei Tageslicht bekommt man wirklich schöne Aufnahmen mit vielen Details. (Bildnachweis: Future) Bild 3 von 9

Passen Sie mit dem Ultrawide-Modus mehr in den Rahmen ein. (Bildnachweis: Future) Bild 4 von 9

Es gibt eine gute Balance zwischen hellen und dunklen Bereichen der Aufnahme. (Bildnachweis: Future) Bild 5 von 9

Beim Zoomen erhalten Sie immer noch viele Details, auch wenn Sie ein wenig an Qualität verlieren. (Bildnachweis: Future) Bild 6 von 9

Der 20-fache Zoom sieht noch recht gut aus, man sieht mehr als mit bloßem Auge. (Bildnachweis: Future) Bild 7 von 9

Der Makromodus eignet sich hervorragend, um detaillierte Fotos aus der Nähe aufzunehmen. (Bildnachweis: Future) Bild 8 von 9

Die Kameras des Oppo Find X3 Neo 5G eignen sich hervorragend für Point-and-Shoot-Fotografie. (Bildnachweis: Future) Bild 9 von 9

(Bildnachweis: Zukunft)

Die Rückfahrkamera kann Videos in Auflösungen bis zu 4K (bei 30fps oder 60fps) filmen, Videos waren ziemlich scharf, obwohl die Farben etwas stumpfer aussahen als bei Standbildern. Das Filmmaterial litt nicht unter allzu großer Verwacklung, insbesondere wenn der Ultra-Steady-Modus eingeschaltet war, der das Bild gut stabilisierte.

Oppo Find X3 Neo 5G Test: Leistung und Akku

(Bildnachweis: Zukunft)

Mit dem Qualcomm Snapdragon 865-Chipsatz hat das Telefon alle Chancen, großartig zu sein. Einst eine Flaggschiff-CPU, wurde sie jetzt vielleicht überholt, aber das bedeutet nicht, dass sie weniger leistungsfähig ist. Das ist gepaart mit der Adreno 650 GPU, 12 GB RAM und 256 GB Speicher – es gibt keinen MicroSD-Kartensteckplatz im Oppo Find X3 Neo 5G.

Lies auch:  Realme 8 Pro Test: Ein billiges Telefon mit einer anständigen Kamera
Lies auch:  Realme 8 Pro Test: Ein billiges Telefon mit einer anständigen Kamera

Die tägliche Nutzung des Telefons fühlt sich superschnell und reibungslos an. Ich fand keine Probleme mit vielen geöffneten Apps und auch größere Spiele wurden schnell geladen. Dies wird durch seine Geekbench 5-Ergebnisse untermauert, es gelang ihm, 921 in Single-Core und 3.132 in Multi-Core zu erreichen, was mit Telefonen wie dem OnePlus 8 Pro oder dem Samsung S21 Plus vergleichbar ist. Zukunftssicher mit 5G und Wi-Fi 6 erhalten Sie auch die schnellsten Internetgeschwindigkeiten.

Ein 4.500-mAh-Akku verheißt sicherlich Gutes, und während des Tests schien er den ganzen Arbeitstag zu überstehen, aber weiter kommt man nicht, ohne aufladen zu müssen. Ich habe den Akku auf Herz und Nieren geprüft, indem ich ein Video über zwei Stunden bei voller Helligkeit ausgeführt habe. In dieser Zeit fiel der Akkustand um 18%, sodass insgesamt etwa 11 Stunden gedauert hätten, was in Ordnung ist. Zum Aufladen gibt es keine drahtlose Ladeoption, das Telefon wird mit einem 65-W-Ladegerät geliefert, das es in etwa einer halben Stunde von leer auf 100 % bringt. Das ist genial – Sie werden nie wieder zu kurz kommen.

Mit ColorOS 11.1 auf Basis von Android 11 ist das Betriebssystem in Ordnung. Es ist einfach zu bedienen, kann aber etwas fummelig sein, und die Apps und Symbole sehen mit zu hellen Farben etwas kindlich aus. Google-Apps sind vorinstalliert, was nützlich ist, und Sie erhalten auch den integrierten Google Assistant. Ich bevorzuge direktes Android, aber wer tut das nicht.

Oppo Find X3 Neo 5G-Test: Urteil

(Bildnachweis: Oppo)

Wenn Sie Leistung auf Flaggschiff-Niveau und ein hervorragendes Kamerasystem wünschen, aber nicht viel Geld ausgeben möchten und sich nicht um zusätzliche Funktionen wie Wasserdichtigkeit und kabelloses Aufladen kümmern, dann könnte das Oppo Find X3 Neo 5G das Richtige sein Wahl für dich. Dieses Telefon konkurriert problemlos mit Geräten wie dem OnePlus 9 und dem Xiaomi Mi 11.

Sie müssen im Vergleich zum Oppo Find X3 Pro einige Opfer bringen, aber ich würde nicht sagen, dass es sich um dramatische Unterschiede handelt. Dies ist ein etwas bescheideneres, kleineres Modell, das ehrlich gesagt für weit mehr Menschen geeignet ist. Es ist auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Oppo Find X3 Neo 5G-Test: auch berücksichtigen

Wenn Sie nach dem besten günstigen Telefon suchen, das sich erstklassig anfühlt und mit Android läuft, dann ist das Samsung Galaxy S20 FE genau das Richtige. Es nimmt alle beliebtesten Funktionen seines Flaggschiff-Telefons 2020, darunter ein beeindruckendes 120-Hz-Display, einen erstklassigen Chipsatz und eine wirklich brillante Kamera, und packt alles in ein erschwinglicheres Paket.

Wenn Sie noch weniger ausgeben möchten, ist das OnePlus Nord derzeit das beste günstige Android-Handy. Mit 6,44 Zoll hat es einen etwas kleineren Bildschirm als das Oppo Find X3 Neo 5G und seine Leistung ist eher gut als großartig. Aber werfen Sie einen Blick auf den sehr günstigen Preis und Sie werden sehen, warum.