TCL 20 Pro 5G Test: Ein Smartphone mit Kurven an den richtigen Stellen

Abmessungen: 164,2 x 73 x 8,77 mm
Gewicht: 190 g
Bildschirm: 6,67 Zoll AMOLED (60 Hz, HDR10)
CPU: Qualcomm Snapdragon 750G 5G
GPU: Adreno 619
RAM: 6 GB
Speicher: 256 GB
Rückfahrkameras: 48 MP, 16 MP, 5 MP, 2 MP
Frontkameras: 32 MP
Batterie: 4.500 mAh
Betriebssystem: Android 11, TCL-Benutzeroberfläche
5G: Ja

In diesem TCL 20 Pro 5G-Test werde ich alles von Design und Display bis hin zu Kamera, Akkulaufzeit und Leistung behandeln, um drei wichtige Fragen zu beantworten: Hat TCL einen Weg gefunden, sich von der Mittelklasse abzuheben? Smartphone-Crowd? Lohnt es sich, den TCL 20 Pro 5G von Ihrem Geld zu trennen? Und wie vergleicht sich dieses Mobilteil mit den besten Android-Handys, die Sie kaufen können?

Obwohl TCL erstmals für Fernsehgeräte bekannt war, hat es TCL sehr schnell geschafft, sich in einem bereits überfüllten Markt einen soliden Ruf für seine Mittelklasse-Smartphones aufzubauen. Als AndroidHow das TCL 10 5G überprüfte, war die Schlussfolgerung, dass es Ihnen zwar 5G und ein gut aussehendes Telefon für nicht viel Geld gibt. Das vielleicht größte Problem für das Telefon ist, dass es so viele andere hervorragende Mobilteile zum gleichen Preis gibt. “

Anfang dieses Jahres stellte die Marke ihr neues TCL 20 5G-Telefon vor, das Spezifikationen der Mittelklasse zu einem günstigen Preis kombiniert. Im Anschluss daran richtet sich das TCL 20 Pro 5G an diejenigen, die bereit sind, etwas mehr auszugeben, um im Gegenzug ein beeindruckenderes Mobilteil zu erhalten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob der TCL 20 Pro 5G Ihre Zeit und Ihr Geld wert ist.

TCL 20 Pro 5G-Test: Was ist neu?

Sein Vorgänger, der TCL 10 Pro, beeindruckte uns mit seinem attraktiven Preis, dem hervorragenden OLED-Bildschirm und der angemessenen Akkulaufzeit, aber es fehlten einige Funktionen, die wir erwartet haben, wie 5G, kabelloses Laden und Wasserbeständigkeit.

Dieses Mal bietet der TCL 20 Pro 5G sowohl 5G-Unterstützung als auch kabelloses Laden und baut auf dem Vorgänger mit einem verbesserten Chipsatz, verbesserter Anzeigetechnologie, einem neuen Kamerasystem, mehr Speicherplatz und einem schlanken neuen Design auf. Leider erhalten Sie immer noch keinen Schutz vor Spritzern und Verschütten.

TCL 20 Pro 5G Test: Preis und Erscheinungsdatum

Der am 14. April 2021 vorgestellte TCL 20 Pro 5G ist ab sofort erhältlich. Sie können ein Mobilteil für £ 499 in Großbritannien von Websites wie Amazon oder Very abholen. Es wird auch in den kommenden Wochen in die USA kommen. Die Preisgestaltung wurde noch nicht bestätigt, liegt aber voraussichtlich bei 690 US-Dollar. Wir haben noch nichts über die Verfügbarkeit in Australien gehört.

TCL 20 Pro 5G Test: Design und Anzeige

(Bildnachweis: Zukunft)

Das TCL 20 Pro 5G ist eines der schönsten Telefone, die ich in diesem Jahr gesehen habe. Die Glasrückseitenbeschichtung ist glänzend. Es kommt in blauen und grauen Farben, von denen ich das Blau gesehen habe.

Lang und dünn ist der beste Weg, um die Form des TCL 20 Pro 5G zu beschreiben. Mit einer Größe von 164,2 x 73 x 8,77 mm und einem Gewicht von 190 g haben Sie keine Probleme, es mit einer Hand zu verwenden, selbst wenn Ihre Hand kleiner ist. Das glänzende Design macht es etwas rutschig zu halten, obwohl die meisten Leute sowieso eine Schutzhülle dafür bekommen würden. Im Gegensatz zu so vielen anderen Mobilteilen ist das Kameramodul vollständig in die Rückseite des Telefons integriert und ragt überhaupt nicht heraus. Mit Linsen in einer Linie auf der linken Seite ist es schön, etwas anderes zu sehen.

Auf der Vorderseite ist das 6,67-Zoll-AMOLED-Display fast ohne Rahmen, es hat ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 93% und eine winzige Lochkamera in der Mitte oben. Durch die gebogenen Kanten sieht das Display dieses Telefons wirklich sauber, intelligent und hochwertiger aus als es ist. Im Gebrauch bedeutete dies, dass auch die Kanten der Tastatur gekrümmt waren, was zu häufigen Tippfehlern führte. Trotzdem ist der Bildschirm mit einer Auflösung von FHD + 1080 x 2400 Pixel, 394ppi und 16,7 Millionen Farben ein Wunder.

Lies auch:  Xiaomi 11T Pro im Test: ein weiteres fantastisches Mittelklasse-Handy

Das brandneue NXTVISION 2.0 ist integriert und nutzt die visuelle Verbesserung der KI, um die Art des Bildschirminhalts oder der Szenen zu erkennen und die Farben, den Kontrast und die Schärfe automatisch anzupassen. Insbesondere beim Ansehen von Videos können Sie den Unterschied beim Einschalten wirklich erkennen. Es gibt einen viel stärkeren Kontrast zwischen hellen und dunklen Bereichen, während die Farben verbessert wurden und feinere Details präziser aussahen. Außerdem unterstützt es HDR10 für das Streaming von TV und Filmen. Eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz bedeutet, dass die Verwendung zwar nicht ganz so flüssig ist wie bei anderen teureren Mobilteilen, ich aber trotzdem gerne durch den Inhalt gescrollt habe.

Zum Entsperren des Mobilteils können Sie den eingebauten Fingerabdrucksensor verwenden, der gut an der Stelle ausgerichtet ist, an der Ihr Daumen natürlich auf dem Rahmen sitzt. Ich fand es schnell und zuverlässig, keine Probleme zu bemerken! Mit dem Smart Key auf der linken Seite des Rahmens können Sie ihm je nach Verwendungszweck verschiedene Aktionen zuweisen. Ich hatte einen Druckknopf zum Schalten von NXTVISION 2.0, einen doppelten Druck zum Starten von Google Assistant und einen langen Druck zum Starten der Kamera und stellte fest, dass ich sie ziemlich oft benutzte. Auf der rechten Seite des Rahmens befinden sich die Lautstärkeregler und der Netzschalter mit USB-C-Aufladung unten und einer 3,5-mm-Kopfhörerbuchse oben.

TCL 20 Pro 5G Test: Kamera

(Bildnachweis: Zukunft)

Die TCL 20 Pro 5G enthält eine 48-Megapixel-Sony-OIS-Kamera, ein 16-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv, ein 5-Megapixel-Makroobjektiv und einen 2-Megapixel-Tiefensensor. Auf der Vorderseite befindet sich eine 32MP Selfie-Kamera. Es kann Videos in Auflösungen von bis zu 4K mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Die Fotos sahen gestochen scharf aus, wenn auch manchmal etwas langweilig. Schnappschüsse hätten zufriedenstellender ausgesehen, wenn die Farben mit besserem Kontrast leicht verstärkt worden wären. Als ich in den Schnappschuss hineinzoomte, bemerkte ich auch, dass es ihnen an Details mangelte. Trotzdem kamen die Aufnahmen gut heraus, wenn Sie den richtigen Fokuspunkt in der richtigen Beleuchtung auswählen. Insbesondere in Bezug auf Landschaften und Stadtlandschaften lieferte es eine gute Tiefe. Die Selfie-Kamera ist es wert, angeschrien zu werden, besonders wenn der Schönheitsmodus eingeschaltet ist und die Aufnahmen schmeichelhaft und klar aussehen.

Bild 1 von 8

Die TCL 20 Pro 5G macht gute Aufnahmen, aber es fehlten feinere Details. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 2 von 8

Mit dem Ultrawide-Modus können Sie mehr in den Rahmen einpassen. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 3 von 8

Farben sahen manchmal etwas langweilig aus. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 4 von 8

Mit dem richtigen Fokus und der richtigen Beleuchtung können Sie bessere Ergebnisse erzielen. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 5 von 8

Es kam nicht immer so gut mit hellen und dunklen Bereichen in der Szene zurecht. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 6 von 8

Der 10-fache Digitalzoom war körnig. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 7 von 8

Die Makroaufnahmen nahmen viele Details auf. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 8 von 8

Der TCL 20 Pro 5G hatte keinen besonders effektiven Nachtmodus. (Bildnachweis: Zukunft)

Im Super Night-Modus können Sie in der Galerie oben sehen, dass es keine gute Arbeit geleistet hat, die Szene zu beleuchten oder das Foto zu verbessern. Es ist nicht einmal vergleichbar mit den Nachtmodi, die von teureren Smartphones angeboten werden. Der Makromodus ist jedoch großartig. Es gelang mir, die feinen Linien und winzigen Details auf meinem Kaktus zu zeigen, wobei seine üppige grüne Farbe und sogar ein wenig Staub erhalten blieben.

TCL 20 Pro 5G Test: Leistung und Akkulaufzeit

(Bildnachweis: Zukunft)

Unter der Haube befinden sich der Qualcomm Snapdragon 750G-Chip der Mittelklasse, die Adreno 619-GPU, 6 GB RAM und 256 GB Speicher. Das ist ziemlich viel mehr Speicher als normalerweise, und es gibt einen MicroSD-Kartensteckplatz, um ihn weiter zu erweitern.

Lies auch:  Sony Xperia 5 III im Test: Ein kompaktes Smartphone im Wettbewerb mit den Flaggschiffen

Das TCL 20 Pro 5G hat alles von der Fotobearbeitung bis zum mobilen Spielen gut gemeistert, war jedoch eindeutig nicht in der Lage, so schnell zu laufen wie Mobiltelefone, die doppelt so viel kosten und manchmal unter einer gewissen Verzögerung bei mobilen Spielen leiden. In Geekbench 5 wurden 656 Punkte bei Single-Core- und 1.985 Multi-Core-Geräten erzielt, ähnlich wie bei anderen Handys der Mittelklasse wie dem Samsung Galaxy A52 5G und dem OnePlus Nord. Diese Werte waren auch fast identisch mit denen des TCL 10 5G.

Die Verwendung des 750G-Chips bedeutet natürlich, dass er 5G-Unterstützung bietet. Fantastisch, wenn Sie an einem Ort leben, an dem Sie davon Gebrauch machen können. Apropos Konnektivität: Das TCL 20 Pro 5G verfügt nur über Wifi 5. Wenn Sie zu Hause in einen Wifi 6-Router investiert haben, können Sie mit diesem Mobilteil nicht das Beste daraus machen.

Der TCL 20 Pro 5G verfügt über einen großen 4.500-mAh-Akku. Ich habe es getestet, indem ich ein Video abgespielt habe, das zwei Stunden lang bei voller Helligkeit auf dem Gerät gespeichert war. In dieser Zeit ist der Akku um 10% gesunken, was darauf hindeutet, dass er insgesamt 20 Stunden gedauert hätte. Das ist beeindruckend für ein Mobilteil mit mittlerer Reichweite. Im Lieferumfang ist ein 18-W-Ladegerät enthalten. Laut TCL dauert das Aufladen des Akkus zu 100% zwei Stunden, kaum die Blitzgeschwindigkeit, an die ich mich gewöhnt habe. Es unterstützt jedoch das drahtlose Laden mit 15 W, was ein Bonus ist.

Unter Android 11 mit der TCL-Benutzeroberfläche sind auf dem TCL 20 Pro 5G zahlreiche Apps vorinstalliert, die Sie möglicherweise nicht möchten, wie z. B. Booking.com. Dies ist ziemlich irritierend, wenn Sie das Telefon zum ersten Mal einschalten. Sie können sie löschen. Vielleicht ist das nur ein Trottel. Jeder Skin, der nicht direkt mit Android 11 ausgestattet ist, wird zweifellos einige Probleme haben. Ich persönlich habe nichts gegen TCLs – er ist ordentlich, glatt und intuitiv.

TCL 20 Pro 5G Bewertung: Urteil

(Bildnachweis: TCL)

Wenn Sie nach einem Telefon suchen, das weniger als 700 US-Dollar kostet, werden Sie sich von der Auswahl absolut überfordert fühlen. Die Entscheidung, für was Sie sich entscheiden möchten, hängt davon ab, was Ihr Telefon tun soll. Benötigen Sie eine hervorragende Kamera? Sind Sie eine beschäftigte Person, die nach einer guten Akkulaufzeit sucht? Ist es ein großes Display, das Sie interessiert? Das TCL 20 Pro 5G eignet sich am besten für Personen, die ein elegantes Mobilteil mit einem atemberaubenden Display zum Streamen von Videos und einem sehr langlebigen Akku suchen.

Während die Kamera in Ordnung ist, möchten Sie vielleicht jemand sein, der fantastische Aufnahmen in sozialen Medien verwenden möchte. In diesem Fall gibt es bessere Optionen. Wenn Sie sich für mobile Spiele interessieren, suchen Sie nach einer schnelleren Leistung und einer höheren Aktualisierungsrate als hier.

Alles in allem ist der TCL 20 Pro 5G trotz einiger Nachteile immer noch zu sehen. Es hat möglicherweise keine wesentlichen herausragenden Funktionen, aber dies ist immer noch ein sehr leistungsfähiges Smartphone. Das große, geschwungene Display ist der krönende Abschluss, aber es ist der vernünftige Preis, der dies zu einer sehr überzeugenden Option macht.

TCL 20 Pro 5G Test: auch berücksichtigen

Wenn Sie die Idee eines 5G-Android-Handys mit einem schönen Display lieben, aber auch eine solide Kamera benötigen, sollten Sie das Samsung Galaxy S20 FE 5G in Betracht ziehen. Es ist ein starker Eintrag in AndroidHows Leitfaden zu den besten billigen Handys, der zum Zeitpunkt des Schreibens nur von OnePlus Nord und Apple iPhone SE geschlagen wurde.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...