Das Google Pixel 4 ist eines der besten Android-Handys, die Sie heute kaufen können, insbesondere wenn Sie auf dem Markt nach einem High-End-Flaggschiff ohne Kompromisse bei Hardware oder Software suchen. Das Telefon ist jetzt jedoch älter als 6 Monate, was im Grunde bedeutet, dass der Countdown für einen Nachfolger bereits gestartet wurde.

Es ist kein Genie, anzunehmen, dass Google dies als Pixel 5 bezeichnet und dass das Telefon eine Vielzahl von Änderungen mit sich bringt, um es zu einem würdigen Upgrade gegenüber dem Vorgänger zu machen.

Zum Glück wurden wir bereits mehrfach mit Lecks und Berichten über das bevorstehende Google-Flaggschiff konfrontiert. Wir werden also versuchen, alles, was wir bisher über das Smartphone wissen, durchzugehen, einschließlich Details zu seiner Hardware sowie eines voraussichtlichen Veröffentlichungsdatums.

Erscheinungsdatum, Neuigkeiten und Gerüchte von Google Pixel 5

Google Pixel 5 Nachrichten

Ähnlich wie im letzten Jahr, bevor Pixel 5 veröffentlicht wird, wird Google eine kostengünstige Version von Pixel 4 vorstellen, die als Pixel 4a bekannt ist. Dieses Telefon wird voraussichtlich am 22. Mai auf den Markt kommen.

Obwohl Berichte bekannt wurden, dass Google einen benutzerdefinierten 5-nm-Chip von Samsung für das Pixel 5 verwenden könnte, wurde bald berichtet, dass der Plan stattdessen für das Flaggschiff 2021 reserviert sein könnte.

Erscheinungsdatum von Google Pixel 5

Dies ist ein Bereich, in dem Google in den letzten Jahren konsistent war. Pixel-Telefone werden normalerweise jedes Jahr im Oktober auf den Markt gebracht, und wir glauben nicht, dass dies in diesem Jahr anders sein wird. Dies ist für Google sinnvoll, da Android 11 ebenfalls verfügbar ist. Natürlich haben wir eine bessere Vorstellung davon, wann Google das Pixel 5 veröffentlichen wird, wenn wir uns dem Juli nähern.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die anhaltende Pandemie auch die Pläne von Google, das Pixel 5 rechtzeitig zu starten, beeinträchtigen kann. Dies könnte die Veröffentlichung des Mobilteils um einige Monate beschleunigen, obwohl Google wahrscheinlich bis dahin Produktionsprobleme lösen wird.

Google Pixel 5 Gerüchte

Über – FrontPageTech

Größe & Design

Das obige Bild wurde im Februar dieses Jahres veröffentlicht und zeigt Berichten zufolge einen Prototyp eines potenziellen Pixel 4-Nachfolgers, an dem Google arbeitet. Verständlicherweise ist es derzeit schwierig, die Legitimität dieses Lecks zu bestätigen. Es sei auch darauf hingewiesen, dass das oben erwähnte Leck angeblich für das Pixel 5 XL gilt.

Lecks haben ferner gezeigt, dass dieses potenzielle Design zu den insgesamt drei Prototypen gehört, an denen Google derzeit arbeitet. Die verbleibenden zwei Prototypen haben angeblich eine Kameraanordnung ähnlich der von Pixel 4.

Anzeige

Derzeit gibt es keine konkreten Informationen zu Pixel 5 und dem verwendeten Display. Ausgehend vom 5,5-Zoll-Display des Pixel 3 hat Google die Displaygröße mit dem Pixel 4 leicht auf 5,7 Zoll erhöht, während das P-OLED-Panel beibehalten wurde. Es ist wahrscheinlich, dass Google in diesem Jahr den gleichen Prozess mit dem Pixel 5 verfolgen wird und sich an ein OLED-Panel mit einer Größe von 5,7 Zoll hält.

Eine zuverlässige Quelle hat auch erwähnt, dass das Pixel 5-Display eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz aufweist, ähnlich wie sein Vorgänger. Während Unternehmen wie Samsung auf ihren neuesten Smartphones auf 120-Hz-Bildwiederholfrequenz aktualisiert haben, haben sich Benutzer darüber beschwert, dass die Bildwiederholfrequenz die Akkulaufzeit beeinträchtigt. Vor diesem Hintergrund wäre es für Google wahrscheinlich klüger, sich an ein 90-Hz-Display zu halten.

Lies auch:  Das Galaxy S10 Lite wird in den USA zum Verkauf angeboten und ist mit kostenlosen Galaxy Buds und bis zu 200 US-Dollar Rabatt erhältlich

Kamera

Google hat sich aus eigenen Gründen gegen die Verwendung eines Weitwinkelobjektivs mit dem Pixel 5 entschieden. Das Unternehmen ist jedoch möglicherweise bereit, seine Perspektive mit dem Pixel 5 gemäß einigen Berichten zu ändern. Berichten zufolge fügt das Unternehmen dem Pixel 5 einen dritten Sensor für die Rückfahrkamera hinzu, der möglicherweise extrem breit ist. Obwohl die Pixel 4-Kamera für sich genommen ziemlich herausragend ist, besteht kein Zweifel daran, dass sie mit einem dritten Sensor deutlich besser abschneiden könnte.

Ausgehend von Unternehmen wie Apple soll Google eine verbesserte Nachtmodusfunktion enthalten, die eine bessere Beleuchtung für Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen ermöglicht. Die Implementierung von Apple ist derzeit sicherlich nicht die beste, setzt jedoch einen ziemlich hohen Standard im Wettbewerb. Für diejenigen, die es nicht wissen, verfügt das Pixel 4 auch über eine eigene Nachtmodus-Funktion, die ähnlich funktioniert, obwohl noch Verbesserungspotenzial besteht.

Fotoenthusiasten waren besonders beeindruckt von den Astrofotografiemodi des Pixel 4, die einige brillante Aufnahmen der Sterne ermöglichten. Mit der Aktualisierung 2020 können wir eine Überarbeitung dieser zentralen Funktionen der Pixel 4-Kamera erwarten.

Für die Frontkamera erwarten wir, dass die bestehende Anordnung fortgesetzt wird, zu der auch der Biometrie-Sensor für die Gesichtsentsperrung und Benutzerauthentifizierung gehört. Es ist wahrscheinlich, dass Google auf dem Pixel 5 von einem dürftigen 8-Megapixel-Sensor zu einer größeren, leistungsfähigeren Selfie-Kamera wechselt.

Andere Eigenschaften

Während man normalerweise davon ausgehen würde, dass Googles Flaggschiff 2020 den Qualcomm Snapdragon 865-Chipsatz verwenden würde, schlagen einige Berichte etwas anderes vor. Es wird gesagt, dass Google stattdessen den leicht unterlasteten Snapdragon 765-Chipsatz verwenden könnte, der auch 5G unterstützt. Wenn dies zutrifft, könnte dies bedeuten, dass das Pixel 5 nicht mit Android-Flaggschiffen wie dem Galaxy S20 konkurriert, die mit dem Snapdragon 865 SoC betrieben werden.

Eine der Schwächen von Pixel-Telefonen ist die RAM-Kapazität. Während Google größtenteils darauf beharrte, ein Upgrade von 4 GB durchzuführen, machte es schließlich den Schritt mit dem Pixel 4, das über 6 GB RAM verfügt. Angesichts der Tatsache, dass Samsung bereits über Telefone mit bis zu 12 GB RAM verfügt, sollte Google in Betracht ziehen, mit dem Pixel 5 bis zu 8 GB RAM anzubieten.

An den von Google angebotenen Speicheroptionen sollte sich nichts ändern. Es ist fast sicher, dass das Telefon keine microSD-Karten unterstützt. Daher muss eine Kombination aus internem und Cloud-Speicher verwendet werden. Google bot das Pixel 4 in 64- und 128-GB-Varianten an. Daher hofft man, dass das Unternehmen möglicherweise mit 128 GB für das Basismodell beginnen und eine 256-GB-Variante als High-End-Alternative anbieten wird. Wir erwarten auch, dass der Speicherstandard auf UFS 3.0 aktualisiert wird, während das Pixel 4 mit UFS 2.1 geliefert wird.

Obwohl Google ein stromhungriges Gerät ist, war es etwas überraschend, dass Google eine 2.800-mAh-Batterieeinheit für das Pixel 4 ausgewählt hat. Vor diesem Hintergrund kann man hoffen, dass Google diese auf mindestens 3.000 mAh aktualisiert und gleichzeitig Softwarefunktionen mitbringt Android 11, um es auf Handys mit kleineren Batterien effizienter zu machen. Ähnlich wie beim Vorgänger sollte das Pixel 5 auch USB Power Delivery 2.0 und 18 W Schnellladeunterstützung enthalten.

Eine der Funktionen, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben, ist das Rückladen anderer Geräte. Gemäß dem in Android 11 enthaltenen Code könnte die Software dies bald standardmäßig unterstützen. Dies könnte nur bedeuten, dass Google dies möglicherweise mit seinem nächsten Flaggschiff, dem Pixel 5, bringen wird. Hersteller wie Samsung bieten bereits eine Art Reverse Charging auf ihren Smartphones an, während das Galaxy Note 20 dies voraussichtlich noch in diesem Jahr haben wird. Indem Google es zum Standard für Pixel 5 macht, kann es sicherstellen, dass andere Hersteller diesem Beispiel folgen.

Lies auch:  Google verkauft die Pixel 3 und 3 XL nicht mehr

Begrüßen Sie Android 11

Android 11 ist die 2020-Software-Aktualisierung von Google. Während Telefone wie das Pixel 4 und das Pixel 3 die ersten sein werden, die das Update erhalten, wird das Pixel 5 von Google wahrscheinlich das erste Gerät sein, das mit der Software gestartet wird, wie dies 2019 und im Jahr zuvor der Fall war. Google sendet derzeit Betas für Android 11 an Entwickler. Daher erfahren wir immer noch, was mit dem Update neu ist. Wie bei der oben beschriebenen Funktion zum Rückwärtsladen können uns in Android 11 verborgene Daten eine sehr gute Vorstellung von einigen Hardwarefunktionen des nächsten Pixel-Flaggschiffs geben.

Google Pixel 5 Preis

Die Preisstrategie von Google mit den Pixel-Handys war sehr aggressiv. Das Pixel 4 des letzten Jahres wurde ab 799 US-Dollar eingeführt, während das Pixel 4 XL einen Startpreis von 899 US-Dollar hatte. Es wäre zu optimistisch, diesmal die gleiche Art von Behandlung zu erwarten, wenn man bedenkt, dass das Pixel 5 zum ersten Mal 5G-Unterstützung bieten wird.

In der aktuellen Form kostet die Implementierung von 5G auf einem Smartphone einiges, was erklärt, warum 5G-Telefone auf dem Markt normalerweise über 1000 US-Dollar kosten. Vor diesem Hintergrund können wir für das Basismodell des Pixel 4 wahrscheinlich Preise von mehr als 1.000 US-Dollar erwarten, während das Pixel 4 XL für die Top-End-Variante wahrscheinlich 1.200 US-Dollar überschreiten wird.

Was könnte anders sein?

Eine der größten Änderungen am Pixel 5 wird wahrscheinlich die Aufnahme von 5G sein, das im Pixel 4 fehlte. Wie oben erwähnt, könnte dies auch den Preis des Smartphones erheblich erhöhen, obwohl es endlich eingeschaltet sein wird gleichwertig mit den Top-Flaggschiffen, die 2020 starten.

Wie bereits angedeutet, versucht Google möglicherweise, das Design des Pixel 5 auf den Kopf zu stellen. Obwohl wir die minimale Lünette und die auffälligen Farben der Pixel 4 und 4 XL absolut lieben, gibt es immer Raum für Verbesserungen. Das Hardware-Team von Google hat viel Lob für sein Design erhalten, und wir gehen davon aus, dass dieser Trend im Jahr 2020 folgen wird.

Dies ist selbstverständlich, aber das Software-Erlebnis dank Android 11 wird anders sein als bei jeder anderen Version von Android. Google erwägt, standardmäßig Funktionen wie das umgekehrte Laden hinzuzufügen, was sich als Spielveränderer für Android-Telefone im Allgemeinen erweisen könnte. Man hofft jedoch auch, dass Google die Akkukapazität des Pixel 5 erweitert, um sicherzustellen, dass diese Funktion nützlich ist.

  1. Wird das Pixel 5 mit Android 11 gestartet??

    Wie jedes Jahr wird das Pixel 5 die neueste Version von Android einführen, bekannt als Android 11.

  2. Wann wird Pixel 5 gestartet??

    Das Pixel 5 wird voraussichtlich im Oktober 2020 vorgestellt und kurz darauf veröffentlicht.

  3. Ist das Pixel 5 wasserfest??

    Wenn die beiden vorherigen Pixel-Flaggschiffe Anzeichen dafür sind, sollte der 2020 Pixel 5 auch eine IP68-zertifizierte Wasser- und Staubbeständigkeit aufweisen.