Entfernen Sie dauerhaft die Benachrichtigung „Keine SIM-Karte eingelegt“ auf Ihrem Samsung Galaxy – Kein Root erforderlich

Der Sperrbildschirm Ihres Galaxy zeigt Ihnen bereits an, dass keine SIM-Karte installiert ist, wenn diese auf Ihrem Gerät fehlt. Sie müssen also kein dauerhaftes Symbol in der Statusleiste haben. Wenn Sie das lästige Symbol und die zugehörige Benachrichtigung endgültig ausblenden möchten, müssen Sie eine raffinierte App ausprobieren.

Zugegeben, Sie können die Warnung „Keine SIM-Karte installiert“ deaktivieren, indem Sie die Benachrichtigung seitwärts wischen und die Klingeltaste drücken. Dies ist jedoch nur vorübergehend. Sie müssen eine Drittanbieter-App installieren, um die Warnung endgültig auszublenden – in diesem Fall die treffend benannte Option „Persistente Benachrichtigungen ausblenden“. Bei einem Preis von 2,49 US-Dollar können Sie mit der App alle Systembenachrichtigungen ausblenden, einschließlich anderer wie dem aktuellen VPN-Status und ausstehenden Systemaktualisierungen.

  • Nicht verpassen: Entfernen Sie die Benachrichtigung „Mit VPN verbunden“ auf Ihrem Galaxy

Schritt 1: Installieren Sie Hide Persistent Notifications

Um die App „Persistente Benachrichtigungen ausblenden“ zu kaufen, gehen Sie zum Play Store und suchen Sie wie gewohnt nach der App. Oder Sie können über den folgenden Link direkt zur Installationsseite der App gehen.

  • Play Store Link: Dauerhafte Benachrichtigungen ausblenden (2,49 USD)

Schritt 2: Einrichten dauerhafter Benachrichtigungen ausblenden einrichten

Nach dem Kauf von „Persistente Benachrichtigungen ausblenden“ müssen Sie zunächst die Berechtigung zum Zugriff auf Ihre Benachrichtigungen erteilen, bevor sie ausgeblendet werden können. Öffnen Sie dazu die App und klicken Sie auf die Schaltfläche „Bring mich dorthin“, sobald die Eingabeaufforderung „Berechtigung zum Zugriff auf Benachrichtigungen“ angezeigt wird.

Klicken Sie nun auf der Seite „Benachrichtigungszugriff“ auf „Persistente Benachrichtigungen ausblenden“, um die App-Berechtigung zu erteilen, und tippen Sie an der Bestätigungsaufforderung auf „Zulassen“, um die Auswahl abzuschließen.

Lies auch:  So zeigen Sie versteckte Dateien und Ordner auf dem Samsung Galaxy S21 an

Schritt 3: Blenden Sie das No SIM Notification & Icon aus

Öffnen Sie nun Persistente Benachrichtigungen ausblenden und tippen Sie auf die Schaltfläche + in der unteren rechten Ecke. Wählen Sie dann die Benachrichtigung „Keine SIM-Karte eingelegt“ aus und klicken Sie im Popup auf „Ausblenden“. Beachten Sie, dass die Benachrichtigung aktuell sichtbar sein muss, bevor sie auf der Seite „Benachrichtigung auswählen“ angezeigt wird. In Ihrer Statusleiste werden das Symbol Keine SIM-Karte und die Benachrichtigung nicht mehr angezeigt!

Möchten Sie dabei helfen, Android zu unterstützen? Wie und viel über süße neue Technologien erfahren? Schauen Sie sich alle Angebote für den neuen Android How Shop an.

Titelbild, Screenshots und GIFs von Amboy Manalo / Android How

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...