Google hat damit begonnen, eine Go-Reihe von Android-Apps herauszubringen. Diese Apps bieten eine minimalistische Version ihres Haupt-App-Gegenstücks. Bisher haben wir Go-Versionen von Maps, Fotos, Google Mail und mehr. Für wen sind diese Apps und warum möchten Sie sie verwenden? Hier ist eine kurze Übersicht über Google Fotos und Gallery Go.

Möchten Sie eine funktionsreiche App oder eine einfachere App-Erfahrung bevorzugen? Sie haben die Möglichkeit, zwischen einem Speicherhaufen einer App mit robusten Funktionen oder einem schnellen, leichten Gegenstück zu wählen. Wenn Sie ein Gerät mit viel Speicherplatz oder ein Gerät mit wenig Speicherplatz zur Verfügung haben, gibt es eine optimale Option für Sie.

  • Nicht verpassen: Ändern Sie diese Datenschutzeinstellung, bevor Sie Bilder in Google Fotos freigeben

Galerie Go

Gallery Go ist eine abgespeckte Version von Google Fotos mit nur wenigen Hauptfunktionen. Es ist eine grundlegende Fotogalerie-App ohne soziale oder Cloud-Funktionen. Gallery Go benötigt ca. 24,5 MB, dies ist jedoch je nach Gerät leicht unterschiedlich.

  • Play Store Link: Galery Go (kostenlos)

Vorteile

  • Höhere Leistung als bei Google Fotos
  • Einfachere Benutzeroberfläche, weniger komplexe Fotogalerieerfahrung
  • Wäre für ein Kind oder eine alte Person einfacher zu bedienen
  • Verbraucht weniger Speicherplatz

Nachteile

  • Barebones App mit eingeschränkten Funktionen
  • Keine Cloud-Sicherung, Gallery Go ist ausschließlich für lokale Fotos bestimmt.

Verwenden Sie Gallery Go, wenn:

Verwenden Sie die Gallery Go-App, wenn Sie eine einfache, schnelle und übersichtliche Fotogalerie-App möchten. Auch wenn Sie nicht möchten, dass das KI-Training von Google selbst Dinge mit Ihren Fotos erkennt, ist Gallery Go eine gute Wahl. Wenn auf Ihrem Gerät nur noch wenig Speicherplatz zur Verfügung steht oder es langsam läuft, ist Gallery Go genau das Richtige für Sie. Wenn Sie eine einfache Galerie-App für ein Kind oder eine ältere Person wünschen, ist Gallery Go eine gute Wahl.

Lies auch:  Anzeigen und Verwalten der Facebook-Spracheinstellungen auf dem Galaxy S20

Google Fotos

Das ältere Geschwister von Google Go ist die vertrauenswürdige Google Photos-App. Google Fotos ist eine voll ausgestattete Galerie-App, die einige herausragende Funktionen wie das Scannen von Dokumenten, das Erstellen von Animationen, das Erstellen von Collagen, die leistungsstarke Suche, das Anzeigen von Online-Fotos und Möglichkeiten zum Verringern des Speicherplatzes auf Ihrem Gerät bietet. Google Fotos benötigen ca. 105 MB, dies kann jedoch je nach Gerät variieren.

  • Play Store Link: Google Fotos (kostenlos)

Vorteile

  • Vollständig geladener Funktionsumfang
  • Cloud-Backup von Fotos
  • Durchsuchen Sie Ihre Fotos nach Personen, Objekten und Wörtern

Nachteile

  • Die App wird auf einigen Geräten langsamer ausgeführt
  • Es nimmt erheblich mehr Platz auf Ihrem Telefon ein
  • Es gibt mehr Funktionen, die die App komplexer und schwerer zu navigieren machen

Verwenden Sie Google Fotos, wenn:

Wenn Sie ein modernes Gerät verwenden und über genügend Speicherplatz für Google Fotos verfügen. Google Fotos ist reich an Funktionen und im Allgemeinen die bessere Option. Die Benutzeroberfläche ist komplexer und weniger freundlich für Kinder und ältere Menschen, aber es ist immer noch eine einfache und intuitive App.

  • Erhalten Sie Android How-Updates über Twitter, Reddit, Pinterest oder Flipboard
  • Melden Sie sich für den täglichen Newsletter mit Tipps für Android How an oder erhalten Sie wöchentliche Updates nur für Android
  • Abonniere die neuesten Videos von Android How auf YouTube

Titelbild von Spencer Depas / Android How