So ändern Sie das Hintergrundbild auf Redmi Note 8 Pro | Anpassen von Startbildschirmen und Sperrbildschirmen

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie das Hintergrundbild auf Redmi Note 8 Pro ändern. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Anpassen der Start- und Sperrbildschirme Ihres Redmi Note benötigen, indem Sie ein neues Hintergrundbild Ihrer Wahl festlegen.

MIUI Wallpaper

Jedes Smartphone verfügt über flexible Heim- und Sperrbildschirme, die an die Vorlieben jedes Benutzers angepasst werden können. Sie können jedoch festlegen, dass die Telefonoberfläche genau so aussieht, wie Sie es möchten.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Sperrbildschirm und das Hintergrundbild des Startbildschirms auf einem Android-Smartphone zu ändern. Neben dem Hintergrundbild-Einstellungsmenü können Sie die integrierten Hintergrundbild-Apps einschließlich Fotos und Galerie verwenden. Eine Reihe von Apps von Drittanbietern mit herunterladbaren Hintergrundbildern und Themen sind ebenfalls verfügbar.

In dieser kurzen exemplarischen Vorgehensweise wird der eigentliche Vorgang zum Ändern des Hintergrundbilds des Redmi Note 8 Pro für Start- und Sperrbildschirme mithilfe der vorinstallierten Apps und Dienste dargestellt.

Wenn Sie mit der MIUI-Plattform noch nicht vertraut sind und Hilfe beim Anpassen Ihres Redmi Note-Telefons benötigen, hilft Ihnen dieses Handbuch.

Einfache Schritte zum Ändern des Hintergrundbilds auf Redmi Note 8 Pro

Um ein neues Hintergrundbild herunterzuladen, muss Ihr Telefon vorzugsweise über WLAN mit dem Internet verbunden sein.

1. Rufen Sie zunächst das Haupteinstellungsmenü auf, indem Sie auf dem Startbildschirm oder auf dem Anwendungsbildschirm auf das Symbol Zahnrad oder Einstellungen tippen.

Lies auch:  So beheben Sie Xbox One 0x89231022 Fehler | Einfache Lösungen | NEU 2020!

2. Scrollen Sie im Einstellungsmenü nach unten und suchen Sie unter den angegebenen Optionen nach Hintergrundbild . Tippen Sie dann darauf, um fortzufahren. Auf dem nächsten Display werden verschiedene Hintergrundbilder geladen.

3. Sie können die Ergebnisse sortieren, indem Sie auf eine der angegebenen Registerkarten tippen, einschließlich Kategorien , Ausgewählt , Neu , Oben und mehr. Wir wählen einfach die Registerkarte Kategorien , um mit dieser Demo fortzufahren. Verschiedene Hintergrundkategorien füllen die nächste Anzeige.

Lies auch:  So installieren Sie die Nintendo Switch YouTube App | Aktualisierte Schritte 2021

4. Scrollen Sie einfach, um Ihre bevorzugten Kategorien auszuwählen. Tippen Sie anschließend auf, um das Hintergrundbild zu markieren, das Sie verwenden möchten. Nachdem Sie eine Auswahl getroffen haben, tippen Sie unten auf die Schaltfläche Übernehmen .

5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie an, ob Sie als neues Hintergrundbild für Sperrbildschirm , Startbildschirm oder beide festlegen möchten Das neue Hintergrundbild wird dann gespeichert und auf Ihren Startbildschirm oder Sperrbildschirm angewendet.

6. Alternativ können Sie ein neues Hintergrundbild aus vorinstallierten Themen ändern und festlegen. Gehen Sie dazu einfach zurück zum Menü Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Themen , um die Themen-App zu starten.

7. Um auf die Hintergrundbilder zuzugreifen, tippen Sie auf den Hauptregisterkarten unter dem Display auf Hintergrundbild . Wählen Sie dann eines der verfügbaren Hintergrundbilder aus. Sie können zwischen Top-Picks und anderen Hintergrundkategorien wählen.

8. Wenn Sie das gewünschte Hintergrundbild gefunden haben, tippen Sie darauf, tippen Sie auf Übernehmen und legen Sie es dann als neues Hintergrundbild für Sperrbildschirm, Startbildschirm oder beides fest.

9. Sie können jedes in der Galerie-App gespeicherte Foto auch als Hintergrundbild für den Startbildschirm oder den Sperrbildschirm festlegen. Starten Sie dazu einfach die App Galerie und wählen Sie das Foto aus, das Sie verwenden möchten, und legen Sie es als neues Hintergrundbild fest.

Lies auch:  So beheben Sie das Problem "Kein Telegramm während eines Anrufs"

10. Tippen Sie nach Auswahl des Fotos auf das Symbol Mehr , das durch eine Dreifachpunktfigur in einem Kreis dargestellt wird.

11. Wählen Sie im Seitenmenü die Option Als Hintergrundbild festlegen . Tippen Sie anschließend auf Übernehmen . Sie können es auch hier als Hintergrundbild für Sperrbildschirm, Startbildschirm oder beides festlegen.

Lies auch:  Aktivieren der Tastatur mit dunklem Thema auf dem Samsung Galaxy S21

Befolgen Sie einfach die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um den gesamten Vorgang abzuschließen.

Hintergrundbilder von Drittanbietern

Und wenn keines der vorinstallierten Hintergrundbilder Ihrer Neigung entspricht, können Sie Apps von Drittanbietern durchsuchen. Sie müssen lediglich auf den Play Store zugreifen, nach Hintergrundbild-Apps suchen und dann eines aus den Ergebnissen auswählen. Google zeigt auch eine Reihe empfohlener Apps an, aus denen Sie auswählen können. Sobald Sie die bevorzugte App heruntergeladen und installiert haben, starten Sie sie einfach und suchen Sie nach dem Hintergrundbild Ihrer Wahl.

So ändern Sie das Hintergrundbild des Redmi Note 8 Pro.

Weitere Video-Tutorials

Um umfassendere Tutorials und Clips zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobiltelefonen und Tablets anzuzeigen, können Sie den AndroidHow-Kanal jederzeit auf YouTube besuchen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • Anpassen von Galaxy S20-Designs mit Standard-Galaxy-Designs
  • Ändern oder Festlegen eines neuen Hintergrundbilds auf dem Samsung Galaxy M51
  • Ändern des Hintergrundbilds in ROG Phone 3
  • So ändern Sie das Hintergrundbild auf dem Samsung Galaxy A51
  • So ändern Sie das Hintergrundbild auf dem Samsung Galaxy A10