So aktivieren Sie das Datenroaming auf dem Samsung Galaxy M51

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie das Datenroaming auf dem Galaxy M51 aktivieren. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Konfigurieren Ihres Telefons benötigen, um auch dann mit Ihrem Netzwerk verbunden zu bleiben, wenn Sie sich bereits außerhalb des Versorgungsbereichs befinden.

Was ist Datenroaming?

Datenroaming ist eine Smartphone-Funktion, mit der das Gerät auch außerhalb des Netzabdeckungsbereichs Anrufe tätigen, Texte senden und drahtlose Daten verwenden kann.

Wenn diese Option aktiviert ist, kann Ihr Telefon beim Datenroaming auch dann ein Mobilfunksignal empfangen, wenn Sie sich außerhalb der Grenzen Ihres Netzbetreibers befinden.

Der Hauptnachteil sind jedoch die zusätzlichen Gebühren, die Ihrem Konto für den Roaming-Service in Rechnung gestellt werden. Die Roaming-Tarife variieren zwischen den Dienstanbietern. Wenden Sie sich daher vor der Nutzung besser an Ihren Netzbetreiber, um zusätzliche Gebühren für die Nutzung des Dienstes zu vermeiden.

Im Folgenden wird der eigentliche Vorgang zum Aktivieren der Datenroaming-Funktion des Galaxy M51 dargestellt. Und so funktioniert es.

Einfache Schritte zum Aktivieren des Datenroamings auf dem Galaxy M51

Durch Ausführen dieser Schritte kann Ihr Telefon ein Mobilfunknetz verwenden, das nicht Ihrem Mobilfunkanbieter gehört, um Daten zu senden und zu empfangen.

1. Rufen Sie zunächst das Haupteinstellungsmenü auf, indem Sie auf dem Startbildschirm oder im Apps-Viewer auf das Symbol Zahnrad oder Einstellungen tippen.

2. Tippen Sie im Einstellungsmenü auf Verbindungen . Auf diese Weise können Sie auf die Netzwerkverbindungsfunktionen und die relevanten Optionen des Telefons zugreifen.

3. Um fortzufahren, tippen Sie auf Mobilfunknetze . Ein weiterer Satz von Netzwerkfunktionen und -optionen wird angezeigt.

4. Um das Datenroaming zu aktivieren, schalten Sie einfach um, um den Schalter Datenroaming EIN einzuschalten.

Lies auch:  So verwenden Sie drahtlose ADB in Samsungs One UI 3.0 (es ist eigentlich ziemlich einfach)

Dadurch sollte Ihr Telefon auch dann mit Mobilfunkdiensten verbunden bleiben, wenn es sich außerhalb des Versorgungsbereichs des Netzbetreibers befindet.

So aktivieren Sie Datenroaming-Funktionen und -Dienste auf dem Galaxy M51-Smartphone.

Wenn Sie die Funktion deaktivieren möchten, kehren Sie einfach zum Menü Mobilfunknetze zurück und schalten Sie den Datenroaming-Schalter AUS wieder ein. Dies wird empfohlen, um zu verhindern, dass Ihr Telefon Datenroamingdienste ohne Ihr Wissen verwendet.

Datenroaming funktioniert nicht?

Wenn Sie aus irgendeinem Grund das Datenroaming auf Ihrem Telefon nicht aktivieren können oder der Datenroaming-Schalter ausgegraut bleibt, überprüfen Sie und stellen Sie sicher, dass die mobilen Daten nicht aktiviert sind.

Es wird auch empfohlen, einen Soft-Reset durchzuführen oder das Telefon neu zu starten, um zufällige Softwareprobleme zu beheben, die möglicherweise Probleme mit netzwerkbezogenen Funktionen und Diensten, einschließlich Datenroaming, verursacht haben.

Hoffe das hilft!

Weitere Video-Tutorials

Um umfassendere Tutorials und Clips zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobiltelefonen und Tablets anzuzeigen, können Sie den AndroidHow-Kanal jederzeit auf YouTube besuchen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • So beheben Sie Signalprobleme auf einem Samsung-Gerät (Android 10)
  • Aktivieren des Datenroamings auf dem Samsung Galaxy A10
  • So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf dem Galaxy S10 | zurück einfache Möglichkeit, Netzwerkprobleme zu beheben
  • So beheben Sie das Problem mit dem nicht verfügbaren Samsung Galaxy A10-Mobilfunknetz
  • So beheben Sie das Problem mit dem nicht verfügbaren LG Stylo 5-Mobilfunknetz

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...