So aktivieren Sie das USB-Debugging auf dem Samsung Galaxy S21

Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, das USB-Debugging auf dem Galaxy S21 zu aktivieren. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe benötigen, um ein Entwicklertool zu aktivieren, mit dem Datei- und Medienübertragungen zwischen Ihrem Smartphone und einem Computer über eine USB-Verbindung möglich sind.

Was ist USB-Debugging?

Eines der am häufigsten verwendeten Entwicklertools in Android-Smartphones ist der USB-Debugging-Modus. Wenn diese Option aktiviert ist, können kürzlich programmierte Apps über eine USB-Verbindung auf das Gerät kopiert werden. Dies ist normalerweise erforderlich, wenn Sie Ihr Android-Smartphone über ein USB-Kabel direkt an den Computer anschließen, damit Sie Ihre Computerdaten und Telefoninhalte problemlos synchronisieren können.

Einige Apps benötigen einen USB-Debugging-Modus, damit sie ordnungsgemäß installiert werden und wie vorgesehen funktionieren.

In modernen Geräten, einschließlich der kürzlich eingeführten Samsung Galaxy S21-Serie, ist das USB-Debugging neben anderen erweiterten Funktionen im Menü „Entwickleroptionen“ gekennzeichnet. Diese Funktionen sind standardmäßig ausgeblendet.

Um auf diese Funktionen zugreifen zu können, müssen Sie zuvor die Entwickleroptionen auf Ihrem Telefon entsperren. Sobald die Entwickleroptionen aktiviert sind, können Sie im Abschnitt Debugging nach USB-Debugging suchen und dieses aktivieren.

Sollten Sie Informationen darüber benötigen, wie es auf dem neuen Samsung Galaxy S21-Smartphone tatsächlich ausgeführt wird, habe ich eine einfache Anleitung für Sie zusammengestellt.

Einfache Schritte zum Aktivieren des USB-Debuggens auf dem Galaxy S21

Hier erfahren Sie, wie Sie das USB-Debugging auf dem Galaxy S21 aktivieren. Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass die Entwickleroptionen auf Ihrem Gerät bereits aktiviert sind. Wenn nicht, müssen Sie es zuerst über das Menü „Über Telefon“ entsperren.

1. Wenn Sie alles eingestellt haben, rufen Sie Ihren Startbildschirm auf und wischen Sie von unten nach oben, um auf den Apps-Viewer zuzugreifen.

Lies auch:  So setzen Sie ein Samsung Galaxy A51 hart zurück

Verschiedene App-Symbole oder Verknüpfungssteuerelemente füllen den nächsten Bildschirm aus.

2. Suchen Sie im Apps-Viewer das Symbol Einstellungen und tippen Sie darauf, um fortzufahren.

Das Menü Einstellungen wird als nächstes geöffnet. Hier sehen Sie alle grundlegenden und erweiterten Funktionen, die Sie verwenden können, sowie Einstellungen für die Verwaltung.

3. Scrollen Sie zum Ende der Liste und tippen Sie anschließend auf Entwickleroptionen.

Das Entwickleroptionsmenü wird bei der nächsten Anzeige geladen. Hier sehen Sie eine Liste aller erweiterten Android-Funktionen, die im Entwicklermodus ausgeblendet sind.

4. Scrollen Sie zum Abschnitt Debugging . Schalten Sie dann um, um den Schalter neben USB-Debugging einzuschalten.

Unter dem Bildschirm wird ein Popup-Menü angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, das USB-Debugging zuzulassen.

5. Lesen und überprüfen Sie die Nachricht und tippen Sie anschließend auf OK , um fortzufahren.

Dies sollte als Bestätigung dienen, um den USB-Debugging-Modus auf Ihrem Telefon zu aktivieren, wenn USB angeschlossen ist.

Wie funktioniert das USB-Debugging?

Versuchen Sie, Ihr Telefon mit einem USB-Kabel an einen Computer anzuschließen, um zu sehen, wie es funktioniert. Wenn Sie dies tun, wird auf Ihrem Telefon eine Meldung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie das USB-Debugging für diesen bestimmten Computer zulassen oder autorisieren möchten. Tippen Sie einfach auf Zulassen, um Zugriff zu gewähren, und lassen Sie den Computer von Ihrem Smartphone aus auf Dateien zugreifen und umgekehrt.

Es dient im Wesentlichen als Sicherheitsfunktion, die Ihr Gerät vor unbefugtem Zugriff schützt und Sie dazu bringt, dem Computer zu vertrauen, bevor Sie Zugriff gewähren.

Wenn Sie versehentlich eine Eingabeaufforderung für ein bestimmtes Gerät akzeptieren, können Sie den Zugriff widerrufen, indem Sie den Befehl USB-Debugging-Berechtigungen widerrufen im Menü Entwickleroptionen Ihres Telefons aktivieren. Dadurch werden alle vertrauenswürdigen Computer zurückgesetzt.

Lies auch:  So aktivieren Sie die Offline-Suche auf Ihrem Galaxy, damit Sie Ihr Telefon im Flugzeugmodus finden können

Hoffe das hilft!

Weitere Video-Tutorials

Besuchen Sie den AndroidHow-Kanal jederzeit auf YouTube, um umfassendere Tutorials und Clips zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobiltelefonen und Tablets anzuzeigen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • So greifen Sie auf Entwickleroptionen zu und aktivieren das USB-Debugging auf dem Galaxy S20
  • So greifen Sie auf Entwickleroptionen zu und aktivieren das USB-Debugging auf dem Galaxy S10
  • Aktivieren des USB-Debugging-Modus für Galaxy Note10
  • Aktivieren von Note 20 USB-Debugging

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...