So beheben Sie das Absturzproblem der Bee Network-App

Das Problem, dass die Bee Network App auf einem Android-Telefon abstürzt, tritt auf, wenn Sie die App öffnen oder sogar wenn sie bereits ausgeführt wird. Dies wird durch beschädigte temporäre Daten oder eine beschädigte App-Datei verursacht. Um dies zu beheben, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung auf Ihrem Telefon ausführen.

Mit der telefonbasierten digitalen Währung von Bee Network können Sie die digitale Währung von Bee mit Ihrem Telefon abbauen. Es ermöglicht Benutzern, diese Kryptowährung zu verdienen, indem sie die Rolle eines Miners, Referrers oder Verifizierers spielen. Es ermutigt die Menschen, Waren mit ihrem Bienenguthaben im wirklichen Leben auszutauschen. Diese App kann kostenlos aus dem Google Play Store heruntergeladen werden.

Was tun, wenn die Bee Network App auf Ihrem Android-Handy immer abstürzt

Ein Problem, das bei der Verwendung dieser App auf Ihrem Mobilgerät auftreten kann, besteht darin, dass sie aufgrund eines Fehlers oder eines Absturzes nicht gestartet werden kann. Hier ist, was Sie tun müssen, um dies zu beheben.

Dinge zuerst zu tun:

  • Starten Sie das Telefon neu.
  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Telefon die neueste Softwareversion ausgeführt wird.
  • Stellen Sie sicher, dass die Bee Network App auf die neueste Version aus dem Google Play Store aktualisiert wurde.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon über eine gute Internetverbindung verfügt, egal ob Wi-Fi oder mobile Daten.

Methode 1: Löschen Sie den Cache und die Daten von Bee Network

Eines der ersten Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, ist die Möglichkeit, dass das Problem durch beschädigte temporäre Daten verursacht wird. Dazu müssen Sie den Cache und die Daten der App leeren. Beachten Sie, dass sich die genauen Schritte für Ihr Android-Gerät unterscheiden können.

Lies auch:  So beheben Sie das Problem, dass die JBL Boombox 2 keine Verbindung zum Bluetooth-Problem herstellt

Benötigte Zeit: 3 Minuten.

Entfernen temporärer Daten der App

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.

    Sie können dies tun, indem Sie vom Startbildschirm nach oben wischen und dann auf das Symbol Einstellungen tippen.

  2. Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen.

    Hier können Sie Ihre App-Einstellungen verwalten.

  3. Tippe auf Bee.com.

    Dadurch werden die App-Berechtigungsbenachrichtigung und die Speicherinformationen geöffnet.

  4. Tippen Sie auf Speicher & Cache.

    Dies öffnet den App-Speicher und die Berechtigungseinstellungen.

  5. Tippen Sie auf Speicher leeren und Cache löschen und bestätigen Sie Ihre Aktion.

    Dadurch werden die von der App gespeicherten temporären Daten entfernt.

Nachdem die App in ihren ursprünglichen Zustand zurückgesetzt wurde, versuchen Sie zu überprüfen, ob das Problem weiterhin auftritt

Methode 2: Installieren Sie die Bee Network App neu, um das Absturzproblem zu beheben

Wenn das Löschen des Caches und der Daten nicht funktioniert, kann das Problem durch eine beschädigte App verursacht werden. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie einfach die App deinstallieren und dann eine neue Version aus dem Google Play Store herunterladen und installieren.

Nachdem Sie die oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben, können Sie das Problem mit dem Absturz der Bee Network App auf einem Android-Gerät erfolgreich beheben.

Besuchen Sie unseren Androidhow-Youtube-Kanal für weitere Fehlerbehebungsvideos.

Lesen Sie auch:

  • So beheben Sie den Absturz von Pencil Rush 3D auf einem Android-Telefon

So löschen Sie automatisch nervige Systembenachrichtigungen auf Android

Wenn Sie auf einem Samsung-Telefon einen VPN-basierten Werbeblocker mit voller HTTPS-Funktionalität verwenden, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass ein Sicherheitszertifikat eines Drittanbieters verwendet wird....

4 neue und bemerkenswerte Indie-Android-Apps der Woche – 26. März-Ausgabe

Ich bin immer auf der Suche nach Lösungen für Probleme, die Menschen mit ihren Smartphones haben. Das bedeutet, dass ich viel Zeit damit...

So halten Sie Ihr Telefon entsperrt, wenn es mit Ihrer Smartwatch gekoppelt ist

Apple hat gerade iOS 14.5 für Entwickler und Betatester bereitgestellt, und eine der wichtigsten Funktionen ist die Möglichkeit, Ihr iPhone entsperrt zu lassen,...