So beheben Sie das Problem, dass Sonos Move Bluetooth keine Verbindung herstellt

Das Problem, dass Sonos Move Bluetooth keine Verbindung herstellt, verhindert, dass Sie den Lautsprecher mit Ihrem Smartphone koppeln können. Es gibt verschiedene Faktoren, die dies verursachen können, z. B. ein entladener Lautsprecherakku, ein nicht gekoppeltes Gerät oder ein Gerät, das sich nicht in Reichweite befindet. Sie müssen mehrere Schritte zur Fehlerbehebung am Lautsprecher ausführen, um dies zu beheben.

Der Sonos Move ist ein intelligenter Bluetooth-Lautsprecher, der auch eine Verbindung zu unserem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann. Es verfügt über eine integrierte Amazon Alexa- und Google Assistant-Funktion, mit der Sie verschiedene Freisprechaktionen ausführen können, z. B. Nachrichten abrufen, Alarm einstellen oder Musik abspielen. Einige seiner Funktionen umfassen Sprachsteuerung, Streaming über Wi-Fi und Bluetooth, Wetterbeständigkeit und eine Akkulaufzeit von 11 Stunden, um nur einige zu nennen.

Technische Spezifikation von Sonos Move:

  • Zwei digitale Class-D-Verstärker, die perfekt auf die Lautsprechertreiber und die akustische Architektur abgestimmt sind.
  • Das Fernfeld-Mikrofonarray verwendet erweiterte Strahlformung und Mehrkanal-Echokompensation, sodass Ihr Sprachassistent problemlos aktiviert werden kann.
  • Ein nach unten schießender Hochtöner erzeugt einen klaren, klaren Hochfrequenzgang, der sich gleichmäßig verteilt, um eine ultrabreite Klangbühne zu erzielen.
  • Wetterresistent
  • Stimmenkontrolle
  • Kapazitive Touch-Steuerelemente
  • Automatische Software-Updates

Was tun, wenn Ihr Sonos Move keine Verbindung zu einem Bluetooth-Gerät herstellt?

Ein Problem, das bei Ihrem Move Bluetooth-Lautsprecher auftreten kann, besteht darin, dass Sie ihn nicht mit einem anderen Bluetooth-Gerät koppeln können. Dies kann ein lästiges Problem sein, insbesondere wenn Sie Ihre Lieblingsmusik über den Lautsprecher abspielen möchten. Hier sind die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie ausführen müssen, um dies zu beheben.

Lösung 1: Führen Sie bei Sonos Move einen Werksreset durch

Der erste Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie ausführen sollten, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder ein Hard-Reset. Dadurch werden die Daten auf diesem Lautsprecher gelöscht und auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Dies geschieht normalerweise immer dann, wenn Probleme mit dem Gerät auftreten, z. B. wenn Sie keine Bluetooth-Verbindung herstellen können. Stellen Sie sicher, dass der Lautsprecher nicht an das Ladegerät angeschlossen ist, wenn Sie diese Schritte ausführen.

Lies auch:  So umgehen Sie die Anrufprotokolllimits von Android, um einen unbegrenzten Anrufverlauf zu führen

Benötigte Zeit: 2 Minuten.

Setzen Sie den Lautsprecher zurück

  1. Halten Sie den Netzschalter auf der Rückseite Ihres Move gedrückt.

    Tun Sie dies mindestens 5 Sekunden lang, um es auszuschalten.

  2. Halten Sie die Join-Taste gedrückt und platzieren Sie Move back wieder auf der Ladestation.

    Dies initialisiert den Rücksetzvorgang.

  3. Halten Sie die Join-Taste so lange gedrückt, bis das Licht oben orange und weiß blinkt.

    Der Rücksetzvorgang startet jetzt.

Der Rücksetzvorgang ist abgeschlossen, wenn die Anzeige grün blinkt. Überprüfen Sie nach diesen Schritten, ob Sie den Move-Lautsprecher koppeln können.

Lösung 2: Koppeln Sie das Bluetooth-Gerät

Es besteht die Möglichkeit, dass der Lautsprecher derzeit mit einem anderen Gerät gekoppelt ist oder noch nicht gekoppelt ist. Um dies zu beheben, müssen Sie den Lautsprecher erneut koppeln.

  • Wechseln Sie in den Bluetooth-Modus, indem Sie die Modustaste einmal drücken. Die obere LED leuchtet blau.
  • Halten Sie die Modustaste erneut gedrückt, um den Pairing-Modus zu aktivieren. Die LED blinkt blau.
  • Wählen Sie Verschieben aus der Geräteliste Ihres Telefons, um es zu koppeln.

Lösung 3: Laden Sie den Sonos Move-Lautsprecher auf, um das Problem zu beheben, dass keine Bluetooth-Verbindung besteht

Wenn der Akku des Lautsprechers leer ist, besteht die Möglichkeit, dass die Bluetooth-Funktion nicht funktioniert. Wenn dies der Schuldige ist, müssen Sie nur den Lautsprecher aufladen, um dies zu beheben. Achten Sie beim Laden dieses Lautsprechers darauf, dass die Lautsprecherkontakte mit denen der Ladestation übereinstimmen. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Kontakte des Lautsprechers nicht nass sind und kein Schmutz oder Schmutz vorhanden ist. Lassen Sie den Lautsprecher 2 Stunden lang aufladen und versuchen Sie dann zu überprüfen, ob er sich einschaltet.

Lies auch:  So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Lösung 4: Gerät befindet sich nicht in Reichweite

Der Abstand zwischen diesem Lautsprecher und dem Gerät, an das er angeschlossen werden soll, sollte 100 Fuß nicht überschreiten. Dieser Bereich verringert sich, wenn zwischen beiden Geräten Hindernisse oder Signalstörungen auftreten. Bewegen Sie den Lautsprecher und das angeschlossene Gerät näher und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Es kann eine frustrierende Erfahrung sein, wenn Sonos Move Bluetooth keine Verbindung herstellt. Hoffentlich hilft Ihnen diese Lösung, das Problem zu beheben.

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos zur Fehlerbehebung.

Lesen Sie auch:

  • So beheben Sie das Problem, dass UE Megaboom 3 nicht eingeschaltet wird

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...