So beheben Sie, dass JBL Charge 4 nicht aufgeladen wird

Das JBL Charge 4 wird nicht geladen. Das Problem, das Sie haben, kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden. Dies kann an einem Einstellungsproblem, einem fehlerhaften Ladeanschluss, einem fehlerhaften Ladekabel oder sogar einem schlechten Ladegerät liegen. Um dies zu beheben, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen.

Der JBL Charge 4 ist ein beliebter Bluetooth-Lautsprecher, der groß genug ist, um einen großen Raum mit Musik zu füllen. Es hat mehrere herausragende Eigenschaften, darunter eine Akkulaufzeit von 20 Stunden, ein wasserdichtes Gehäuse, damit Sie es an den Strand oder Pool mitnehmen können, und ein Design aus einem strapazierfähigen Stoffmaterial, das robust ist, um nur einige zu nennen.

Technische Spezifikationen:

  • Ausgangsleistung: 30W
  • Musikspielzeit: 20 Stunden
  • Bluetooth-Version: 4.2
  • Frequenzgang: 60Hz–20kHz
  • Signal-Rausch-Verhältnis: > 80dB
  • Abmessungen: 8,66 x 3,74 x 3,66 Zoll
  • Abmessungen: 22 x 9,5 x 9,3 cm
  • Akkukapazität: 7.500 mAh
  • Ladezeit: 5,5 Stunden
  • Wasserdicht: IPX7
  • Powerbank: Ja
  • Integration des Sprachassistenten: Nein
  • JBL Connect+: Ja
  • Freisprecheinrichtung: Nein
  • Bluetooth: Ja
  • 3,5-mm-Audioeingang: Ja
  • Automatische Abschaltung: Ja

Was tun, wenn Ihr JBL Charge 4 nicht lädt

Ein häufiges Problem, das bei Ihrem JBL Charge 4 Bluetooth-Lautsprecher auftreten kann, besteht darin, dass der Akku nicht aufgeladen wird. Dies kann ein nerviges Problem sein, insbesondere wenn der Lautsprecher zu wenig Strom hat. Hier sind die Schritte zur Fehlerbehebung bei Charge 4, die Sie ausführen müssen, um das Problem zu beheben.

Methode 1: Führen Sie einen Werksreset durch

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder ein Hard-Reset löscht die Daten auf diesem Bluetooth-Lautsprecher und setzt ihn auf die Standardeinstellungen zurück. Dies ist ein nützlicher Schritt zur Fehlerbehebung, wenn Sie Probleme mit dem Gerät haben, z. B. wenn Sie keine Bluetooth-Verbindung herstellen können oder Ladeprobleme auftreten.

Lies auch:  So beheben Sie den Fehler COD Warzone 263234 | NEU & aktualisiert 2021

Benötigte Zeit: 1 Minute.

Lautsprecher auf Werkseinstellungen zurücksetzen

  1. Schalte das Gerät ein.

    Sie können dies tun, indem Sie auf den Netzschalter drücken.

  2. Halten Sie die Lauter- und die Wiedergabetaste gedrückt.

    Tun Sie dies, bis sich das Gerät ausschaltet, was etwa 5 Sekunden dauern sollte.

  3. Schalte das Gerät ein.

    Sie können dies tun, indem Sie auf den Netzschalter drücken. Das Gerät sollte sich jetzt im Pairing-Modus befinden.

Versuchen Sie nach Durchführung dieser Schritte erneut, das Gerät aufzuladen.

Methode 2: Versuchen Sie, ein anderes USB-Kabel zu verwenden, um das Problem zu beheben, dass JBL Charge 4 nicht aufgeladen wird

Wenn das von Ihnen verwendete Ladekabel irgendwie defekt ist, können Sie diesen Bluetooth-Lautsprecher nicht aufladen. Dieses Ladekabel wird normalerweise beschädigt, wenn es ständig gebogen wird oder sich Schmutz an seinem Anschluss angesammelt hat.

Um zu überprüfen, ob dies die Ursache des Problems ist, versuchen Sie, den JBL Charge 4 Bluetooth-Lautsprecher mit einem anderen USB-Kabel aufzuladen. Sie können das Kabel Ihres Android-Telefons verwenden, wenn es ein Typ-C-USB-Kabel verwendet. Wenn das Gerät aufgeladen wird, benötigen Sie ein neues Kabel für Ihren Bluetooth-Lautsprecher.

Methode 3: Versuchen Sie es mit einem anderen Ladegerät an Ihrem JBL Charge 4

Die Verwendung eines defekten Ladegeräts verhindert das Aufladen des Bluetooth-Lautsprechers. Einige der Gründe, warum ein Ladegerät nicht funktioniert, sind ein beschädigter USB-Anschluss oder eine fehlerhafte interne Platine. Versuchen Sie, verschiedene Ladegeräte zu verwenden, und prüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin auftritt. Sie können dafür auch das Ladegerät Ihres Android-Telefons verwenden.

Methode 4: Schmutz im Ladeanschluss

Wenn Sie den Bluetooth-Lautsprecher im Freien verwenden, werden die Anschlüsse Sand, Schlamm oder sogar Wasser ausgesetzt. Wenn sich Schmutz im Ladeanschluss befindet, verhindert dies das Aufladen des Lautsprechers. Versuchen Sie, den Ladeanschluss des Bluetooth-Lautsprechers zu überprüfen. Wenn Sie Schmutz oder Ablagerungen finden, können Sie diese mit einem Zahnstocher entfernen oder einfach darauf blasen, bis sie entfernt sind. Überprüfen Sie anschließend, ob Sie das Gerät aufladen können.

Lies auch:  So verwenden Sie drahtlose ADB in Samsungs One UI 3.0 (es ist eigentlich ziemlich einfach)

Methode 5: Defekte Batterie

Ein Grund, warum der Lautsprecher nicht aufgeladen wird, ist, wenn er bereits einen defekten Akku hat. Wenn dies die Ursache des Problems ist, wird dies durch den Austausch der Batterie behoben. Es wird empfohlen, dies in einem Servicecenter durchführen zu lassen.

Sie fragen sich vielleicht, warum der Akku defekt ist. Gründe dafür sind unter anderem wiederholtes Überladen des Akkus oder ständige Hitzeeinwirkung, beispielsweise wenn Sie den Lautsprecher der Sonne aussetzen.

Methode 6: Defekte Platine

Es kommt nicht selten vor, dass die Platine des Bluetooth-Lautsprechers beschädigt wird. Dies kann jedoch passieren, wenn Wasser in den Lautsprecher gelangt oder ein elektronisches Bauteil nicht funktioniert. Wenn dies die Ursache des Problems ist, müssen Sie dies in einem Servicecenter beheben lassen.

Akkuprobleme bei Ihrem Bluetooth-Lautsprecher können eine frustrierende Erfahrung sein. Hoffentlich hilft Ihnen diese Lösung, das Problem zu beheben.

Besuchen Sie unseren Androidhow-Youtube-Kanal für weitere Fehlerbehebungsvideos.

Lesen Sie auch:

  • So beheben Sie Anker SoundCore lässt sich nicht einschalten

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...