Das Benachrichtigungsfeld Ihres S10 kann schnell mit Warnmeldungen über eingehende Nachrichten, E-Mails, Wetterberichte usw. gefüllt werden. Die Liste wird immer weiter angezeigt. Wenn dies nicht genug war, werden diese Benachrichtigungen von Abzeichen begleitet, die als kleine nummerierte Kreise eingeblendet werden, die auf Symbolen auf dem Startbildschirm und in der App-Schublade des Telefons angezeigt werden.

Wenn Sie darüber nachdenken, gibt es hinter Android-Symbolen eigentlich keinen Sinn hinter den App-Symbol-Abzeichen, da Sie einfach alle Warnmeldungen im Benachrichtigungsfeld anzeigen können. Diese Abzeichen sind nicht nur ziemlich überflüssig, aber für viele Menschen sind sie nur eine Augenweide. Glücklicherweise bietet Samsung Ihnen einen sehr einfachen Ansatz, um diese winzigen Probleme zu unterdrücken.

  • Nicht verpassen: Die Navigationsleiste ausblenden Aktivieren Sie Gesten auf Ihrem Galaxy S10

Ändern App-Symbolabzeichen entfernen

Um die App-Symbolabzeichen auf Ihrem S10 zu entfernen, öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf „Benachrichtigungen“. Tippen Sie von dort auf den Umschalter neben „App Icon Badges“, um die Funktion zu deaktivieren. Kehren Sie zu Ihrem Startbildschirm zurück, wenn Sie fertig sind, und Sie sehen jetzt ein saubereres Display ohne winzige Symbolabzeichen.

Alternativ können Sie, wenn Sie nichts dagegen haben, die Abzeichen zu haben, diese jedoch kleiner und subtiler erscheinen lassen, den Text „App-Symbol-Abzeichen“ anstelle des Umschalters antippen und dann auf der folgenden Seite „Ohne Nummer anzeigen“ auswählen. Sobald die App-Symbolabzeichen fertig sind, werden sie nicht mehr fortlaufend nummeriert, sondern werden einfach als kleine rote Punkte angezeigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here