Ihr S20 verfügt über eine Verknüpfung für Samsung Pay am unteren Rand des Startbildschirms. Aber manchmal stört es, besonders wenn Sie die neuen Android 10-Gesten in One UI 2 verwenden. Außerdem möchten Sie wahrscheinlich nicht die kleine weiße Linie unten, wenn Sie die Funktion nicht verwenden von Ihrem Bildschirm sowieso.

Sie können Samsung Pay sofort loswerden, indem Sie wie bei jeder anderen App lange auf das App-Symbol drücken und im Menü auf „Deinstallieren“ klicken. Wenn Sie den Dienst dennoch nutzen und Belohnungen sammeln möchten, können Sie die Überlagerung „Lieblingskarten“ der App auf dem Startbildschirm Ihres S20 einfach deaktivieren, um zu verhindern, dass sie die Zukunft behindert.

  • Verpassen Sie nicht: 15 Datenschutzeinstellungen für das Galaxy S20, die Sie sofort überprüfen sollten

Öffnen Sie dazu Samsung Pay, indem Sie entweder über das Overlay „Lieblingskarten“ am unteren Bildschirmrand oder über das App-Symbol in Ihrer App-Schublade nach oben wischen. Tippen Sie dort auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie „Einstellungen“ aus dem angezeigten Menü.

Wählen Sie nun oben „Lieblingskarten verwenden“ und schalten Sie die Funktion auf der folgenden Seite einfach für „Bildschirm sperren“, „Startbildschirm“ und „Bildschirm aus“ aus, um die Verknüpfung zu deaktivieren. Beenden Sie Samsung Pay, sobald Sie Wenn Sie dies getan haben, finden Sie die aufdringliche Verknüpfung auf dem Startbildschirm Ihres S20 nicht mehr.

Möchten Sie dabei helfen, Android zu unterstützen? Wie und viel über süße neue Technologien erfahren? Schauen Sie sich alle Angebote für den neuen Android How Shop an.

Titelbild, Screenshots und GIF von Amboy Manalo / Android How