So ersetzen Sie Ihren Alarm durch Ihren Lieblingssong oder Ihre Lieblingswiedergabeliste auf Android

Das Aufwachen mit einem summenden Wecker ist das 20. Jahrhundert. Wäre es nicht besser, wenn der erste Ton, den Sie am Morgen hörten, Ihr Lieblingslied wäre? Egal, ob es ein Track ist, der Sie motiviert oder ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert, ein Song kann Wunder für Ihre Stimmung bewirken und Ihnen helfen, den Tag richtig zu beginnen.

Die von Google entwickelte Clock-App für Android unterstützt die Verwendung von Musik als Alarm. Sie können Alarme mit einzelnen Titeln, Alben oder sogar Wiedergabelisten als „Klingelton“ einstellen. Neben der offensichtlichen Unterstützung von YouTube Music werden auch drei andere wichtige Musikdienste unterstützt, sodass Sie die Wahl haben, auch wenn Sie Google nicht verwenden.

  • Verpassen Sie nicht: So ändern Sie die Uhr-App, die Google Assistant für Alarme verwendet

Schritt 1: Installieren Sie Google Clock

Wenn Sie ein Google Pixel, ein Android One-Telefon oder ein Android-Gerät mit einem aktienähnlichen Skin haben, ist die Google Clock-App bereits vorinstalliert. Wenn es vorinstalliert ist, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version verwenden (die Funktion wurde in Version 6.1 hinzugefügt), indem Sie die Play Store-Seite besuchen und „Aktualisieren“ auswählen, falls verfügbar.

Für Samsung Galaxy-Benutzer und andere OEMs müssen Sie die App jedoch aus dem Play Store herunterladen und installieren.

  • Play Store Link: Uhr (kostenlos)

Schritt 2: Ersetzen Sie Ihren Alarm durch Musik

Öffnen Sie die Uhr-App und wählen Sie auf der Registerkarte Alarm die schwebende Aktionstaste am unteren Rand der Seite. Stellen Sie die Zeit für Ihren Alarm ein. Wählen Sie unter dem neu erstellten Alarm den Text neben dem Glockensymbol aus, das zwei Zeilen unter der Uhrzeit angezeigt wird. Hier finden Sie verschiedene Optionen, je nachdem, welche Apps Sie auf Ihrem Gerät installiert haben.

Lies auch:  9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Derzeit unterstützt Google Clock vier Musikdienste: YouTube Music, Spotify, Pandora und Calm. Welche Apps derzeit auf Ihrem Telefon installiert sind, wird in diesem Abschnitt als Option angezeigt.

Wischen Sie zu Ihrem bevorzugten Musik-Streaming-Dienst und wählen Sie einen Titel, ein Album oder eine Wiedergabeliste aus. Wenn Sie kein Lied oder Album sehen, können Sie mit der Schaltfläche „Suchen“ in der unteren rechten Ecke danach suchen.

Bei Wiedergabelisten können Sie kuratierte Mixe aus der Liste hinzufügen oder nach ihnen suchen. Wenn eine bestimmte Wiedergabeliste jedoch nicht angezeigt wird, können Sie sie der Liste hinzufügen, indem Sie den Mix einige Zeit auf Ihrem Telefon abspielen, um ihn dem Abschnitt „Zuletzt abgespielt“ hinzuzufügen.

Wählen Sie das Lied aus, das Sie hinzufügen möchten, und jetzt, wenn Ihr Alarm ertönt, hören Sie das anstelle von widerlichen Summ- oder Hahngeräuschen.

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich mit einem einmaligen Kauf im neuen Android How Shop ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Titelbild und Screenshot von Jon Knight / Android How

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...