So passen Sie den Galaxy S21-Startbildschirm an | Neue Hintergrundbilder, Themen und Symbole

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie den Galaxy S21-Startbildschirm anpassen, indem Sie das Standard-Hintergrundbild, das Standardthema und andere Attribute ändern. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe benötigen, um Ihren Galaxy S21-Startbildschirm in ein Layout zu verwandeln, das Ihrem Geschmack am besten entspricht.

Benutzerdefinierter Samsung-Startbildschirm

Moderne Smartphones bieten zahlreiche Funktionen und Optionen, mit denen Benutzer die jeweiligen Startbildschirme nach ihren Wünschen personalisieren können. Sie können sich jedoch für eines der gebündelten Hintergrundbilder und Themen entscheiden, Ihre eigenen vorhandenen Fotos verwenden oder einige neue herunterladen.

Auf Samsung-Geräten können Sie die Themen, Hintergrundbilder und Symbole nach Ihren Wünschen anpassen. Viel mehr, wenn Sie Ihr Samsung-Konto auf dem Gerät eingerichtet haben. Mit Ihrem Samsung-Konto können Sie kostenlos neue Themen oder Symbole herunterladen oder diejenigen herunterladen, die Sie bereits auf Ihrem anderen Samsung-Gerät erworben haben.

In dieser kurzen exemplarischen Vorgehensweise wird die grundlegende Methode zum Anpassen des Startbildschirms des Galaxy S21 durch Ändern von Hintergrundbildern, Themen, Symbolen und anderen Standardattributen dargestellt.

Wenn Sie mit der Android-Plattform noch nicht vertraut sind und Informationen dazu benötigen, wie Sie dies auf Ihrem neuen Samsung Galaxy-Smartphone erreichen können, lesen Sie diese einfache Anleitung.

Einfache Schritte zum Anpassen des Galaxy S21-Startbildschirms

Die folgenden Schritte gelten auch, wenn Sie den Startbildschirm und die Anzeigeeinstellungen auf anderen Samsung Galaxy-Smartphones mit derselben Firmware-Version anpassen. Die tatsächlichen Bildschirme und Anzeigeattribute können zwischen Netzbetreibern und Gerätemodellen variieren.

1. Rufen Sie zunächst den Apps-Viewer auf, indem Sie vom unteren Rand des Startbildschirms nach oben wischen.

Auf der nächsten Anzeige werden verschiedene App-Symbole geladen.

2. Suchen Sie das Symbol Einstellungen und tippen Sie darauf.

Lies auch:  So blockieren Sie SPAM-Texte in Android-Nachrichten

Dadurch wird das Haupteinstellungsmenü geöffnet, in dem alle grundlegenden und erweiterten Funktionen hervorgehoben werden, die Sie verwenden und verwalten können.

3. Um das Hintergrundbild anzupassen, tippen Sie auf Hintergrundbild .

Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie die Vorschau des aktuell verwendeten Hintergrundbilds. Darunter befinden sich verschiedene Optionen, mit denen Sie neue Hintergrundbilder erhalten und auswählen können.

4. Ausgewählte und heruntergeladene Hintergrundbilder können über das Menü Meine Hintergrundbilder angezeigt werden.

5. Sie können auch gespeicherte Bilder aus der Galerie als neues Hintergrundbild auswählen.

6. Um einen dynamischen Sperrbildschirm zu erstellen, tippen Sie auf Hintergrunddienste.

7. Auf dem nächsten Bildschirm können Sie die Option zum Aktivieren der Funktion Dynamischer Sperrbildschirm markieren.

Dadurch wird das Gerät aufgefordert, automatisch neue Hintergrundbilder für den Sperrbildschirm abzurufen und jedes Mal etwas anderes anzuzeigen.

8. Rufen Sie die Bildschirmeinstellungen Dynamic Lock auf und wählen Sie eine der angegebenen Kategorien aus. Sie können bis zu fünf Kategorien auswählen, darunter Landschaften, Pflanzen, Leben, Tiere, Kunst, Essen, Desserts und mehr.

9. Um ein neues empfohlenes oder heruntergeladenes Hintergrundbild auszuwählen, tippen Sie im Hintergrundmenü auf Meine Hintergrundbilder . Warten Sie, bis alle verfügbaren Hintergrundbilder vollständig geladen sind.

Wählen Sie dann eine der vorgestellten oder heruntergeladenen Kategorien aus.

10. Kehren Sie nach dem Ändern des Hintergrundbilds zum Haupteinstellungsmenü zurück und tippen Sie anschließend auf Themen , um auf die Galaxy-Themen zuzugreifen.

Hier können Sie direkt aus der App aus den verfügbaren Themen, Hintergrundbildern, Symbolen und anderen Elementen des Startbildschirms auswählen.

Eine große Auswahl steht zur Auswahl. Sie können eine der Vorgestellten oder eine der Top-Auswahlmöglichkeiten auswählen.

Lies auch:  So senden Sie ADB-Befehle ohne Computer oder Root an Ihr eigenes Telefon

Unter dem Display befindet sich eine Registerkarte, auf der alle Themen, Hintergrundbilder, Symbole und AODs angezeigt werden.

11. Um neue Symbole zu verwenden, tippen Sie auf, um die Registerkarte Symbole anzuzeigen, und wählen Sie dann eines der angegebenen Symbole nach Kategorie aus.

Sie können zwischen der Auswahl des Editors, dem neuen Hot-Symbol, dem Premium Paid-Symbol und vielem mehr wählen.

Alles, was Sie tun müssen, ist zu scrollen und zu suchen, bis Sie das Symbol Ihrer Wahl finden. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das ausgewählte Symbol bis dahin herunterzuladen und zu installieren.

Premium-Hintergrundbilder, -Themen und -Symbole aus dem Galaxy Store können kostenlos oder einmalig heruntergeladen werden.

Bereits gekaufte Hintergrundbilder oder Symbole können ebenfalls wiederhergestellt und verwendet werden, solange Ihr Telefon mit demselben Samsung-Konto verbunden ist.

Hier geht es darum, das Hintergrundbild, die Themen und Symbole des Galaxy S21 anzupassen.

Weitere Video-Tutorials

Um umfassendere Tutorials und Clips zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobiltelefonen und Tablets anzuzeigen, können Sie den AndroidHow-Kanal jederzeit auf YouTube besuchen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • 6 Best Launcher für Galaxy S21 im Jahr 2021
  • Hinzufügen und Ändern von Verknüpfungen zum Sperrbildschirm auf dem Galaxy S20
  • So entfernen Sie ein Startbildschirm-App-Symbol oder eine Verknüpfung auf dem Samsung Galaxy Tab S6
  • 8 beste Starter für das Galaxy S20 im Jahr 2021

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...