So reparieren Sie Bose QuietComfort-Ohrhörer werden nicht aufgeladen

Es gibt mehrere Faktoren, die dazu führen können, dass Bose QuietComfort-Ohrhörer nicht aufgeladen werden, z. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir die empfohlenen Lösungen angehen, mit denen Sie versuchen können, das Problem mit den QuietComfort-Ohrhörern von Bose nicht aufzuladen

Was tun, wenn die QuietComfort-Ohrhörer von Bose nicht aufgeladen werden

Technische Daten der Bose QuietComfort-Ohrhörer:

  • Abmessungen: Ohrhörer (1,54″ H x 1,02″ B x 1,06″ T); Ladeetui (1,25″ H x 3,5″ B x 2″ T)
  • Gewicht: 0,3 Unzen
  • USB-Kabellänge: 12 Zoll
  • Material: Ohrhörer (Kunststoff, Polymerbeschichtung, Vergoldung); Ohrstöpsel (Silikon); Gehäuse (Hartplastik)
  • Batterietyp: Ohrhörer (Lithium-Ionen, metallgekapselte Knopfzelle); Ladeetui (Lithium-Ion (Beutelzelle)
  • Akkulaufzeit: 6 Stunden
  • Akkuladezeit: Ohrhörer (2 Stunden, vollständig aufgeladen); Ladeetui (3 Stunden, vollständig aufgeladen)
  • Schnellladezeit des Akkus: 15 Minuten (für 2 Stunden)
  • Lademethode: USB-C/Qi-zertifiziertes kabelloses Ladepad
  • Mikrofone: 4
  • Bluetooth-Reichweite: 9 Meter, Version 5.1
  • Bose Connect-App: Ja

Wenn Bose-Ohrhörer zum Aufladen angeschlossen sind, der Akkuladestand jedoch nicht anzeigt, dass er geladen wird oder der Akkuladestand nicht angestiegen ist, befolgen Sie die folgenden Lösungen, um das Problem zu beheben:

Lösung 1: Überprüfen Sie, ob die Ohrhörer richtig auf den Ladestiften am Gehäuse platziert sind

Um dies zu tun:

  1. Wenn Sie Bose-Ohrhörer in das Ladeetui legen, vergewissern Sie sich, dass sie richtig auf den Ladestiften sitzen.

    Das bedeutet, dass die Ohrhörer mit den Ladestiften an den Ladestiften in Kontakt kommen sollten, andernfalls bleiben die Ohrhörer eingeschaltet und werden nicht aufgeladen, wodurch der Akku der Ohrhörer entladen wird.

Um zu bestätigen, dass die Ohrhörer fest auf den Ladestiften sitzen, blinken die Ohrhörer und oder leuchten auf.

Lösung 2: Ohrhörer-Hülle beim Aufladen schließen

Es ist möglich, dass Bose-Ohrhörer nicht aufgeladen werden, weil das Gehäuse noch geöffnet ist. Nachdem Sie die Ohrhörer in das Ladeetui eingesetzt haben, schließen Sie das Etui. Wenn Sie das Gehäuse geöffnet lassen, bleiben die Ohrhörer eingeschaltet. Schließen Sie das Gehäuse immer, damit die Ohrhörer aufgeladen werden können.

Lies auch:  So beheben Sie, dass Valheim immer wieder auf Steam abstürzt | NEU & Aktualisiert 2021

Lösung 3: Bose QuietComfort-Ohrhörer sollten Raumtemperatur haben

Wenn Bose-Ohrhörer extremer Hitze oder Kälte oder Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, stellen Sie sicher, dass die Temperatur der Ohrhörer Raumtemperatur hat. Wenn Sie versuchen, die Ohrhörer aufzuladen, wenn sie noch zu heiß oder zu kalt sind, wird das Produkt nicht aufgeladen.

Sobald die Temperatur der Bose-Ohrhörer auf Raumtemperatur gesunken ist, versuchen Sie erneut, die Ohrhörer im Gehäuse aufzuladen, und prüfen Sie, ob das Problem mit dem Aufladen weiterhin auftritt.

Lösung 4: Versuchen Sie ein anderes USB-Kabel und Ladegerät

Die Bose QuietComfort-Ohrhörer werden nicht aufgeladen, wenn Sie ein fehlerhaftes USB-Kabel und Ladegerät verwenden. Um zu überprüfen, ob das USB-Kabel defekt ist, versuchen Sie, das Gehäuse der QuietComfort-Ohrhörer mit einem anderen USB-Kabel aufzuladen, und prüfen Sie, ob das Kabel defekt ist oder nicht.

Außerdem hängt die Ladezeit von der Art des Ladegeräts ab, das zum Aufladen des Gehäuses verwendet wird. Die Ladezeit ist schneller, wenn Sie eine höhere Nennstromstärke von 1 Ampere oder 1000 Milliampere verwenden, verglichen mit einer niedrigeren Stromstärke von weniger als 1 Ampere oder 1000 Milliampere. Auf dem Ladegerät sehen Sie einen kleinen Text, der die aktuelle Nennleistung des von Ihnen verwendeten Ladegeräts anzeigt.

Lösung 5: Bose QuietComfort-Ohrhörer zurücksetzen

Wenn keine der oben genannten Lösungen das Problem mit den QuietComfort-Ohrhörern nicht behoben hat, müssen Sie das Produkt möglicherweise zurücksetzen. Durch das Zurücksetzen werden die Ohrhörer aktualisiert und auf den Werkszustand zurückgesetzt. Gespeicherte Einstellungen werden gelöscht und auch der Speicher der Ohrhörer von zuvor verbundenen Bluetooth-Geräten wird nach dem Zurücksetzen gelöscht

Um dies zu tun:

  1. Ladeetui an Stromquelle anschließen
  2. Legen Sie die QuietComfort-Ohrhörer in die Ladehülle und stellen Sie sicher, dass sie fest mit den Ladestiften verbunden sind.
  3. Ladeetui schließen, ca. 5 Sekunden warten, dann Ladeetui öffnen.
  4. Halten Sie die Bluetooth-Taste 30 Sekunden lang gedrückt, während sich die Ohrhörer noch im Ladeetui befinden, und lassen Sie dann die Tasten los. Die LED-Leuchte an den Ohrhörern wechselt von blinkend zu durchgehend weiß und wechselt dann zu Blau.
Lies auch:  So beheben Sie den COD Black Ops Cold War UI-Fehler 27711 | NEU 2021

Entfernen Sie die Ohrhörer manuell von dem Bluetooth-Gerät, mit dem sie zuvor verbunden waren, indem Sie entweder die Optionen Vergessen oder Entfernen auswählen. Dadurch werden die Ohrhörer aus der Speicherliste des Geräts entfernt.

Nachdem das Zurücksetzen der Bose QuietComfort-Ohrhörer abgeschlossen ist, verbinden Sie sich erneut mit dem Bluetooth-Gerät und versuchen Sie dann, die Ohrhörer erneut in das Ladeetui zu legen und prüfen Sie, ob das Ladeproblem weiterhin besteht.

Nachdem Sie die oben genannten Lösungen befolgt haben, können Sie das Problem mit den Bose QuietComfort-Ohrhörern nicht aufladen.

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal für Android, um weitere Videos zur Fehlerbehebung zu erhalten

Schnellsuche nach Links:

  • Wie man Bose Sport Open Earbuds repariert, schaltet sich nicht ein

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...